1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Parrot Asteroid Smart: 6,2…

Warum so beschissene Hardware???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum so beschissene Hardware???

    Autor: Mixermachine 19.11.12 - 12:59

    Warum kommt in ein so teueres Gerät ein 800 MHz Prozessor.
    Hat der Azubi in der Ecke noch ein Kiste gefunde oder waren die Teile bei Rudis Resterampe so scheiße Billig?

    Ein Tegra 3 Chip mit 1 GB Ram ist heute wirklich Massenware und günstig zu haben...
    Siehe Ouya (für 100 Dollar mit Controller?)

    Hab mir die Geräte schon ein paar mal angeschaut, aber es gibt gerade einfach keine Vernünftige Lösung...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: TC 19.11.12 - 15:16

    Tegra 3 wäre für ein Navi schon wieder overpowered...
    4 Kerne wird nichts in dem Anwedungssgebiet je nutzen

    Aber vom Alwinner A10 haben die wohl echt nix gehört
    SoC kostet im Einkauf angeblich 5$, dafür gibts 1,2Ghz
    jedes billige Chinagerät kommt schon mit A10 oder A13

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: Bujin 19.11.12 - 15:51

    Overpowered? Es gibt nur zu wenig Rechenleistung und nicht zu viel. Das einzige gute an dem Gerät ist dass vielleicht andere Hersteller auch auf die Idee kommen und was gescheites bauen :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: SirFartALot 19.11.12 - 16:19

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Overpowered? Es gibt nur zu wenig Rechenleistung und nicht zu viel.

    Hehe. Erinnert mich jetzt spontan an Marcus aus Borderlands 1.

    "Man kann nie zu reich, zu gutaussehend oder zu schwer bewaffnet sein!" :D

    @NSA, @GCHQ, @Volksverraeter: GFY

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: tingelchen 19.11.12 - 17:36

    Nicht nur die Hardware ist hier schlecht gewählt. Auch die Entscheidung Android 2.3 zu nutzen ist extrem unpraktisch gewählt. Man hätte direkt auf V.4 setzen sollen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: Mixermachine 20.11.12 - 10:38

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tegra 3 wäre für ein Navi schon wieder overpowered...
    > 4 Kerne wird nichts in dem Anwedungssgebiet je nutzen
    >
    > Aber vom Alwinner A10 haben die wohl echt nix gehört
    > SoC kostet im Einkauf angeblich 5$, dafür gibts 1,2Ghz
    > jedes billige Chinagerät kommt schon mit A10 oder A13

    Sagt ja keiner, das man darauf keine Spiele spielen darf ;)
    Dann könnte man das Navi als wirkliche Medienzentrale anpreisen!
    Unkonvertierte Filme könnten dann auch einfach abgespielt werden, usw.

    Wette einfach mal, das wenn das Ding ordentlich Leistung hätte, man nochmal 50 Euro drauf schlagen könnte und es würde um einiges besser gekauft werden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Mountain View: Google baut neuen Unternehmenssitz
    Mountain View
    Google baut neuen Unternehmenssitz

    Google plant ein neues Hauptquartier in Kalifornien mit gigantischen Glasdächern und veränderbaren Büroräumen. Die ersten der vier Gebäude sollen 2020 bezugsfertig sein.

  2. Leonard Nimoys Mr. Spock: Der außerirdische Nerd
    Leonard Nimoys Mr. Spock
    Der außerirdische Nerd

    Die Rolle des Mr. Spock scheint ihm auf den Leib geschrieben. Tatsächlich prägte die Rolle den jetzt verstorbenen Schauspieler Leonard Nimoy weit mehr, als er wollte - und er wurde so zu einer Nerd-Ikone. Die spitzen Ohren waren aber nicht seine Idee.

  3. Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
    Die Woche im Video
    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

    Golem.de-Wochenrückblick Sicherheitsexperten haben in dieser Woche über Adware debattiert, wir haben das schnelle USB 3.1 getestet und am 1. März soll das riesige Solarflugzeug Solar Impulse 2 zu seiner Weltumrundung starten: sieben Tage, viele Meldungen - und ein guter Überblick.


  1. 11:03

  2. 10:47

  3. 09:01

  4. 19:46

  5. 18:56

  6. 18:43

  7. 18:42

  8. 18:15