Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohne Brustgurt: Pulsuhr…

Gibt's auch als App... (ohne Witz)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt's auch als App... (ohne Witz)

    Autor: ichbinsmalwieder 04.12.12 - 10:40

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.macropinch.hydra.android&feature=nav_result#?t=W251bGwsMSwyLDNd

    Finger auf die Kamera und der Puls wird angezeigt, recht zuverlässig sogar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt's auch als App... (ohne Witz)

    Autor: virtrael 04.12.12 - 10:48

    Hab ich auch schon einmal getestet und kann meinem Vorposter nur zustimmen. Allerdings ist die Methode ziemlich ungeeignet um den Puls beim Sport zu messen ;) Für gelegentliche Checks aber vollkommen OK :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt's auch als App... (ohne Witz)

    Autor: Didatus 04.12.12 - 12:09

    Und hier die Version für das iPhone/iPad:
    https://itunes.apple.com/de/app/kardiograph-cardiograph/id441079429

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt's auch als App... (ohne Witz)

    Autor: redwolf 04.12.12 - 18:44

    Kann bestätigen, dass es geht, es wird aber ein LED-Blitz benötigt, der nahe der Kameralinse ist. Wenn man selbst den LED-Blitz einschaltet und einen Finger vor die Kamera hält, kamm man selbst den Puls sehen (Änderung der Helligkeit des Rots). Genau auf der Technik basiert die Anwendung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gibt's auch als App... - FINGER WEG!

    Autor: Ovaron 05.12.12 - 09:07

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > play.google.com#?t=W251bGwsMSwyLDNd

    [Quote=aus dem Link]
    Diese App kann auf Folgendes zugreifen:

    Hardware-Steuerelemente
    Bilder und Videos aufnehmen[/Quote]

    Klar.

    [Quote] Netzkommunikation
    Voller Netzwerkzugriff[/Quote]

    Unnötig. Zum lesen des Pulses braucht die App kein Netzwerk.

    [Quote] Pairing mit Bluetooth-Geräten durchführen
    Ermöglicht der App das Anzeigen der Bluetooth-Konfiguration auf dem Tablet sowie das Herstellen von Verbindungen und das Annehmen von Verbindungsanfragen von gekoppelten Geräten. [/Quote]

    Zum lesen des Pulses mittels Kamera ebenfalls unnötig.

    [Quote] Telefonanrufe
    Telefonstatus und Identität abrufen
    Ermöglicht der App, auf die Telefonfunktionen des Geräts zuzugreifen. Die Berechtigung erlaubt der App, die Telefonnummer und Geräte-IDs zu erfassen, festzustellen, ob gerade ein Gespräch geführt wird, und die Rufnummer verbundener Anrufer zu lesen.[/Quote]

    DAS allerdings geht weit über "unnötig" oder "nachlässig" hinaus. Das ist zusammen mit den Sockets eine Einladung an Betrüger und ein deutlicher Hinweis auf einen Trojaner.

    FINGER WEG!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  2. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  3. Applikationsdesigner und -architekt (m/w)
    T-Systems International GmbH, Trier, Saarbrücken, Darmstadt
  4. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Vor dem Oneplus-Three-Start: Oneplus senkt Preise seiner Smartphones
    Vor dem Oneplus-Three-Start
    Oneplus senkt Preise seiner Smartphones

    Oneplus hat die Preise seiner Smartphones gesenkt. Damit will der Hersteller offenbar den Verkauf ankurbeln, bevor ein neues Oneplus-Smartphone erscheint.

  2. Mobilfunk: Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein
    Mobilfunk
    Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein

    Probleme mit Mobiltelefonieren in Stahlbetongebäuden sollen durch Wi-Fi-Calling gelöst werden, das Vodafone einführt. Doch erst wenige Smartphones können das, und kostenlos ist es nur in ausgewählten Geschäfts- und Privatkundentarifen.

  3. Xbox Scorpio: Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
    Xbox Scorpio
    Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung

    Microsoft soll an einer neuen Xbox mit dem Codenamen Scorpio arbeiten. Die Leistung der Spielekonsole übersteige die der Playstation Neo deutlich, was 4K und Virtual Reality mit dem Oculus Rift möglich mache. Zudem gibt es erste Details zur Xbox One Slim.


  1. 10:39

  2. 10:35

  3. 09:31

  4. 09:18

  5. 07:52

  6. 07:31

  7. 07:20

  8. 18:48