Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Parrot Asteroid Smart: 6,2…

Gibt es auch Autohersteller

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es auch Autohersteller

    Autor: grumbazor 19.11.12 - 14:01

    die ab Werk nur eine anständige Anlage mit Bluetooht oder Klinkenstecker verbauen ohne noch ein überteuertes Navi, Radio und sonstigen Schrott, womöglich einen CD Player, ROFL zu verbauen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es auch Autohersteller

    Autor: beaver 19.11.12 - 14:07

    Anständig ist relativ. Auch Bose is billiger Schrott.
    Jedenfalls ist das eher selten. Mittlerweile machen die Hersteller es einem sehr schwer etwas nachzurüsten. Die wollen halt ihre, im Einkauf, 150 Euro Systeme für 2000 Euro verkaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es auch Autohersteller

    Autor: DigiManiac 19.11.12 - 15:58

    Hyundai hat z.B. im i40 ein gutes Radio mit Bluetooth, USB und Klinke serienmässig.

    Der Rest des Autos ist übrigends auch top.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es auch Autohersteller

    Autor: iMohn 19.11.12 - 16:31

    DigiManiac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hyundai hat z.B. im i40 ein gutes Radio mit Bluetooth, USB und Klinke
    > serienmässig.
    >
    > Der Rest des Autos ist übrigends auch top.
    Und das Teil passt dann auch gut zu dem Wagen;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gibt es auch Autohersteller

    Autor: ploedman 20.11.12 - 19:09

    Wie wäre es mit einem Bang & Olufsen System in einem Audi?

    Kostet nur schlappe 790¤ für das Audi A3.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gibt es auch Autohersteller

    Autor: anonfag 21.11.12 - 11:13

    Auch nicht das gelbe vom Ei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GRUNDFOS GMBH, Bjerringbro (Dänemark)
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, Fulda, Hanau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Tim Sweeney: "Microsoft will Steam zerstören"
    Tim Sweeney
    "Microsoft will Steam zerstören"

    In spätestens fünf Jahren macht die Verwendung von Steam unter Windows keinen Spaß mehr - und die Nutzer wechseln zum Windows Store: An diesem Ziel will Microsoft nach Auffassung von Epic-Chef Tim Sweeney nach und nach arbeiten.

  2. Gesetz veröffentlicht: Abschaffung der Störerhaftung tritt in Kraft
    Gesetz veröffentlicht
    Abschaffung der Störerhaftung tritt in Kraft

    Von Mittwoch an soll es losgehen: Mit dem neuen Gesetz zur Störerhaftung hofft die Koalition auf eine größere Verbreitung von offenen WLANs. Verbraucherschützer warnen aber Privatpersonen weiterhin davor, ihr Netz zu öffnen.

  3. Fusion mit Hailo: Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas
    Fusion mit Hailo
    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

    Aus Mytaxi und Hailo wird - Mytaxi. Die beiden Taxivermittler schließen sich zusammen und wollen so in über 50 Städten per App Taxifahrten anbieten. Daimler will in das neue Mytaxi weiter investieren.


  1. 15:52

  2. 15:37

  3. 15:28

  4. 15:21

  5. 13:54

  6. 13:51

  7. 13:14

  8. 12:57