1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tablet: Surface Pro…

Es sollte erwaehnt werden...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es sollte erwaehnt werden...

    Autor: schubaduu 30.01.13 - 08:48

    .. dass man den Platz fuer die Recovery Partition wohl relativ einfach frei machen kann und diese auf einen USB Stick "exportiert"

    > Microsoft says users will be able to free up additional storage space by
    > "creating a backup bootable USB and deleting the recovery partition"

    Da werden sicher nochmal 15 GB frei koennte ich mir vorstellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor: stiGGG 30.01.13 - 09:19

    Dann kauft man sich also das nagelneue Super Hyper HighEnd Tablet für über 1000¤ und darf nach dem auspacken erstmal anfangen zu frickeln. LOL, Microsoft hat den Schuss echt nicht gehört. Wenn ich schon "Laufwerk C" höre... OMG!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor: ikso 30.01.13 - 09:21

    Muss man da vielleicht auch gleich das ganze Gerät formatieren um von Mailware zu säubern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor: kpko 30.01.13 - 09:47

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kauft man sich also das nagelneue Super Hyper HighEnd Tablet für über
    > 1000¤ und darf nach dem auspacken erstmal anfangen zu frickeln. LOL,
    > Microsoft hat den Schuss echt nicht gehört. Wenn ich schon "Laufwerk C"
    > höre... OMG!

    Naja, das ist bei MS eben eine Namenskonvention, was genau findest du an dem Buchstaben so schlimm?

    Du MUSST ja nicht frickeln, dadurch bietet das Gerät dir eben mehr Speicher. Das iPad hat z.B. in der kleinsten Variante auch nur 16 GB, das ist sogar noch weniger als die ~20GB die dir beim Surface noch bleiben. Und da ist das OS noch garnicht abgezogen.


    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss man da vielleicht auch gleich das ganze Gerät formatieren um von
    > Mailware zu säubern.


    Also ich find Mailware ganz okay, ich benutze neben Google Mail z.B. Outlook. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.13 09:49 durch kpko.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor: wmayer 30.01.13 - 10:43

    Wenn ich schon /home/ höre ! OMG!
    Warum sollte man Windowsnutzer verwirren?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor: flasherle 30.01.13 - 10:46

    Was mit mit absoulut jeden gerät machen muss, sei es ein neues auto, ein neues motrrad, ein neuer videorekorder, eine neue glotze, eine neue küchenmaschine. ALLES aber AUCH ALLES muss erst nach seinen vorlieben eingerichtet werden. aml sind es nru 15 minuten mal halt ne stunde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."

  2. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar
    Anonymisierung
    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

  3. Spielekonsole: Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig
    Spielekonsole
    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

    Microsoft wird eine kleinere Version der Xbox One vorstellen, die mit einem im 20-Nanometer-Verfahren gefertigten SoC ausgestattet ist. Die Arbeiten an diesem Chip sind seitens AMD abgeschlossen.


  1. 17:58

  2. 17:56

  3. 15:04

  4. 14:57

  5. 14:02

  6. 13:38

  7. 13:14

  8. 12:04