Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Fiona: Razer baut…

Wers' haben will ist klar, aber können sies' auch bezahlen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wers' haben will ist klar, aber können sies' auch bezahlen?

    Autor: brill 12.12.12 - 12:56

    Mich beschleicht das Gefühl, dass hier eine Alterklasse die Meinungsmehrheit bildet, die sich am Ende des Tages zwischen Gaming-Tablet oder Rollerführerschein entscheiden muss.

  2. Re: Wers' haben will ist klar, aber können sies' auch bezahlen?

    Autor: silentburn 12.12.12 - 13:30

    brill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich beschleicht das Gefühl, dass hier eine Alterklasse die
    > Meinungsmehrheit bildet, die sich am Ende des Tages zwischen Gaming-Tablet
    > oder Rollerführerschein entscheiden muss.

    also die Zielgruppe?
    oder setzt sich ein 30 jähriger mit einem Game tablet in den Zug?

  3. Re: Wers' haben will ist klar, aber können sies' auch bezahlen?

    Autor: Paykz0r 12.12.12 - 21:10

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > brill schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mich beschleicht das Gefühl, dass hier eine Alterklasse die
    > > Meinungsmehrheit bildet, die sich am Ende des Tages zwischen
    > Gaming-Tablet
    > > oder Rollerführerschein entscheiden muss.
    >
    > also die Zielgruppe?
    > oder setzt sich ein 30 jähriger mit einem Game tablet in den Zug?

    +1

  4. Re: Wers' haben will ist klar, aber können sies' auch bezahlen?

    Autor: niw8 02.01.13 - 18:14

    +1 yüp

    Ich habe eine Signatur!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Berlin
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Universität Passau, Passau
  4. Limbach Gruppe SE, Rüsselsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur noch bis 31.1. für 49€ statt 69€)
  2. 127,00€
  3. 179,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Wayland: Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
    Wayland
    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

    Die Verbindung aus Android und Chrome OS könnte zukünftig volle Unterstützung für Gamepads erhalten. Das legen Patches für das Wayland-Protokoll nahe. Interessant wird die Kombination damit auch für Konsolen wie das Shield TV oder Smart-TVs.

  2. Gabe Newell: Valve-Chef über neue Spiele und Filme
    Gabe Newell
    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

    Auf Reddit hat Valve-Chef Gabe Newell sich den Fragen der Community gestellt. Das Unternehmen soll an mehreren Singleplayer-Games arbeiten. Außerdem hat Newell erstaunlich klar gesagt, dass Starregisseur J.J. Abrams an Filmen auf Basis von Half-Life und Portal arbeite.

  3. 5G: Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen
    5G
    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

    Um ein 5G-Netz aufzubauen, braucht Verizon ein starkes Festnetz. Der Firmenchef hätte gerne die TV-Kabelnetzbetreiber Comcast oder Charter Communications.


  1. 14:15

  2. 13:48

  3. 13:01

  4. 12:46

  5. 12:31

  6. 12:10

  7. 11:54

  8. 11:36