1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Mobile Computing
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Microsoft-Tablet: Surface Pro…
  6. » Thema

mehr braucht man beim besten willen nicht

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: mehr braucht man beim besten willen nicht

    Autor PatrickFoster 30.01.13 - 18:45

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Und hallo WOW mit touch? ein MMORPG bei dem gegen ende die Tasten "1-0"
    > +
    > > "STRG+1-0" + "UMSCHALT+1-0" + "ALT+1-0" + diverse tasten belegt sind auf
    > > Touch?
    > Grundsätzlich schon möglich, denn man hat bei WoW ja nicht nur eine
    > Tastatursteuerung man kann die Buttons ja auch anklicken, klar mit der Maus
    > wohl eher langsam, auf einem Touchpad könnte das schon recht gut klappen,
    > wenn man da auf die Buttons mit dem Finger drückt.
    > Wobei es aber sowiso egal ist ob das jetzt umbedingt das beste Touch spiel
    > ist, man kann es machen und man kann wohl auch Tastatur / Maus anschließen.
    >
    > Und natürlich betrifft die Kritik in erster linie das kleinste Modell mit
    > dem doch arg geringen Speicher.

    Es geht nur darum das Touch als Bedienung angeführt ist.... klicken der Buttons... durchaus, aber erinnerst du dich, wie groß diese Buttons auf einem 10.6 Zoll Screen dann noch sind? das man bis zu 4 leisten übereinander liegen hat und somit das schnelle und treffsichere bedienen mit touch nahezu unmöglich ist? um es bedinbar zu machen muss ein button mindestens eine größe von 1,5cm x 1,5cm haben... somit würde dein ganzer Screen nur noch aus Buttons bestehen.

    das man Tastatur und maus einfach anklemmen kann ist doch ne feine Sache. Und sollte man das Gerät ernsthaft zum zocken in betracht ziehen wer könnte denn so behämmert sein und von haus aus dann ein 64GB Modell nehmen wenn er weiß das sein WOW 25GB braucht???????

    Jeder weiß das man keine 64GB bekommt sondern um die 56GB real... und jeder weiß, das für das OS was weg geht.... selbst bei iOS sind es dann nochmal 4GB weniger... Also welcher zocker kauft sich das dann wenn er weiß das der Halbe platz mit WOW am ende belegt ist????

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: mehr braucht man beim besten willen nicht

    Autor Hösch 30.01.13 - 19:04

    PatrickFoster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder weiß das man keine 64GB bekommt sondern um die 56GB real... und jeder
    > weiß, das für das OS was weg geht.... selbst bei iOS sind es dann nochmal
    > 4GB weniger...

    Nein, der 08/15 Tabletkäufer, dem die Werbung klar macht, dass er statt einem Tablet und einem PC nur nich das Surface braucht, weiss dies nicht.
    Abgesehen davon: man kann sich auch alles schönreden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: mehr braucht man beim besten willen nicht

    Autor PatrickFoster 30.01.13 - 19:17

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PatrickFoster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jeder weiß das man keine 64GB bekommt sondern um die 56GB real... und
    > jeder
    > > weiß, das für das OS was weg geht.... selbst bei iOS sind es dann
    > nochmal
    > > 4GB weniger...
    >
    > Nein, der 08/15 Tabletkäufer, dem die Werbung klar macht, dass er statt
    > einem Tablet und einem PC nur nich das Surface braucht, weiss dies nicht.
    > Abgesehen davon: man kann sich auch alles schönreden...

    hat nix mit schönreden zu tuen. es hat damit zu tuen das diejenigen die hier meckern auch mit 64GB real oder 128GB real nicht zufrieden wären, da es ja für das was sie damit machen wollen mindestens 1TB intern brauchen.

    Das n haufen weg geht ist natürlich kacke aber ich kann alle x86 Anwendungen nutzen und USB3 Speicher anklemmen so viel man will + MicrosSDs Nativ ohne Zusatz zubehör. Es geht darum auf Augenhöhe zu diskutieren und nicht nur zu sagen was es schlechter macht sondern auch die vielen punkte die es besser macht als die Konkurrenz

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Conversnitch: Die twitternde Abhörlampe
Conversnitch
Die twitternde Abhörlampe

Conversnitch ist eine kleine Lampe, die unauffällig Gesprächsfetzen aus ihrer Umgebung mitschneidet, online eine Spracherkennung durchführt und den Text auf Twitter postet. Die Kunstaktion soll das Bewusstsein für die alltägliche Überwachung wecken.

  1. Menschenrechte Schärfere Exportkontrollen für Spähprogramme gefordert
  2. NSA-Skandal "Europa ist doch keine Kolonie"
  3. Frankreich Geheimdienst greift auf alle Daten von Orange zu

Microsoft: Remote-Desktop-App für Windows Phone
Microsoft
Remote-Desktop-App für Windows Phone

Microsoft hat eine Remote-Desktop-App für Windows Phone veröffentlicht. Damit kann aus der Ferne von einem Smartphone auf einen anderen Windows-Rechner zugegriffen werden, ohne dass auf diesem eine spezielle Software installiert sein muss.

  1. Cortana im Test Gebt Windows Phone eine Stimme
  2. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  3. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone

Palcohol: Der Cocktail in Pulverform
Palcohol
Der Cocktail in Pulverform

Mit kleinem Gepäck unterwegs und trotzdem nicht auf den abendlichen Drink verzichten? Ein US-Unternehmen hat Rum und Wodka in Pulver verwandelt. Zum Trinken einfach mit Wasser aufgießen - zum Schnupfen jedoch nicht geeignet.

  1. OLED Das merkwürdige Bindungsverhalten organischer Halbleiter
  2. Max-Planck-Institut Quantencomputer werden Silizium-Chips ähnlicher
  3. Kognitionswissenschaft Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

  1. Epic Games: Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode
    Epic Games
    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

    Epic Games hat Version 4.1 der Unreal Engine veröffentlicht. Wichtiger ist allerdings eine Neuregelung für Entwickler: Wer bei Sony oder Microsoft registriert ist, erhält Zugang zum Quellcode der Playstation 4 oder der Xbox One.

  2. Heartbleed-Bug: Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit
    Heartbleed-Bug
    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

    Der Heartbleed-Bug hat die großen Internetkonzerne aufgeschreckt. Nachdem sie sich jahrelang des kostenlosen OpenSLL-Codes bedient haben, wollen sie nun die Programmierung unterstützen.

  3. Sofortlieferung: Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag
    Sofortlieferung
    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

    E-Plus erweitert unter der Marke Base die Sofortlieferung auf weitere Regionen. In zehn Regionen können Käufer eines Smartphones oder Tablets dieses noch am Bestelltag erhalten.


  1. 17:49

  2. 17:43

  3. 15:52

  4. 15:49

  5. 15:34

  6. 15:34

  7. 15:34

  8. 14:00