Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 10 im Test: Das Tablet…

Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: diger 16.11.12 - 13:24

    Das ist wirklich eines der Features, die fehlen; neben einem 3G Modem natürlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: DooMRunneR 16.11.12 - 13:27

    diger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist wirklich eines der Features, die fehlen; neben einem 3G Modem
    > natürlich.


    Der fehlende Slot ist absolut verständlich, Google will das du ihre Services verwendest. Also die Musik auf Google Music hoch lädst, die Filme vom Play-Store ausleihst, und sonstige Daten übers Drive verwendest. Aus diesem Gesichtspunkt ist ein Fehlender SD-Slot eigentlich recht logisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: diger 16.11.12 - 13:29

    Das ist mir alles zu verwirrend :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: seriös 16.11.12 - 13:38

    diger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist mir alles zu verwirrend :-)

    Warum, weil jetzt Google doch nicht mehr ach so toll ist und weil du jetzt gemerkt hast, dass es genauso ein Unternehmen wie Apple ist??? Deswegen??? Hätte ich dir auch vorher sagen können.

    Gruß, Applejünger!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: JanZmus 16.11.12 - 13:51

    DooMRunneR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist wirklich eines der Features, die fehlen; neben einem 3G Modem
    > > natürlich.
    >
    > Der fehlende Slot ist absolut verständlich, Google will das du ihre
    > Services verwendest. Also die Musik auf Google Music hoch lädst, die Filme
    > vom Play-Store ausleihst, und sonstige Daten übers Drive verwendest. Aus
    > diesem Gesichtspunkt ist ein Fehlender SD-Slot eigentlich recht logisch.

    Wenn Apple sowas macht, nennt man das hier im Forum übrigens "Gängelung".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: diger 16.11.12 - 13:59

    seriös schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist mir alles zu verwirrend :-)
    >
    > Warum, weil jetzt Google doch nicht mehr ach so toll ist und weil du jetzt
    > gemerkt hast, dass es genauso ein Unternehmen wie Apple ist??? Deswegen???
    > Hätte ich dir auch vorher sagen können.

    Häh, was hat denn Apple jetzt damit zu tun? Du hast es irgendwie nicht kapiert. Es ging mir um etwas ganz anderes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: Paykz0r 16.11.12 - 14:09

    seriös schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist mir alles zu verwirrend :-)
    >
    > Warum, weil jetzt Google doch nicht mehr ach so toll ist und weil du jetzt
    > gemerkt hast, dass es genauso ein Unternehmen wie Apple ist??? Deswegen???
    > Hätte ich dir auch vorher sagen können.
    >
    > Gruß, Applejünger!

    Der Vergleich hinkt, Jünger!
    Das Nexus 4, 7 und 10 werden günstiger verkauft als die Produktionskosten sind.
    Und das wird versucht dadurch auszugleichen das man den Playstore Markt ankurbelt was Filme, Musik etc angeht. Und zwar nicht kurz- oder mittelfristig und auch nicht direkt mit jeden Kunden, sondern das es sich längerfristig etabliert.
    Dafür buttert Google Geld in die Produkte rein!

    Apple hingegen verkauft seine Geräte profitabel (was nicht verwerflich ist!),
    UND hat kein SD slot um extra für itunes musik etc zu kassieren.

    Gruß,
    aussenstehender

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: s1ou 16.11.12 - 14:11

    diger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist wirklich eines der Features, die fehlen; neben einem 3G Modem
    > natürlich.


    Wegen dem fehlenden Slot ist es auch für mich unbrauchbar. Was bringt mir ein Tablet mit toller Auflösung wenn grade mal ein einziges Film in der Auflösung drauf passt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Ausweichmöglichkeiten

    Autor: Planet 16.11.12 - 14:33

    Einen SD-Slot hatten nach dem Nexus One keine Geräte mehr von Google, somit war es wenig überraschend, dass er hier auch wieder fehlt.

    Als Ausweichmöglichkeit, ohne von Google Diensten zu streamen, gibt es z.B. noch DLNA über das heimische Netzwerk. Auf einen ordentlichen Heimserver von z.B. QNAP passt wesentlich mehr als auf jegliche mögliche interne Speichererweiterung. Für unterwegs kann man sich ein paar Filme auf einen USB-Stick ziehen und diesen dann per OTG-Kabel anschließen. Wer keine Kabel am Tablet baumeln haben mag, kann auch WiFi-Speicher kaufen (z.B. Transcend StoreJet Cloud).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: DASPRiD 16.11.12 - 14:42

    Was mich persönlich am ehesten stört, ist nicht der fehlende SD-Slot selbst, sondern das fehlende UMS (USB mass storage) was ohne jenen weg fällt. So kann man seine Daten nur noch über entsprechende Protokolle übertragen, statt einfach im Dateibrowser lustig alles hin und her zu schieben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Der fehlende SD Slot verwirrt mich jetzt

    Autor: Planet 16.11.12 - 14:51

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das fehlende UMS (USB mass storage) was ohne jenen weg fällt.

    Das ist technisch nicht anders machbar, weil das Dateisystem insbesondere durch die Mehrbenutzer-Struktur stark auf virtualisierte Pfade über (verschachtelte) symbolische Verknüpfungen angewiesen ist. So etwas kann man nicht einfach über UMS freigeben.

    MTP funktioniert bei mir einwandfrei und ist allemal besser als Exklusivzugang über eine proprietäre Anwendung. Man hat immerhin die Hoheit über den (virtuellen) Verzeichnisbaum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart
  4. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen
Jetzt Abo abschließen >

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Die Woche im Video: Ab in den Urlaub!
    Die Woche im Video
    Ab in den Urlaub!

    Golem.de-Wochenrückblick Im letzten Wochenrückblick vor der Sommerpause widmen wir uns unter anderem Elementary OS, der Killerspiel-Diskussion und 3D-gedruckten Fingern. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Ausfall: Störung im Netz von Netcologne
    Ausfall
    Störung im Netz von Netcologne

    2016 entwickelt sich zum Jahr der Störungen im Festnetz und Mobilfunk: Diesmal hat es Netcologne getroffen. Störungsursache ist ein Defekt an einem Übertragungsknoten.

  3. Cinema 3D: Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille
    Cinema 3D
    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

    Wer Filme schaut, kennt das Problem: Bedingt durch unterschiedliche Sitzplätze sind Bild und 3D-Darstellung für jeden Zuschauer etwas anders. Ein neues Display des MIT ändert das; obendrein sind keine 3D-Brillen notwendig, womit die Idee für Kinos interessant ist.


  1. 09:01

  2. 18:21

  3. 18:05

  4. 17:23

  5. 17:04

  6. 16:18

  7. 14:28

  8. 13:00