Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Reader: Google…

Mobile Reader: Google Currents 2.0 für Android veröffentlicht

Google hat seine mobile Reader-App Currents überarbeitet. Nutzer sollen einfacher durch mehrere Medien stöbern können und dank Googles Suchtechnik die wichtigsten Nachrichten auf einen Blicks sehen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Currents als Reader-Ersatz? 3

    DF | 16.12.12 00:40 19.12.12 16:48

  2. Zu wenig Seiten die mitmachen.. 1

    boiii | 14.12.12 11:40 14.12.12 11:40

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Mitarbeiter IT-Support (m/w)
    Klosterfrau Berlin GmbH, Berlin
  2. Mitarbeiter (m/w) für die Stabstelle im Bereich IT-Prozesse
    Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, München
  3. Netzwerkadministrator (m/w)
    ITK Engineering AG, Rülzheim (bei Karlsruhe) und München
  4. Webentwickler/in
    opta data.com GmbH, Essen

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Toshiba Satellite Click Mini im Test Kein Convertible für jeden Tag

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

  1. Verdeckte PR: Wikipedianer schmeißen Sockenpuppen raus
    Verdeckte PR
    Wikipedianer schmeißen Sockenpuppen raus

    Mehrere hundert Nutzerkonten gesperrt und Einträge gelöscht: Wikipedia-Autoren sind einer Gruppe von PR-Schreibern auf die Spur gekommen, die die Online-Enzyklopädie manipulierten.

  2. Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
    Ideapad Miix 700 im Hands On
    Lenovo baut ein Surface

    Ifa 2015 Auf der Intel-Pressekonferenz ist das Lenovo Miix 700 mit neuem Skylake-Prozessor gezeigt worden. Das Tablet mit ansteckbarer Tastatur ähnelt dem Surface Pro 3 von Microsoft frappierend. Wir haben es auf der Ifa ausprobiert.

  3. Dice: Die Nacht ruft in Battlefield 4
    Dice
    Die Nacht ruft in Battlefield 4

    Das Entwicklerstudio Dice hat ein umfangreiches Update für Fehlerkorrekturen und Verbesserungen für Battlefield 4 veröffentlicht. Außerdem gibt es eine neue Nachtkarte - allerdings noch nicht für alle Plattformen.


  1. 14:38

  2. 13:24

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:54

  8. 11:53