1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 4 im Test: Schickes…

Akku

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akku

    Autor riddick70 09.11.12 - 14:55

    Wie oft wurde der Akku geladen? Wie lange war das Smartphone in Gebrauch? Ein Akku erhält seine volle Leistungs- Bandbreite erst mit mehrmaligen Auf- und Entladezyklen... Wird meines Erachtens öfter unterschätzt, und in vielen Testreihen nicht ausreichend in Erwägung gezogen. Somit kann nur von einem subjektiven Eindruck des jeweiligen Testers ausgegangen werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Akku

    Autor oSu. 09.11.12 - 14:57

    Die Zeiten sind schon lange vorbei.
    Moderne Akku erreichen spätestens nach dem zweiten Aufladen ihre volle Kapazität.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Akku

    Autor riddick70 09.11.12 - 16:10

    Nun, bei allen Geräten die ich mein Eigen nennen darf (mit modernen Akkus) waren mehrere Ent-Ladezyklen vonnöten um die Bandbreite nutzen zu können. Die Dauer bis zum nächsten Aufladen verschob sich bei gleichbleibender Nutzung um 1- 2/4 Ladung.
    Ich will nicht Klugschei..en, das sind meine Erfahrungen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Akku

    Autor dynAdZ 09.11.12 - 17:05

    Irgendwie schon übel, heutzutage wird auf alles mögliche Wert gelegt (3D-Leistung, Aussehen,...) aber das wichtigste, nämlich die Mobilität und Akkuleistung, fällt unter den Tisch. Ein Handy mag auch mittlerweile ein Spielzeug sein, aber sowas sollte nie auf Kosten der Akkuleistung gehen. Finde ich irgendwie schade.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Akku

    Autor David_ 09.11.12 - 17:17

    Bei The Verge stand, dass der Akku eigentlich recht gut sei. Zwar nicht bei Dauernutzung, aber schon bei regelmäßigem Gebrauch des Gerätes soll das Nexus 4 gut mehrere Tage ohne Aufladen auskommen und eigentlich besser sein als andere Smartphones...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Akku

    Autor repllccax 09.11.12 - 18:12

    ich frage mich auch, ob vielleicht 3 (vorab)versionen vom nexus 4 im umlauf sind, oder ob die akkuausdauer einfach nur "falsch" gemessen wird... oder ob es den redakteuren einfach nur an objektivität & scharfsinn fehlt O:-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Akku

    Autor Tamashii 11.11.12 - 11:46

    Na, wenigstens kann man den Akku nicht auswechseln...

    ...ach nee, das IST ja gar kein Vorteil! :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spy Files 4: Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
Spy Files 4
Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  1. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  2. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit
  3. Reporter ohne Grenzen Deutscher Provider unterstützt russische Zensur im Ausland

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

  1. Sony: Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher
    Sony
    Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher

    Sony hat seine Finanzerwartungen zum Fiskaljahr 2014 drastisch korrigiert: Der erwartete Verlust soll von zunächst erwarteten 360 Millionen Euro auf 1,65 Milliarden Euro steigen. Hauptursache ist offenbar der schwache Absatz bei den Mittelklasse-Mobilgeräten.

  2. Satoshi Nakamoto: Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten
    Satoshi Nakamoto
    Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten

    In einer Fragerunde auf Reddit und in seinem neuen Buch berichtet Julian Assange, dass der geheimnisvolle Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto gebeten habe, Bitcoin zunächst nicht als Zahlungsmittel für Wikileaks zu verwenden. So habe die noch junge Kryptowährung geschützt werden sollen.

  3. UI-Framework: Digias Qt wird zur Qt-Company
    UI-Framework
    Digias Qt wird zur Qt-Company

    Die Ausgründung des Qt-Geschäfts von Digia wird den schlichten Namen The Qt Company tragen. Eine neue Webseite, die Informationen zur kommerziellen und freien Qt-Version bündelt, gibt es bereits.


  1. 16:11

  2. 15:56

  3. 15:06

  4. 14:29

  5. 14:19

  6. 14:09

  7. 13:51

  8. 13:01