1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Shield: Nvidia…

Das ist doch das gleiche was Nintendo macht oder?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist doch das gleiche was Nintendo macht oder?

    Autor KleinerWolf 06.02.13 - 11:37

    Oder wo ist nun der Unterschied von der Wii U zu diesem Teil hier?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das ist doch das gleiche was Nintendo macht oder?

    Autor JanZmus 06.02.13 - 12:07

    Die Wii-U streamt Wii-U Spiele auf das Tablet.
    Der/die/das "Shield" streamt PC-Spiele.
    Das ist der Hauptunterschied.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das ist doch das gleiche was Nintendo macht oder?

    Autor thps 06.02.13 - 12:11

    Vom Prinzip her ist es das selbe, stimmt nur haben beide so ihre vor und nachteile:

    die WiiU:

    Hat eine deutlich niedrigere Verzögerung zwischen den Screens (1/60 Sekunde).
    Wird wohl niemals die Grafikdetails eines PCs erreichen.

    Aber selbst wenn Nvidea die Verzögerung zwischen den beiden Screens noch hinbekommt:
    Wer spielt denn PC Spiele, speziell Egoshooter freiwillig mit dem Gamepad? Wer da bei Multiplayermatches auf dem letzten Plätzen vertreten ist, ist glaube ich klar ^^.

    Btw find ich den Controller auch seeeehr unergonomisch, ich meine wie weit sollen die beiden Analogsticks denn noch zusammen wachsen? Das ist ja Grauenvoll... Nintendo hat DAS besser gemacht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das ist doch das gleiche was Nintendo macht oder?

    Autor dddmaster 06.02.13 - 17:10

    da war doch noch irgendwas mit android und tegra 4 ..... oder nich?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

  1. Deutsche Telekom: Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017
    Deutsche Telekom
    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

    Die Telekom macht nach Berichten über Kündigungsdrohungen gegen PSTN/ISDN-Anschlussinhaber einen Rückzieher. Vor 2017 werde, "bis auf einige wenige Ausnahmen", nicht zu Kündigungen wegen VoIP-Verweigerung gegriffen.

  2. HTC: Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display
    HTC
    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

    Mit dem Desire 820 Mini hat HTC ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Das Gerät verfügt über einen 5-Zoll-Bildschirm und einen Quad-Core-Prozessor.

  3. Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
    Merkel auf IT-Gipfel
    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

    Unter 50 MBit/s spielt Netzneutralität nach Ansicht von Bundeskanzlerin Merkel keine Rolle. Auf dem IT-Gipfel machte sie sich zudem für Big Data stark und sorgte mit Äußerungen zum Mooreschen Gesetz für Gelächter.


  1. 17:48

  2. 17:35

  3. 17:26

  4. 17:02

  5. 16:56

  6. 16:45

  7. 15:06

  8. 14:45