Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prozessorgerüchte: Nvidias…

Immer diese Hau Drauf Methode....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer diese Hau Drauf Methode....

    Autor: GebrateneTaube 18.12.12 - 20:12

    Erinnert mich sehr an den PC Sektor. Da gibt es auc einige, die mit purer Gewalt die Leistung erbringen wollen. So wie nVida oder auch AMD. Einfach höhere Taktraten, mehr Shader, mehr Kerne mehr mehr mehr.

    Da schaut man sich dann mal Qualcomm oder Imagination Technologies, von mir aus auch Intel an, wie ausgeklügelt die versuchen, dass die Leistungsbilanz mit einer gewissen Energieeffizienz vereint wird.

  2. Re: Immer diese Hau Drauf Methode....

    Autor: Sharra 18.12.12 - 21:18

    Auch bei Nvidia und AMD wird an Energieeffizienz geforscht. Nur profilieren sich beide in der Öffentlichkeit eher über die Rechenleistung, als über die Energieeinsparung.
    Im Grunde alles eine Marketingsache.

    Grade Tegra muss Energiesparend konzipiert werden, da man in mobilen Geräten unmöglich mal eben ein 500W Netzteil verbauen kann.
    Natürlich frisst mehr Rechenleistung mehr Energie, aber erstmal wir die Leistung erhöht, dann der Energiehunger reduziert. Das geht über mehrere Schritte, und die müssen auch finanziert werden.

    Würde man sich gleich dransetzen, und alles so energiesparend wie nur irgend möglich bauen, käme nichts mehr auf den Markt, die Firmen würden nichts verdienen, und das wärs dann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  2. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  3. über Hays AG, Baden-Württemberg
  4. DATAGROUP Inshore Services GmbH, Berlin, Leipzig, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. X-Men Apocalypse, The Huntsman & The Ice Queen, Asterix erobert Rom, The Purge, Shutter...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Better Call Saul 1. Staffel Blu-ray 12,97€, Breaking Bad letzte Staffel Blu-ray 9,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Industriespionage: Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand
    Industriespionage
    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

    Wie schützt man sein Netzwerk, wenn man 150.000 Mitarbeiter und 500 Tochterunternehmen hat? Thyssenkrupp lernte nach einem Angriff, dass es zwei Dinge braucht: Ausreichend Ressourcen und Freiheit für das Team.

  2. Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline
    Kein Internet
    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

    Weltweit sind Computer offline, nachdem ein Windows-Update installiert wurde. Laut einem Netzbetreiber tritt die Störung weltweit auf. Deutschland ist bisher wohl nicht betroffen.

  3. Display Core: Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab
    Display Core
    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

    Der besonders wichtige Display-Teil von AMDs neuem freien Linux-Treiber wird wohl trotz der Arbeiten im vergangenen Jahr nicht in den Hauptzweig vom Kernel aufgenommen. Die Community beschwert sich weiter über Alleingänge von AMD und zu viel Abstraktion und versteckten Code.


  1. 16:03

  2. 15:54

  3. 15:42

  4. 14:19

  5. 13:48

  6. 13:37

  7. 12:30

  8. 12:01