Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tablet: Surface Pro…

So ein Wahnsinn!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ein Wahnsinn!

    Autor: AllDayPiano 30.01.13 - 08:59

    Ich weiß langsam nicht mehr, was das eigentlich noch soll. Vor 10 Jahren waren 4 GB Systempartition ausreichend (reichte für XP), dann kamen die Updates und die Servicepacks. Dann hat man auf 10GB repartitioniert. Dann stellte man fest, dass auch 10 GB zu wenig sind, und man hat auf 20 aufgestockt. Dann waren die damaligen 40GB Platten schon zu 50% mit Betriebssystemmüll gefüllt. Heute reicht das wohl immernoch nicht, heute füllen wir noch mehr Müll drauf und machen 3/4 der Platte mit dem Betriebssystem dicht.

    Irgendwas stimmt doch da nicht, oder?

    Vor der DVD hat man ganze Spiele auf 650MB bekommen. Dass es heute 10-20x so viel Daten sind, liegt hauptsächlich an den Texturen. Was muss man denn anstellen, um die gleiche Menge an Daten zusammen zu bekommen? Da ist doch ein grundsätzlicher Fehler im System -.-

  2. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: hypron 30.01.13 - 09:24

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß langsam nicht mehr, was das eigentlich noch soll. Vor 10 Jahren
    > waren 4 GB Systempartition ausreichend (reichte für XP)

    Und vor knapp 20 Jahren reichten 100-200MB für Windows. Und nu?

  3. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: ikso 30.01.13 - 09:33

    hypron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AllDayPiano schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiß langsam nicht mehr, was das eigentlich noch soll. Vor 10 Jahren
    > > waren 4 GB Systempartition ausreichend (reichte für XP)
    >
    > Und vor knapp 20 Jahren reichten 100-200MB für Windows. Und nu?

    Windows 3.11 passte doch auf ein paar Disketten, eher 10-20 MB :)

  4. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: AllDayPiano 30.01.13 - 09:45

    hypron schrieb:
    > > Ich weiß langsam nicht mehr, was das eigentlich noch soll. Vor 10 Jahren
    > > waren 4 GB Systempartition ausreichend (reichte für XP)
    >
    > Und vor knapp 20 Jahren reichten 100-200MB für Windows. Und nu?

    Jo, das tat es. Aber der Funktionsumfang von Windows 95 ist mit dem von Windows XP nicht zu vergleichen, der von XP aber sehrwohl mit Windows 7. Von daher hinkt der Vergleich enorm ;)

  5. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: honk 30.01.13 - 09:56

    Allerdings kommen andere aktuelle Betriebssysteme bei vergleichbarem Funktionsumfang mit einem Bruchteil des Platz aus. Insofern stellt sich schon die Frage, wofür zur Hölle 45 GB gebraucht werden. Und soo billig sind schnelle ssd auch immer noch nicht, das man sagen könnte es spielt gar keine Rolle.

  6. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: wmayer 30.01.13 - 10:41

    Die können jegliche Windowssoftware der letzten xx Jahre nutzen? Welches denn?

  7. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: hypron 30.01.13 - 10:46

    honk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings kommen andere aktuelle Betriebssysteme bei vergleichbarem
    > Funktionsumfang mit einem Bruchteil des Platz aus. Insofern stellt sich
    > schon die Frage, wofür zur Hölle 45 GB gebraucht werden.

    Das ist ja nicht nur Windows, da sind ja wohl schon Programme vorinstalliert.

  8. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: honk 30.01.13 - 11:35

    Naja trozdem, was für Software soll das den sein? Ein abgespecktes Office, ihrgendeine Bildbetrachter mit rudimentären Bearbeitungsfunktionen, Mediaplayer, wahrscheinlich noch der Adobe reader und was noch? Facebook client?

    Ich habe unter Debian Tonnen von Software installiert, die meiste davon in zwei oder drei renundanten Versionen, weil ich alles mal ausprobieren wollte, außederm zwei fette Desktop Umgebungen (Gnome und KDE) und schaffe es einfach nicht die 15 GB Systempartition voll zu kriegen. Nur das Image für die VM mit Xp habe ich auf eine andere Partition ausgelagert, aber auch das nimmt nicht mehr als 10 GB ein, obwohl auch da ein paar Programme installiert sind.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Robert Bosch GmbH Geschäftsbereich Power Tools (PT), Leinfelden-Echterdingen
  3. TÜV NORD GROUP, Hannover
  4. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Statt Begnadigung: Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
Statt Begnadigung
Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  1. NSA-Ausschuss BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden
  2. Klare Vorgaben EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab
  3. NSA-Ausschuss Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. DACBerry One: Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
    DACBerry One
    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

    Per Crowdfunding wird nach Käufern für eine neue Soundkarte des Raspberry Pi gesucht. Sie bietet nicht nur verschiedene Ausgabeoptionen, sondern auch eine Variante für den Raspberry Pi Zero.

  2. Samsungs Bixby: Galaxy S8 kann sehen und erkennen
    Samsungs Bixby
    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

    Samsungs digitaler Assistent namens Bixby wird sehen können. Nach aktuellen Informationen wird der Assistent mit der Kamera im Galaxy S8 kombiniert, um dem Nutzer zu helfen. Zum MWC wird das Galaxy S8 wohl doch nicht kommen.

  3. Schweizer Polizei: Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos
    Schweizer Polizei
    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

    Drohnen nicht erwünscht: Die Kantonspolizei Graubünden schützt das Weltwirtschaftsforum in Davos vor ferngesteuerten Flugkörpern. Dabei spielt deutsche Technik eine entscheidende Rolle.


  1. 08:50

  2. 08:33

  3. 07:34

  4. 07:18

  5. 18:28

  6. 18:07

  7. 17:51

  8. 16:55