1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Navigationssoftware: Nokia…

der größte Haken an WP ist...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. der größte Haken an WP ist...

    Autor jack-jack-jack 07.11.12 - 14:19

    für mich, dass Google nicht drauf läuft

    Google Maps und Navigation sind leider ziemlich gut

    wie oft sucht man eine Firma oder Geschäft in einem Ort und kennt nicht die Adresse auswendig.

    tja. pretty lost mit Nokia Navigation ...

    ausser es gibt einen tollen Zusatzdienst, den ich bis jetzt noch nicht gefunden habe

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: der größte Haken an WP ist...

    Autor Himmerlarschundzwirn 07.11.12 - 14:28

    Well... fuck...

    Da hab ich noch gar nicht dran gedacht. Denkst nicht, dass Google da ne App nachliefert?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: der größte Haken an WP ist...

    Autor Ockermonn 07.11.12 - 14:33

    gibt doch gMaps: http://www.windowsphoneapplist.com/en/gmaps-a14850.html

    habe ich persönlich allerdings noch nie gebraucht, da mit Nokia und Bing alles mehr als abgedeckt ist :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: der größte Haken an WP ist...

    Autor cryptic 07.11.12 - 14:37

    jack-jack-jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für mich, dass Google nicht drauf läuft
    >
    > Google Maps und Navigation sind leider ziemlich gut

    So können sich die Geister scheiden. Meines Erachtens ist Google Maps zwar als Karte (wie jede echte Karte) zu gebrauchen, als Navigationsgerät allerdings unbenutzbar. Die Nokia-Navigation hingegen ersetzt ein Navigationsgerät vollwertig. Adressen von Geschäften findet man auch im Internet und sicher gibts dafür eine App.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: der größte Haken an WP ist...

    Autor Himmerlarschundzwirn 07.11.12 - 14:41

    Ist leider nicht original von Google. Ob es als Ersatz taugt, wird sich zeigen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: der größte Haken an WP ist...

    Autor eggx200 07.11.12 - 14:46

    Der offlinemodus von google maps ist nun wirklich sehr viel schlechter als die Nokia Lösung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. OMG

    Autor redrat 07.11.12 - 14:59

    OMG du hast wohl die Nokia Navigation schon seid langem nicht mehr probiert oder du hast es noch nie. Denn genau das war das riessen Plus! Ich habe nie irgendwelche Strassen und adressen mit Postleitzahlen eingegeben imme rnur Firmenname oder Poiname fertig. Und ie Google Navigation ist wirklich extremst scheisse nicht nur die Stimme nervt auch die Streckenführung und die Ansagen sind sehr schlecht. Einstellungsmöglichkeiten gibt es auch kaum. Offlinenavigation mit Google Maps ist auch mehr bastelarbeit als bequemes Länderkarten laden und los geht...

    Immer dieses Halbwissen.. ich weiß schon wiso man nicht jedem glauben soll der etwas fest behauptet im Internet.
    -----------
    Sorry war natülich auch Jack-Jack-Jack bezogen!!

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 15:02 durch redrat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Sorry war natülich auch Jack-Jack-Jack bezogen!!

    Autor redrat 07.11.12 - 15:00

    Sorry war natülich auch Jack-Jack-Jack bezogen!!

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 15:02 durch redrat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. well

    Autor jack-jack-jack 07.11.12 - 15:37

    ich selbst nutze Android 4 und bin sehr zufrieden damit


    tatsächlich ist Android nicht einfach zu bedienen.


    Daher hab ich meinem Dad ein Lumia 710 geschenkt, weil ich dachte, dass es deutlich einfacher zu bedienen ist.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Standard-Nokia Navigations-Software keine Suche nach Firmennamen etc kann, damit ist der Nutzwert sehr eingeschränkt

    ausserdem hat mein Vater enorme Probleme mit der kleinen Schrift, die man nirgendwo größer machen kann

    well well

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: well

    Autor Der Spatz 07.11.12 - 15:39

    Ok, kein WP8 aber zumindest ein altes S60 mit Maps - Nenn mal einen Firmennamen, ich versuche den dann mal per Maps Anwendung zu finden.

    Nachtrag: Habe einfach mal "Aldi, Hamburg" bei der Offline Suche eingegeben und als Ergebniss kam:
    3.0km, ALDI, Max-Braurer-Allee
    3.2km Aldi Grosse Bergstrasse 152,
    ...

    Insgesamt 14 dieser Geschäfte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 15:45 durch Der Spatz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: well

    Autor F.A.M.C. 07.11.12 - 16:01

    Die Onlineausgabe von Nokia Maps beherrscht die Suche nach Firmen auch.

