1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 4 im Test: Schickes…

Root drauf und gut ist

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Root drauf und gut ist

    Autor: Mixermachine 09.11.12 - 12:44

    Ich wette keiner brauch dauerhaft 4 x 1,5 GHz
    Etwas Undervolten und Untertakten werden dem Teil eine gute Akkulaufzeit bescheren.

    Nur das Speicherproblem bleibt dann noch...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Root drauf und gut ist

    Autor: divStar 09.11.12 - 13:01

    Gibt es die Möglichkeit (bzw. eine App), um automatisch je nach Leistung die Taktrate zu erhöhen / zu senken? Ich erinnere mich bei meinem HP Veer lief das automatisch - nur nach oben hin brauchte man einen Patch, wenn man das Gerät mit 1GHz Maximaltaktrate betreiben wollte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Root drauf und gut ist

    Autor: theWhip 09.11.12 - 13:04

    Ja vllt. mit Device rooten, jedoch nicht jeder will und kann das in eigen Regie. Undervolten usw. kann halt nicht jeder. Garantie Verlust eingeschloßen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Root drauf und gut ist

    Autor: MontyDe 09.11.12 - 13:49

    Die Kerne in jedem Android takten sich nach Bedarf automatisch hoch und runter, man kann aber die max. Taktfrequenz einschränken und undervolten.
    Aber die Akkulaufzeit ist nicht so schlecht wie hier beschrieben. Einfach mal weitere Reviews lesen, begeistert ist niemand (außer the verge), aber man kommt durch einen normalen Arbeitstag. Es könnte auch nur ein SW Problem sein, denn in einem Review viel auf, dass das fast baugleiche (CPU,Akku, Display gleich) Optimus G deutlich länger durchhält.
    Und zum Mythos des Garantieverlust: duch rooten und Co. geht die Gewährleistung nicht flöten. Ein undervolten beschädigt die CPU nicht. Lediglich eine Überhitzung wenn man die CPU übertaktet würde zum Erlöschen der Gewährleistung führen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Debian 8 angeschaut: Das unsanfte Upgrade auf Systemd
Debian 8 angeschaut
Das unsanfte Upgrade auf Systemd
  1. Linux Chrome benötigt aktuelle Kernel-Features
  2. Softwaresicherheit Vertrauen durch reproduzierbare Build-Prozesse

Fire TV Stick im Test: Googles Chromecast kann einpacken
Fire TV Stick im Test
Googles Chromecast kann einpacken
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Chromecast-Konkurrent Amazon verschickt Fire TV Stick bereits früher
  3. Chromecast-Konkurrent Amazons Fire TV Stick schon ab 7 Euro zu haben

Plextor M6e Black Edition im Kurztest: Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein
Plextor M6e Black Edition im Kurztest
Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein
  1. SSD 840 Evo Samsung limitiert Download zur Leistungswiederherstellung
  2. Macbook 12 Apple hat einen eigenen SSD-NVMe-Controller entwickelt
  3. SM951 Samsung produziert NVM-Express-Variante seiner schnellen M.2-SSD

  1. NSA-Ausschuss: Obleute drohen mit Klage auf Herausgabe der Spionage-Listen
    NSA-Ausschuss
    Obleute drohen mit Klage auf Herausgabe der Spionage-Listen

    Den Obleuten des NSA-Ausschusses reicht es: Die Bundesregierung soll bis zum 7. Mai die Listen mit den Such-Selektoren vorlegen, ansonsten drohe eine Klage. Mit Hilfe der Suchwörter hatte der Nachrichtendienst unter anderem die EU-Kommission ausspioniert.

  2. Geheimdienst-Affäre: BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes
    Geheimdienst-Affäre
    BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes

    Ohne Wissen des Kanzleramtes oder anderer Regierungsstellen plante der BND offenbar eine Geheimdienstoperation in Zusammenarbeit mit dem britischen GCHQ und der NSA. Dabei sollten weitere Rohdaten aus in Deutschland verlaufenden Leitungen gewonnen werden.

  3. Android-Entwicklung: Sony-Smartphones können jetzt direkt in Recovery booten
    Android-Entwicklung
    Sony-Smartphones können jetzt direkt in Recovery booten

    Bis jetzt konnten Programmierer und Custom-ROM-Nutzer ihre Sony-Smartphones nicht direkt in ein Recovery-System booten - das ändert Sony offenbar gerade. Auf die ersten vier Geräte kann der neue Bootloader bereits installiert werden.


  1. 13:49

  2. 13:12

  3. 12:30

  4. 11:05

  5. 10:00

  6. 09:26

  7. 11:50

  8. 11:29