Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Fiona: Razer baut…

Nischenangebot oder Totgeburt....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nischenangebot oder Totgeburt....

    Autor: sabrehawk 12.12.12 - 21:47

    Tendiere zu letzterem....

    Wer wirklich gamen will kauft sich das nicht...wer ständig
    im Flieger sitzt und zocken will für den ist das vielleicht was...,
    aber ehrlich gesagt..da kauf ich mir lieber ein High End Ultrabook
    als so ein Spielkram.

    dann könnte man aber direkt die teuerste Ausstattung nehmen
    und keine Kompromisse machen...denn einer solchen Klientel
    ist der preis relativ WURSCHT.

    Wozu sollte man sich im Home Bereich sowas zulegen? Sehe
    ich überhaupt keine Daseinsberechtigung für.

    Und wirklich Mobil ist sowas mit herkömmlicher Akkutechnik unter
    Garantie auch nicht...was sind beim Gamen schon Laufzeiten von 2
    Stunden unter Vollast...lächerlich...denn mehr wirds wohl kaum bringen
    egal was die Hersteller vorher behaupten...nicht auf INTEL und mit dedizierter
    Grafik.

    Und mit externem Controller hab ich dann wieder die Hände nicht frei
    und brauche einen Aufstellplatz ...macht keinen Sinn.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 21:51 durch sabrehawk.

  2. Re: Nischenangebot oder Totgeburt....

    Autor: Natchil 12.12.12 - 22:40

    Ich glaube die von Razr sind schon keine Idioten.

    Die werden wohl schon keine großartigen Verluste mit machen.

    Ich hab mir sogar überlegt das zu kaufen.

    Aber dann doch besser einen Pc´s für das doppelte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund
  2. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  3. K+S, Kassel
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Fujifilm: Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras
    Fujifilm
    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

    Fujifilm hat zwei neue Digitalkameras vorgestellt, die stark an bereits vorhandene Modelle erinnern und durch neue Sensoren und ein verbessertes Autofokussystem auffallen. Die neue X100F und die X-T20 ersetzen die X100T und die X-T10.

  2. Streaming: Netflix zeigt Rekordwachstum
    Streaming
    Netflix zeigt Rekordwachstum

    Netflix kann nach vorläufigen Angaben so viele Neukunden gewinnen wie niemals zuvor. Der Zuwachs gelingt, obwohl viele Filme und Serien aus dem Angebot verschwunden sind.

  3. Messsucherkamera: Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor
    Messsucherkamera
    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor

    Leica hat mit der M10 eine neue Messsucherkamera vorgestellt, die mit Wechselobjektiven und einem Vollformatsensor ausgerüstet ist. Im Vergleich zum Vorgänger M9 ist sie kleiner geworden und arbeitet mit einer schnelleren Aufnahmefrequenz.


  1. 09:35

  2. 09:08

  3. 09:04

  4. 09:01

  5. 08:46

  6. 19:06

  7. 17:37

  8. 17:23