1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tablet: Surface Pro…

Es sollte erwaehnt werden...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es sollte erwaehnt werden...

    Autor schubaduu 30.01.13 - 08:48

    .. dass man den Platz fuer die Recovery Partition wohl relativ einfach frei machen kann und diese auf einen USB Stick "exportiert"

    > Microsoft says users will be able to free up additional storage space by
    > "creating a backup bootable USB and deleting the recovery partition"

    Da werden sicher nochmal 15 GB frei koennte ich mir vorstellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor stiGGG 30.01.13 - 09:19

    Dann kauft man sich also das nagelneue Super Hyper HighEnd Tablet für über 1000¤ und darf nach dem auspacken erstmal anfangen zu frickeln. LOL, Microsoft hat den Schuss echt nicht gehört. Wenn ich schon "Laufwerk C" höre... OMG!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor ikso 30.01.13 - 09:21

    Muss man da vielleicht auch gleich das ganze Gerät formatieren um von Mailware zu säubern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor kpko 30.01.13 - 09:47

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kauft man sich also das nagelneue Super Hyper HighEnd Tablet für über
    > 1000¤ und darf nach dem auspacken erstmal anfangen zu frickeln. LOL,
    > Microsoft hat den Schuss echt nicht gehört. Wenn ich schon "Laufwerk C"
    > höre... OMG!

    Naja, das ist bei MS eben eine Namenskonvention, was genau findest du an dem Buchstaben so schlimm?

    Du MUSST ja nicht frickeln, dadurch bietet das Gerät dir eben mehr Speicher. Das iPad hat z.B. in der kleinsten Variante auch nur 16 GB, das ist sogar noch weniger als die ~20GB die dir beim Surface noch bleiben. Und da ist das OS noch garnicht abgezogen.


    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss man da vielleicht auch gleich das ganze Gerät formatieren um von
    > Mailware zu säubern.


    Also ich find Mailware ganz okay, ich benutze neben Google Mail z.B. Outlook. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.13 09:49 durch kpko.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor wmayer 30.01.13 - 10:43

    Wenn ich schon /home/ höre ! OMG!
    Warum sollte man Windowsnutzer verwirren?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Es sollte erwaehnt werden...

    Autor flasherle 30.01.13 - 10:46

    Was mit mit absoulut jeden gerät machen muss, sei es ein neues auto, ein neues motrrad, ein neuer videorekorder, eine neue glotze, eine neue küchenmaschine. ALLES aber AUCH ALLES muss erst nach seinen vorlieben eingerichtet werden. aml sind es nru 15 minuten mal halt ne stunde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Ofcom: Briten schalten den Pornofilter ab
    Ofcom
    Briten schalten den Pornofilter ab

    Die Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien werden von den Nutzern nicht angenommen. Das geht aus einer Studie der Medienaufsichtsbehörde Ofcom über das "familienfreundliche Network Level Filtering" hervor.

  2. Erstmal keine Integration: iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen
    Erstmal keine Integration
    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

    Apple versucht, zwischen iOS 8 und OS X 10.10 alias Yosemite eine enge Verzahnung herzustellen, damit man nahtlos zwischen beiden Systemen arbeiten kann. Doch nun sollen die Betriebssysteme gar nicht parallel erscheinen. Wer die Beta von Yosemite ausprobieren will, kann sie nun beziehen.

  3. Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
    Privacy
    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Canvas Fingerprinting heißt eine Tracking-Methode, die inzwischen auf vielen populären Webseiten zu finden ist - zeitweilig auch bei Golem.de. Wir waren darüber nicht informiert und haben die Tracking-Methode umgehend entfernen lassen.


  1. 16:50

  2. 16:32

  3. 15:54

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:55

  7. 14:28

  8. 13:41