1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tablet: Surface Pro…

So ein Wahnsinn!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ein Wahnsinn!

    Autor: AllDayPiano 30.01.13 - 08:59

    Ich weiß langsam nicht mehr, was das eigentlich noch soll. Vor 10 Jahren waren 4 GB Systempartition ausreichend (reichte für XP), dann kamen die Updates und die Servicepacks. Dann hat man auf 10GB repartitioniert. Dann stellte man fest, dass auch 10 GB zu wenig sind, und man hat auf 20 aufgestockt. Dann waren die damaligen 40GB Platten schon zu 50% mit Betriebssystemmüll gefüllt. Heute reicht das wohl immernoch nicht, heute füllen wir noch mehr Müll drauf und machen 3/4 der Platte mit dem Betriebssystem dicht.

    Irgendwas stimmt doch da nicht, oder?

    Vor der DVD hat man ganze Spiele auf 650MB bekommen. Dass es heute 10-20x so viel Daten sind, liegt hauptsächlich an den Texturen. Was muss man denn anstellen, um die gleiche Menge an Daten zusammen zu bekommen? Da ist doch ein grundsätzlicher Fehler im System -.-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: hypron 30.01.13 - 09:24

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß langsam nicht mehr, was das eigentlich noch soll. Vor 10 Jahren
    > waren 4 GB Systempartition ausreichend (reichte für XP)

    Und vor knapp 20 Jahren reichten 100-200MB für Windows. Und nu?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: ikso 30.01.13 - 09:33

    hypron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AllDayPiano schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiß langsam nicht mehr, was das eigentlich noch soll. Vor 10 Jahren
    > > waren 4 GB Systempartition ausreichend (reichte für XP)
    >
    > Und vor knapp 20 Jahren reichten 100-200MB für Windows. Und nu?

    Windows 3.11 passte doch auf ein paar Disketten, eher 10-20 MB :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: AllDayPiano 30.01.13 - 09:45

    hypron schrieb:
    > > Ich weiß langsam nicht mehr, was das eigentlich noch soll. Vor 10 Jahren
    > > waren 4 GB Systempartition ausreichend (reichte für XP)
    >
    > Und vor knapp 20 Jahren reichten 100-200MB für Windows. Und nu?

    Jo, das tat es. Aber der Funktionsumfang von Windows 95 ist mit dem von Windows XP nicht zu vergleichen, der von XP aber sehrwohl mit Windows 7. Von daher hinkt der Vergleich enorm ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: honk 30.01.13 - 09:56

    Allerdings kommen andere aktuelle Betriebssysteme bei vergleichbarem Funktionsumfang mit einem Bruchteil des Platz aus. Insofern stellt sich schon die Frage, wofür zur Hölle 45 GB gebraucht werden. Und soo billig sind schnelle ssd auch immer noch nicht, das man sagen könnte es spielt gar keine Rolle.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: wmayer 30.01.13 - 10:41

    Die können jegliche Windowssoftware der letzten xx Jahre nutzen? Welches denn?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: hypron 30.01.13 - 10:46

    honk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings kommen andere aktuelle Betriebssysteme bei vergleichbarem
    > Funktionsumfang mit einem Bruchteil des Platz aus. Insofern stellt sich
    > schon die Frage, wofür zur Hölle 45 GB gebraucht werden.

    Das ist ja nicht nur Windows, da sind ja wohl schon Programme vorinstalliert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: So ein Wahnsinn!

    Autor: honk 30.01.13 - 11:35

    Naja trozdem, was für Software soll das den sein? Ein abgespecktes Office, ihrgendeine Bildbetrachter mit rudimentären Bearbeitungsfunktionen, Mediaplayer, wahrscheinlich noch der Adobe reader und was noch? Facebook client?

    Ich habe unter Debian Tonnen von Software installiert, die meiste davon in zwei oder drei renundanten Versionen, weil ich alles mal ausprobieren wollte, außederm zwei fette Desktop Umgebungen (Gnome und KDE) und schaffe es einfach nicht die 15 GB Systempartition voll zu kriegen. Nur das Image für die VM mit Xp habe ich auf eine andere Partition ausgelagert, aber auch das nimmt nicht mehr als 10 GB ein, obwohl auch da ein paar Programme installiert sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

  1. Civ Beyond Earth Benchmark: Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
    Civ Beyond Earth Benchmark
    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

    Civilization Beyond Earth nutzt AMDs Mantle-Schnittstelle für höhere Bildraten, verringert Ruckler und verbessert die Kantenglättung. Toll finden wir zudem das Split Frame Rendering für Crossfire.

  2. Allview X2 Soul mini: Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro
    Allview X2 Soul mini
    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

    Dünner als das iPhone 6: Allview hat mit dem X2 Soul mini ein neues Mittelklasse-Smartphone aus hochwertigen Materialien vorgestellt. Im November kommt das Gerät nach Deutschland.

  3. Toybox Turbos: Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch
    Toybox Turbos
    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

    Einst waren Arcade-Rennspiele sehr beliebt, jetzt reaktiviert Codemasters das Genre: In Toybox Turbos rasen Minivehikel über den Frühstückstisch, durch Chemielabore und Plastiksoldatenarmeen.


  1. 15:12

  2. 14:48

  3. 14:38

  4. 14:33

  5. 12:33

  6. 11:56

  7. 11:28

  8. 11:16