Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prozessorgerüchte: Intels…

Core2 6750 vs. Haswell

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: morecomp 27.12.12 - 12:49

    Ich werde sicherlich ein für die Nächsten 5 Jahre dick genuges System kaufen. Mein Core2 hat wirklich verdient jetzt in Rente zu gehen. Jetzt hab ich noch Speicher getunt und auf 8GB aufgerüstet aber bist ich jetzt einen neuen PC kaufe, ist der bestimmt 8 Jahre alt. 8 Jahre? In PC Jahren sind das 8 x 8 Jahre.

    Einen richtig schnellen, der ordentlich was her macht und gerne würde ich auf 14nm warten und wie ich mich kenne warte ich dann auf USB4 und danach auf DDR4. Mal sehen wie es weiter geht. Nur ewig werde ich jetzt nicht mehr warten.

    Jetzt ist es an der Zeit und wenn es bestimmt nicht einer der ersten Hasswells wird, glaube ich schon, dass es einer wird. Außer natürlich, sie machen Phantasiepreise. Dann kann ich auch noch ein Jahr warten :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: Charles Marlow 27.12.12 - 13:51

    Waren die Vorteile der Hawells wirklich so ausserordentlich gegenüber den derzeitigen CPUs? Ganz davon zu schweigen, dass man damit wieder ein neues MB zur CPU braucht.

    OK, bei dem C2D, den Du noch einsetzt, wird wohl ein 775er im Einsatz sein, d.h. es muss so oder so ein neues her. Ob sich Haswell dann aber auch durchsetzt, ist noch längst nicht sicher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: morecomp 27.12.12 - 14:09

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OK, bei dem C2D, den Du noch einsetzt, wird wohl ein 775er im Einsatz sein,
    > d.h. es muss so oder so ein neues her. Ob sich Haswell dann aber auch
    > durchsetzt, ist noch längst nicht sicher.

    Ja muss neu! Aber der setzt sich auch so durch. Für das, was ich gerade damit mache, würde der sicher reichen. Da brauche ich weder 'nen Ivy noch den Haswell.
    Aber kommt Leistung kommt Idee. Daher, wenn man ganz tolle Dinge damit machen kann, kommen erst einmal die Ideen dazu. Irgenwann gehts dann richtig rund :)

    Gerade die Dinge rund um die Spracherkennung sind hochspektakulär. Ich hoffe dazu wird dann der Haswell auch reichen. Jedenfalls erwarte ich ne Menge neue Spielerein. Die Nächsten Jahre halt.
    Wenn du einen Ivy hast, würde ich jetzt auch nicht upgraden. Ich weiß ja noch nicht einmal ob der Haswell reicht. Wenn du das rausschieben kannst, ist die Zeit auf deiner Seite :) Aber sicherheitshalber hole ich mir den i7 in K.

    32GB RAM ist jedenfalls das wenigste, was ich mir reinstopfen werde. Und natürlich den Nachfolger von der Nvidia 680OC. So!
    Das sollte dann 5 Jahre Aufwärts halten :) Nur wie gesagt, ich schieb meine Pläne noch nach hinten. Zuerst muss Nvidia liefern. Bezahlbar werden. Und am besten die CPUs in 14nm aber damit könnte ich noch leben - also nicht in 14nm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: Unix_Linux 27.12.12 - 15:39

    morecomp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Charles Marlow schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > OK, bei dem C2D, den Du noch einsetzt, wird wohl ein 775er im Einsatz
    > sein,
    > > d.h. es muss so oder so ein neues her. Ob sich Haswell dann aber auch
    > > durchsetzt, ist noch längst nicht sicher.
    >
    > Ja muss neu! Aber der setzt sich auch so durch. Für das, was ich gerade
    > damit mache, würde der sicher reichen. Da brauche ich weder 'nen Ivy noch
    > den Haswell.
    > Aber kommt Leistung kommt Idee. Daher, wenn man ganz tolle Dinge damit
    > machen kann, kommen erst einmal die Ideen dazu. Irgenwann gehts dann
    > richtig rund :)
    >
    > Gerade die Dinge rund um die Spracherkennung sind hochspektakulär. Ich
    > hoffe dazu wird dann der Haswell auch reichen. Jedenfalls erwarte ich ne
    > Menge neue Spielerein. Die Nächsten Jahre halt.
    > Wenn du einen Ivy hast, würde ich jetzt auch nicht upgraden. Ich weiß ja
    > noch nicht einmal ob der Haswell reicht. Wenn du das rausschieben kannst,
    > ist die Zeit auf deiner Seite :) Aber sicherheitshalber hole ich mir den i7
    > in K.
    >
    > 32GB RAM ist jedenfalls das wenigste, was ich mir reinstopfen werde. Und
    > natürlich den Nachfolger von der Nvidia 680OC. So!
    > Das sollte dann 5 Jahre Aufwärts halten :) Nur wie gesagt, ich schieb meine
    > Pläne noch nach hinten. Zuerst muss Nvidia liefern. Bezahlbar werden. Und
    > am besten die CPUs in 14nm aber damit könnte ich noch leben - also nicht in
    > 14nm.