    SAP Walldorf hat er gleich gefunden. Den lokalen Aldi auch. Und die hiesige "nah & gut"-Filiale hat er auch angezeigt, trotz meiner Suche nach Edeka. =D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: well

    Autor johnny rainbow 07.11.12 - 16:01

    jack-jack-jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Standard-Nokia Navigations-Software
    > keine Suche nach Firmennamen etc kann, damit ist der Nutzwert sehr
    > eingeschränkt
    Habs nicht genauer ausprobiert wie es bei anderen Firmen ist, aber zumindest Mc Donald's wird über die Nokia Navigation gefunden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: well

    Autor Himmerlarschundzwirn 07.11.12 - 16:04

    "Nah & gut" ist Edeka. Da weiß dein Handy wohl mehr als du :-P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. merci

    Autor jack-jack-jack 07.11.12 - 16:04

    ich werde das asap mal auf dem Lumia 710 testen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: merci

    Autor Der Spatz 07.11.12 - 16:08

    Wobei die Eingabe nicht wirklich intuitiv ist (bei der ollen S60 Version). Im Menü kann man zwischen fahren, gehen, karte usw. wählen.

    Wollte ich jetzt wo hinfahren würde ich nie auf die IDee kommen erstmal auf Karte zu gehen um da dann das gesuchte Ziel einzugeben um dann von da erst ins "Fahren" zu wechseln.

    Also ein bisschen "Gaga" ist die Logik schon. :-)

    [Nachtrag] - Ich nehms zurück, geht auch direkt über "Fahren" bei Ziel auswählen (Die Suche bei "Karte" war da sogar mit in der Liste).

    Man merkt, ich nutze recht selten eine Navi :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 16:11 durch Der Spatz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: merci

    Autor blau34 07.11.12 - 16:23

    Also,

    es gibt eine Menge Apps die dir Pois in Deiner Nähne anzeigen.
    Und zwar deutlich besser als der Gockel oder Bong.
    Zur not geht auch Bong sehr gut.

    Nokia selber liefert diverse Apps für das.
    Auf dem 920 ist ein super Navi drauf und auch eine schöne App für Pois.
    City Komkpass. und die Karten sind bei allen WP8 Phones nun von Nokia.

    Schöne App ist auch das Örtliche. Da bekommt Dein Vater bestimmt alles was er braucht angezeigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. geht doch

    Autor jack-jack-jack 07.11.12 - 16:33

    sorry
    mein Fehler


    ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: der größte Haken an WP ist...

    Autor stuempel 07.11.12 - 20:23

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist leider nicht original von Google. Ob es als Ersatz taugt, wird sich
    > zeigen.

    Zumindest bei webOS konnte das Original der Homebrew-Konkurrenz nie das Wasser reichen. Und dass Google bei der Entwicklung für Drittplattformen öfter mal etwas nachlässiger handelt, ist ja nun auch kein Geheimnis mehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: well

    Autor NIKB 08.11.12 - 02:51

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Nah & gut" ist Edeka. Da weiß dein Handy wohl mehr als du :-P
    Da war einfach das Datenmaterial alt, denn dein Nah & gut war früher sicher mal ein Edeka...jetzt erfüllt er die Anforderungen an die Standortgröße etc. wohl nicht mehr...wird aber weiter über die Edeka beliefert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: well

    Autor F.A.M.C. 08.11.12 - 08:28

    Das wusste ich. Ich hab mich nur darüber gefreut, dass trotz Eingabe von Edeka auch der "nah & gut" angezeigt wird. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  2. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  3. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft

  1. iFixit: Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren
    iFixit
    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

    Die Profibastler von iFixit haben sich Amazons Fire Phone vorgenommen und das mit vier Infrarot-Sensoren und sechs Kameras bestückte Smartphone auseinandergenommen. Leicht zu reparieren ist es nicht, obwohl auf Standardschrauben gesetzt wurde.

  2. Entwicklerstudio: Crytek räumt finanzielle Probleme ein
    Entwicklerstudio
    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

    Seit Wochen gibt es Gerüchte über nicht ausbezahlte Löhne, Massenkündigungen und Arbeitsniederlegungen. Jetzt äußert sich Crytek erstmals ausführlich und räumt gewisse Probleme ein - die jetzt aber behoben seien.

  3. M-net: Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt
    M-net
    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

    Ein Großprojekt zum Glasfaserausbau im hessischen Main-Kinzig-Kreis ist zur Hälfte abgeschlossen. Einige Unternehmen wurden von M-net auch mit FTTH-Anschlüssen ausgestattet, die bis zu 1 GBit/s und mehr ermöglichen.


  1. 19:06

  2. 18:54

  3. 18:05

  4. 16:19

  5. 16:08

  6. 16:04

  7. 15:48

  8. 15:21