Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mophie Juice Pack Helium…

Nice

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nice

    Autor: Brainworm 06.02.13 - 13:47

    Zwar schade das es kein Smartphone-Hersteller schafft einen stärkeren Akku per Default zu verbauen, aber das Ding ist echt nice.
    Sieht gut aus und ist funktionell - so soll es sein.

  2. Re: Nice

    Autor: fuzzy 06.02.13 - 15:05

    Wenn man eben jedes mal das "dünnste iPhone* aller Zeiten" bringen will, wird das nix mit fetten Akkus.

    *oder sonstiges Smartphone

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  3. Re: Nice

    Autor: Fairy Tail 06.02.13 - 19:27

    Ich hab einfach n Zweitakku in der Tasche (die ich eh immer dabei habe), falls es mal länger dauert. Und der reicht eben genauso lange wie der erste und nicht nur 6 Stunden.

  4. Re: Nice

    Autor: RayCharles 07.02.13 - 07:33

    Bei den achso tollen Apple-Produkten kannst du den Akku aber nicht wechseln, soweit ich weiß!

  5. Re: Nice

    Autor: ViNic 07.02.13 - 12:00

    RayCharles schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei den achso tollen Apple-Produkten kannst du den Akku aber nicht
    > wechseln, soweit ich weiß!

    Das ist richtig. Bei meinem iPhone3GS musste ich noch jeden 2 Tag laden oder noch am selben Tag. Mein iPhone 4 hält dagegen gute 2 Tage länger durch. Bei einer ruhigen Woche, mit kaum Anrufen, oder daddeln, hält es gute 5 Tage durch. Danach muss es geladen werden.

  6. Re: Nice

    Autor: derdiedas 19.02.13 - 13:15

    Wenn es mit dem Akku knapp werden kann (Wandern, Kajakfahren) hilft
    eh nur so etwas: http://www.amazon.de/EasyAcc-12000mAh-Output-Externer-schwarz/dp/B008YRG5JQ/ref=sr_1_sc_3?ie=UTF8&qid=1361276051&sr=8-3-spell

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim, Traunstein
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Delid Die Mate 2: Prozessoren köpfen leichter gemacht
    Delid Die Mate 2
    Prozessoren köpfen leichter gemacht

    Wer übertaktet oder eine bessere Kühlung wünscht, muss auch bei Intels aktuellen Kaby-Lake-Chips den Heatspreader entfernen und die Wärmeleitpaste tauschen. Der Delid Die Mate 2 ist hierfür das richtige Werkzeug - und günstiger als sein Vorgänger.

  2. Rückzieher: Assange will nun doch nicht in die USA
    Rückzieher
    Assange will nun doch nicht in die USA

    Wikileaks-Gründer Julian Assange hat einen Weg gefunden, seine versprochene Auslieferung in die USA doch nicht antreten zu müssen.

  3. Oracle: Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken
    Oracle
    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

    Oracle hat ein neues Patch-Paket freigegeben, mit dem mehrere Hundert Sicherheitslücken geschlossen werden. Zu den betroffenen Systemen gehören MySQL und Java.


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21