1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 10 im Test: Das Tablet…

Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: diger 16.11.12 - 13:24

    Das ist wirklich eines der Features, die fehlen; neben einem 3G Modem natürlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: DooMRunneR 16.11.12 - 13:27

    diger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist wirklich eines der Features, die fehlen; neben einem 3G Modem
    > natürlich.


    Der fehlende Slot ist absolut verständlich, Google will das du ihre Services verwendest. Also die Musik auf Google Music hoch lädst, die Filme vom Play-Store ausleihst, und sonstige Daten übers Drive verwendest. Aus diesem Gesichtspunkt ist ein Fehlender SD-Slot eigentlich recht logisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: diger 16.11.12 - 13:29

    Das ist mir alles zu verwirrend :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: seriös 16.11.12 - 13:38

    diger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist mir alles zu verwirrend :-)

    Warum, weil jetzt Google doch nicht mehr ach so toll ist und weil du jetzt gemerkt hast, dass es genauso ein Unternehmen wie Apple ist??? Deswegen??? Hätte ich dir auch vorher sagen können.

    Gruß, Applejünger!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: JanZmus 16.11.12 - 13:51

    DooMRunneR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist wirklich eines der Features, die fehlen; neben einem 3G Modem
    > > natürlich.
    >
    > Der fehlende Slot ist absolut verständlich, Google will das du ihre
    > Services verwendest. Also die Musik auf Google Music hoch lädst, die Filme
    > vom Play-Store ausleihst, und sonstige Daten übers Drive verwendest. Aus
    > diesem Gesichtspunkt ist ein Fehlender SD-Slot eigentlich recht logisch.

    Wenn Apple sowas macht, nennt man das hier im Forum übrigens "Gängelung".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: diger 16.11.12 - 13:59

    seriös schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist mir alles zu verwirrend :-)
    >
    > Warum, weil jetzt Google doch nicht mehr ach so toll ist und weil du jetzt
    > gemerkt hast, dass es genauso ein Unternehmen wie Apple ist??? Deswegen???
    > Hätte ich dir auch vorher sagen können.

    Häh, was hat denn Apple jetzt damit zu tun? Du hast es irgendwie nicht kapiert. Es ging mir um etwas ganz anderes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: Paykz0r 16.11.12 - 14:09

    seriös schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist mir alles zu verwirrend :-)
    >
    > Warum, weil jetzt Google doch nicht mehr ach so toll ist und weil du jetzt
    > gemerkt hast, dass es genauso ein Unternehmen wie Apple ist??? Deswegen???
    > Hätte ich dir auch vorher sagen können.
    >
    > Gruß, Applejünger!

    Der Vergleich hinkt, Jünger!
    Das Nexus 4, 7 und 10 werden günstiger verkauft als die Produktionskosten sind.
    Und das wird versucht dadurch auszugleichen das man den Playstore Markt ankurbelt was Filme, Musik etc angeht. Und zwar nicht kurz- oder mittelfristig und auch nicht direkt mit jeden Kunden, sondern das es sich längerfristig etabliert.
    Dafür buttert Google Geld in die Produkte rein!

    Apple hingegen verkauft seine Geräte profitabel (was nicht verwerflich ist!),
    UND hat kein SD slot um extra für itunes musik etc zu kassieren.

    Gruß,
    aussenstehender

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: s1ou 16.11.12 - 14:11

    diger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist wirklich eines der Features, die fehlen; neben einem 3G Modem
    > natürlich.


    Wegen dem fehlenden Slot ist es auch für mich unbrauchbar. Was bringt mir ein Tablet mit toller Auflösung wenn grade mal ein einziges Film in der Auflösung drauf passt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Ausweichmöglichkeiten

    Autor: Planet 16.11.12 - 14:33

    Einen SD-Slot hatten nach dem Nexus One keine Geräte mehr von Google, somit war es wenig überraschend, dass er hier auch wieder fehlt.

    Als Ausweichmöglichkeit, ohne von Google Diensten zu streamen, gibt es z.B. noch DLNA über das heimische Netzwerk. Auf einen ordentlichen Heimserver von z.B. QNAP passt wesentlich mehr als auf jegliche mögliche interne Speichererweiterung. Für unterwegs kann man sich ein paar Filme auf einen USB-Stick ziehen und diesen dann per OTG-Kabel anschließen. Wer keine Kabel am Tablet baumeln haben mag, kann auch WiFi-Speicher kaufen (z.B. Transcend StoreJet Cloud).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: DASPRiD 16.11.12 - 14:42

    Was mich persönlich am ehesten stört, ist nicht der fehlende SD-Slot selbst, sondern das fehlende UMS (USB mass storage) was ohne jenen weg fällt. So kann man seine Daten nur noch über entsprechende Protokolle übertragen, statt einfach im Dateibrowser lustig alles hin und her zu schieben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: Planet 16.11.12 - 14:51

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das fehlende UMS (USB mass storage) was ohne jenen weg fällt.

    Das ist technisch nicht anders machbar, weil das Dateisystem insbesondere durch die Mehrbenutzer-Struktur stark auf virtualisierte Pfade über (verschachtelte) symbolische Verknüpfungen angewiesen ist. So etwas kann man nicht einfach über UMS freigeben.

    MTP funktioniert bei mir einwandfrei und ist allemal besser als Exklusivzugang über eine proprietäre Anwendung. Man hat immerhin die Hoheit über den (virtuellen) Verzeichnisbaum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr
  2. Akoya P5395D Effizienter und günstiger Spiele-PC von Medion
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

  1. Kaspersky Lab: Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
    Kaspersky Lab
    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

    Regin kann Admin-Passwörter für Mobilfunk-Netzwerke auslesen und so Basisstationen angreifen. Zudem kann es wohl Geheimdienstschnittstellen nutzen. Die Cyberwaffe kam auch in Deutschland zum Einsatz.

  2. Halbleiterforschung: Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern
    Halbleiterforschung
    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

    Irische Wissenschaftler haben einen neuartigen Memristor entwickelt, dessen Widerstandswerte gezielt verändert werden können. Damit können in nur einem Bauteil zehn Werte gespeichert werden, was sich für völlig neuartige Computer nutzen lassen könnte.

  3. Transpiler: Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code
    Transpiler
    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

    Um native iOS- und Android-Apps sowie die Web-App für Inbox möglichst gemeinsam weiter zu entwickeln, setzt Google auf Transpiler, die Java in Javascript und Objective-C übersetzen.


  1. 19:05

  2. 18:23

  3. 18:07

  4. 17:44

  5. 17:00

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:35