    cool story bro....und er wartete, und wartete bis er grau wurde...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.12 15:40 durch Unix_Linux.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: fuzzy 27.12.12 - 16:44

    Nicht schlecht, bis auf einmal USB 4 kam. 3/10.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: pur3 27.12.12 - 17:37

    die leute die ivy bridge gekauft haben sind nicht gerade die hellsten... haswell wird enormen leistungszuwachs bringen.. dafür loht sich das extra jahr warten.. mein C2Q kommt auch langsam in die jahre ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.12.12 - 18:30

    Die Leistung vom Ivy Bridge i7 im UX31A ist beeindruckend und ich denke nicht, dass ein DualCore i7 Sandy Bridge da je ran gekommen wäre.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: pur3 28.12.12 - 17:59

    unterschreib ich sofort. nur wird der haswell chip den ivy bridge chip um ein vielfaches dessen schlagen, mit dem es der ivy bridge mit dem sandy bridge silizium macht ;)

    und zwar um einen solch grossen faktor, dass sich einjähriges warten lohnt ;)

    nächstes mal folgendes beachten: lesen ≠ verstehen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: thepiman 03.01.13 - 09:16

    Wo soll denn der Haswell den Ivy "um Größenordnungen" schlagen? Wenn es hoch kommt dann sind 15-20 % mehr Leistung drin und das ist Peanuts. Merkt keiner ohne den "richtigen" Benachmark.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Core2 6750 vs. Haswell

    Autor: Swoncen 23.01.13 - 13:41

    thepiman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo soll denn der Haswell den Ivy "um Größenordnungen" schlagen? Wenn es
    > hoch kommt dann sind 15-20 % mehr Leistung drin und das ist Peanuts. Merkt
    > keiner ohne den "richtigen" Benachmark.


    Das es keiner merkt weißt du, weil du von dir ausgehst? Was ist mit Signalverarbeitung, wo man 15-20% enorm spürt? Um nur eines von vielen Beispielen aufzuzählen. Zum Internet surfen brauchst du so eine CPU verständlicherweise nicht, aber dazu gibt es heutzutage nette Tablet-PC's.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand
  2. Fallout 4 Uncut USK 18 - Xbox One
    24,99€ inkl. Versand
  3. World of Warcraft - PC
    4,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Section Control: Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen
    Section Control
    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

    Schnelles Abbremsen vor der Radarfalle soll Autofahrer bald nicht mehr vor Bußgeldern schützen. Mit Section Control kann auf einer Strecke gemessen werden, ob der Fahrer im Durchschnitt zu schnell war. Dazu gibt es bald einen Pilotversuch in Deutschland.

  2. Beam: ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen
    Beam
    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

    Im zweiten Anlauf ist es gelungen, das neue Modul für die ISS aufzublasen. Der erste Versuch am Tag davor wurde abgebrochen, nachdem sich das Modul nicht so weit ausdehnt hatte wie erhofft.

  3. Arbeitsbedingungen: Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen
    Arbeitsbedingungen
    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

    Eine frühere Apple-Store-Mitarbeiterin berichtet von ihrer Arbeit und gibt neue Einblicke. Sie enthüllt die geringen Aufstiegschancen eines Verkäufers und zeigt den von Apple gewünschten Umgang mit Kunden. Dabei spielt auch die Lieblingseissorte des Kunden eine Rolle.


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30