Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 4 im Test: Schickes…

Ohje, auf AnandTech kommt es noch schlechter weg

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohje, auf AnandTech kommt es noch schlechter weg

    Autor: zettifour 09.11.12 - 13:41

    Link: http://www.anandtech.com/show/6425/google-nexus-4-and-nexus-10-review/2

  2. Re: Ohje, auf AnandTech kommt es noch schlechter weg

    Autor: ggggggggggg 09.11.12 - 14:50

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1977708

    Anand hat wohl schon einen weiteren Benchmarktest gemacht bei dem er das Gerät in ne Tiefkühltruhe gesteckt hat und hier zeigt es wohl weitaus bessere Performance.
    In dem Thread wird viel gemutmaßt. Es könnte sich durchaus auch um ein Softwareproblem handeln. Der Prozessor wird zu heiß, weil zuviel Strom zugeführt und als Folge runtergetaktet, damit er keinen Schaden nimmt oder ähnliches. Kenne mich da auch nicht so gut aus.
    Wenn es tatsächlich nur ein Softwareproblem ist, stellt sich die Frage warum Google solch unfertige Produkte als Reviewgeräte zur Verfügung stellt.

  3. Re: Ohje, auf AnandTech kommt es noch schlechter weg

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.12 - 14:51

    Wäre heftig wenn dies ein Hardware Fehler ist.. Die Geräte sind ja teils schon produziert..

  4. Re: Ohje, auf AnandTech kommt es noch schlechter weg

    Autor: nicbor87 09.11.12 - 14:54

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forum.xda-developers.com
    >
    > Anand hat wohl schon einen weiteren Benchmarktest gemacht bei dem er das
    > Gerät in ne Tiefkühltruhe gesteckt hat und hier zeigt es wohl weitaus
    > bessere Performance.
    > In dem Thread wird viel gemutmaßt. Es könnte sich durchaus auch um ein
    > Softwareproblem handeln. Der Prozessor wird zu heiß, weil zuviel Strom
    > zugeführt und als Folge runtergetaktet, damit er keinen Schaden nimmt oder
    > ähnliches. Kenne mich da auch nicht so gut aus.
    > Wenn es tatsächlich nur ein Softwareproblem ist, stellt sich die Frage
    > warum Google solch unfertige Produkte als Reviewgeräte zur Verfügung
    > stellt.

    Na dann wird das Nexus 4 sicher reißenden Absatz in Grönland und antarktischen Forschungsstationen finden.

  5. Re: Ohje, auf AnandTech kommt es noch schlechter weg

    Autor: ggggggggggg 09.11.12 - 15:05

    spart man sich das Wärmekissen für die Tasche ;-)

  6. Jaja, wer wieder an Benchmarks glauben will :)

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.12 - 15:17

    AnAndTech und Geekbench kannst du sowieso in die Tonne kloppen!

    Seit dem Artikel über iPhone 5 sind die Seiten einfach nicht mehr glaubhaft!

    Gross darüber berichtet wie das iPhone 5 das Samsung Galaxy S3 schläg (Golem hats wieder mal 1:1 übernommen) und in Wahrheit hatte das S3 mehr Punkte.

    Konnte jeder nachprüfen der bei http://browser.primatelabs.com/geekbench2/1026099 geguckt hat!


    The Verge und andere berichten auch nicht von "Wärmeentwicklung" oder "schwachem Akku".


    PS. Golem hat mein Posting damals in den Bolzplatz geschickt. Wieso wohl? ;)

  7. Re: Ohje, auf AnandTech kommt es noch schlechter weg

    Autor: s1ou 09.11.12 - 15:26

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forum.xda-developers.com
    >
    > Wenn es tatsächlich nur ein Softwareproblem ist, stellt sich die Frage
    > warum Google solch unfertige Produkte als Reviewgeräte zur Verfügung
    > stellt.

    Besser als Samsung die funktioniere Galaxy S2 als Review Geräte zur Verfügung stellen und dann bei den Seriengeräten die versprochene Kamera gegen billigere Austauschen.

    Stichwort Fijutsu M5MOLS statt Sony SONY IMX105, 10fps statt der auf der Verpackung und in der Werbung angeführten 30fps@1080p

    Das Problem wurde nie behobenen, wer eine solche Kamera hat muss damit Leben nur in 480p mit mehr als 20fps filmen zu können.

  8. Re: Ohje, auf AnandTech kommt es noch schlechter weg

    Autor: Abseus 10.11.12 - 17:28

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forum.xda-developers.com
    >
    > Anand hat wohl schon einen weiteren Benchmarktest gemacht bei dem er das
    > Gerät in ne Tiefkühltruhe gesteckt hat und hier zeigt es wohl weitaus
    > bessere Performance.
    > In dem Thread wird viel gemutmaßt. Es könnte sich durchaus auch um ein
    > Softwareproblem handeln. Der Prozessor wird zu heiß, weil zuviel Strom
    > zugeführt und als Folge runtergetaktet, damit er keinen Schaden nimmt oder
    > ähnliches. Kenne mich da auch nicht so gut aus.
    > Wenn es tatsächlich nur ein Softwareproblem ist, stellt sich die Frage
    > warum Google solch unfertige Produkte als Reviewgeräte zur Verfügung
    > stellt.

    Cool Droiden gibt es da wohl in Zukunft im Bundle mit einer mobilen Kühltruhe...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Karlsfeld
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  3. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld
  4. BREKOM GmbH, Pa­der­born

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 109,00€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. DNS NET: Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s
    DNS NET
    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

    Das neue Netz ist fertig und wird geschaltet. Auch die Preise von DNS:NET und Zweckverband Breitband Altmark sind jetzt bekannt. Die Telekom warnt vor solchen Modellen und will Angst verbreiten.

  2. Netzwerk: EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload
    Netzwerk
    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Wie das geht, einen Glasfaseranschluss zu drosseln, wollten wir von Ewe Tel wissen, und bekamen es heraus: " Glas kann natürlich mehr", hieß es.

  3. Rahmenvertrag: VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden
    Rahmenvertrag
    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

    Die Proteste und Weigerung der Hochschulen, dem Unirahmenvertrag der VG Wort zuzustimmen, zeigen Wirkung. Die VG Wort will noch in diesem Jahr eine Übergangslösung für 2017 erarbeiten. An der heftig kritisierten Einzelmeldung von Seminartexten will die VG Wort offenbar festhalten.


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48