1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tablet: Surface Pro…

Es sollte erwaehnt werden...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es sollte erwaehnt werden...

    Autor schubaduu 30.01.13 - 08:48

    .. dass man den Platz fuer die Recovery Partition wohl relativ einfach frei machen kann und diese auf einen USB Stick "exportiert"

    > Microsoft says users will be able to free up additional storage space by
    > "creating a backup bootable USB and deleting the recovery partition"

    Da werden sicher nochmal 15 GB frei koennte ich mir vorstellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor stiGGG 30.01.13 - 09:19

    Dann kauft man sich also das nagelneue Super Hyper HighEnd Tablet für über 1000¤ und darf nach dem auspacken erstmal anfangen zu frickeln. LOL, Microsoft hat den Schuss echt nicht gehört. Wenn ich schon "Laufwerk C" höre... OMG!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor ikso 30.01.13 - 09:21

    Muss man da vielleicht auch gleich das ganze Gerät formatieren um von Mailware zu säubern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor kpko 30.01.13 - 09:47

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kauft man sich also das nagelneue Super Hyper HighEnd Tablet für über
    > 1000¤ und darf nach dem auspacken erstmal anfangen zu frickeln. LOL,
    > Microsoft hat den Schuss echt nicht gehört. Wenn ich schon "Laufwerk C"
    > höre... OMG!

    Naja, das ist bei MS eben eine Namenskonvention, was genau findest du an dem Buchstaben so schlimm?

    Du MUSST ja nicht frickeln, dadurch bietet das Gerät dir eben mehr Speicher. Das iPad hat z.B. in der kleinsten Variante auch nur 16 GB, das ist sogar noch weniger als die ~20GB die dir beim Surface noch bleiben. Und da ist das OS noch garnicht abgezogen.


    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss man da vielleicht auch gleich das ganze Gerät formatieren um von
    > Mailware zu säubern.


    Also ich find Mailware ganz okay, ich benutze neben Google Mail z.B. Outlook. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.13 09:49 durch kpko.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor wmayer 30.01.13 - 10:43

    Wenn ich schon /home/ höre ! OMG!
    Warum sollte man Windowsnutzer verwirren?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor flasherle 30.01.13 - 10:46

    Was mit mit absoulut jeden gerät machen muss, sei es ein neues auto, ein neues motrrad, ein neuer videorekorder, eine neue glotze, eine neue küchenmaschine. ALLES aber AUCH ALLES muss erst nach seinen vorlieben eingerichtet werden. aml sind es nru 15 minuten mal halt ne stunde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
    Hoverboard
    Schweben wie Marty McFly

    Ein US-Unternehmen hat eine Magnetschwebetechnik entwickelt, die unter anderem den Bau eines Hoverboards ermöglicht. Damit das Board und noch andere Gegenstände schweben, suchen die Gründer Unterstützung per Crowdfunding.

  2. Nepton 120XL und 240M: Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
    Nepton 120XL und 240M
    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

    Durch neue 120-Millimeter-Lüfter sollen die Wasserkühlungen der Serie Nepton von Cooler Master unter Last weniger Lärm verursachen. Die neu entwickelten Ventilatoren der Serie Silencio sollen später auch einzeln angeboten werden.

  3. Deutsche Telekom: Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017
    Deutsche Telekom
    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

    Die Telekom macht nach Berichten über Kündigungsdrohungen gegen PSTN/ISDN-Anschlussinhaber einen Rückzieher. Vor 2017 werde, "bis auf einige wenige Ausnahmen", nicht zu Kündigungen wegen VoIP-Verweigerung gegriffen.


  1. 19:40

  2. 18:48

  3. 17:48

  4. 17:35

  5. 17:26

  6. 17:02

  7. 16:56

  8. 16:45