1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 10 im Test: Das Tablet…

Das Teil sieht aus wie mein Wetab ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Teil sieht aus wie mein Wetab ...

    Autor tomatende2001 16.11.12 - 10:57

    ... also vom Design her kein großer Wurf. Vllt. klagt jetzt auch Asus wegen Geschmacksmuster gegen Samsung. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das Teil sieht aus wie mein Wetab ...

    Autor boiii 16.11.12 - 11:02

    Wie ein WeTab? Seriously?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das Teil sieht aus wie mein Wetab ...

    Autor tomatende2001 16.11.12 - 11:09

    Ja, wie ein Wetab!

    http://www.cnet.de/i/story_media/41543627/wetab-zl.jpg
    http://www.stereopoly.de/wp-content/uploads/2010/05/wetab.jpg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das Teil sieht aus wie mein Wetab ...

    Autor boiii 16.11.12 - 11:13

    Ja, das war mir schon klar. Aber wenn du dort ähnlichkeiten Vergleichst könnte man auch sagen "Das Teil sieht aus wie mein [beliebiges Tablet einsetzen]".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das Teil sieht aus wie mein Wetab ...

    Autor tomatende2001 16.11.12 - 11:19

    Bist Du blind? Das Ding hat die selben Rundungen (nicht nur die Ecken), den selben dicken hässlichen Rand ums Display, wobei der beim Wetab sogar schmaler ist, usw. usf.! Also Tablets mögen ja bauformbedingte Ähnlichkeiten haben, aber das sind definitiv komplett optische Zwillinge! Das kannst Du nun leugnen oder nicht, es ändert nichts an den Tatsachen!

    Btw. vor 2 Jahren hat Pegatron (der Hersteller des Wetab) damals einen Design-Preis dafür bekommen, das ist aber eben schon eine Weile her ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 11:20 durch tomatende2001.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Das Teil sieht aus wie mein Wetab ...

    Autor Phreeze 16.11.12 - 11:56

    sieht auch aus wie ein ipad: hat ein display, rechteckige form, runde Ecken.

    -_____________-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Das Teil sieht aus wie mein Wetab ...

    Autor alwas 16.11.12 - 14:39

    gut das nicht alle den gleichen Geschmack haben..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. dicken hässlichen Rand ums Display

    Autor Planet 16.11.12 - 14:42

    Du hättest also gerne ein randloses Tablet? Oder nur so wenige Millimeter? Dann verrat mir doch bitte mal, wie du das Ding dann festhalten möchtest!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

  1. Schnell, aber ungenau: Roboter springt im Explosionsschritt
    Schnell, aber ungenau
    Roboter springt im Explosionsschritt

    US-Forscher haben einen Roboter vorgestellt, der durch Gasexplosionen in seinem Fuß angetrieben wird. Er landet zwar nicht sehr zielgenau, aber seine Sprünge sind beeindruckend.

  2. Urteil: Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet
    Urteil
    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

    Eine Anzeige in der Nähe einer Foxconn-Fabrik hat mit hohen Preisen beim Ankauf von Apple-Teilen gelockt. Ein Beschäftigter hat daraufhin offenbar sechs Rückseiten des iPhone 6 entwendet und weiterverkauft.

  3. Weniger Consumer-Notebooks: Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
    Weniger Consumer-Notebooks
    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

    Weltweit verlieren bei Toshiba bald 900 Menschen ihren Job. Die Stellenstreichung ist Teil des Umbaus der PC-Abteilung des Unternehmens, mit dem es sich in manchen Märkten vor allem aus dem Consumer-Geschäft zurückzieht. Toshiba ist damit das dritte Unternehmen in kurzer Zeit.


  1. 18:22

  2. 16:41

  3. 16:31

  4. 16:13

  5. 15:09

  6. 15:03

  7. 14:51

  8. 14:46