1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tablet: Surface Pro…

So ein Unsinn!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ein Unsinn!

    Autor: Knarzi 30.01.13 - 08:15

    Ein normales Windows 8 in der x64-Fassung belegt nach der Installation zwischen 16 und 20 GB, das normale 12 - 16 GB. Was soll auf dem Surface denn bitte alles drauf sein, dass eine doppelte bis dreifache Größe der Vorinstallation bei rauskommen sollte? Nicht mal die ganzen OEM-Rechner mit ihren ganzen Sch*ißdreingaben schaffen das. Hier wird doch einfach wieder nur Unsinn verbreitet!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: So ein Unsinn!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.01.13 - 08:16

    Vergiss nicht die pagefile.sys und hiberfil.sys ...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: So ein Unsinn!

    Autor: Knarzi 30.01.13 - 08:20

    Genau die sind in den 20 GB mit drin. 12 GB nimmt Windows x64 alleine. die restlichen 4 - 8 GB kommen durch die beiden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: So ein Unsinn!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.01.13 - 08:21

    Und dann kommen ja noch Recovery-Partition und bei Asus auf dem Zenbook Prime noch Instant-On, die noch mal ~12 GByte fressen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: So ein Unsinn!

    Autor: Knarzi 30.01.13 - 08:37

    Für Recovery rechne ich wie beim RT 4 GB, da die Daten dort als Install-DVD liegen. Instant-ON zweifle ich, dass dies wie beim Zenbook umgesetzt wurde, Ist das nicht sowieso diese Hybridplattensache? Ich gebe auf die Aussage von 41 GB wirklich erst mal überhaupt nichts. 30GB könnte ich geradeso noch nachvollziehen, Über 40? Auf keinen Fall.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: So ein Unsinn!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.01.13 - 08:59

    Knarzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Recovery rechne ich wie beim RT 4 GB, da die Daten dort als Install-DVD
    > liegen.

    In der Recovery-Partition ist aber auch noch die ganze Crap-Ware drauf.

    Instant-ON zweifle ich, dass dies wie beim Zenbook umgesetzt wurde,
    > Ist das nicht sowieso diese Hybridplattensache? Ich gebe auf die Aussage
    > von 41 GB wirklich erst mal überhaupt nichts. 30GB könnte ich geradeso noch
    > nachvollziehen, Über 40? Auf keinen Fall.

    Instant-On ist beim Surface sicherlich nicht implementiert.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: So ein Unsinn!

    Autor: Knarzi 30.01.13 - 09:02

    Die Crapware haste ja bei Surface alles nicht, darum da eben nur 4GB, Wie gesagt, 25 - 30 halte ich für realistisch. Diese Aussauge aber absolut nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: So ein Unsinn!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.01.13 - 09:05

    Man darf auch nicht die GB -> GByte umrechnung vergessen, bei denen je nach Größe auch um die 10-20 GByte flöten gehen. (Ich hasse die GiB-Schreibweise, die klingt wie Kindergarten!)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Anhörung im Bundestag Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
  2. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  3. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

  1. Deutsche Telekom: All-IP-Anschlüsse sind auch ohne DSL möglich
    Deutsche Telekom
    All-IP-Anschlüsse sind auch ohne DSL möglich

    Durch Simulation in der Vermittlungsstelle können auch einfache Telefonanschlüsse auf "All-IP" umgestellt werden. Neue Endgeräte würden dabei nicht notwendig, verspricht die Deutsche Telekom.

  2. Internetversorgung in Zügen: Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim
    Internetversorgung in Zügen
    Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim

    Bundesregierung, Telekom und Bahn machen keine Angaben zur Empfangsqualität und Datenrate im Zug-WLAN. "Das sind interne Unterlagen, die wir nicht veröffentlichen", sagt ein Telekom-Sprecher.

  3. Zweites Hearthstone-Adventure: Der Preis ist heiß - nicht!
    Zweites Hearthstone-Adventure
    Der Preis ist heiß - nicht!

    Blizzard erweitert sein Sammelkartenspiel Hearthstone in zügigem Tempo: Nach Goblins gegen Gnome vor drei Monaten folgt im April mit dem Blackrock Mountain das zweite Adventure.


  1. 19:50

  2. 18:41

  3. 18:34

  4. 17:16

  5. 16:45

  6. 16:19

  7. 15:11

  8. 15:09