1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Blade: Razer enthüllt…

17 - 16,8 = 2?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 17 - 16,8 = 2?

    Autor: Endwickler 31.05.13 - 10:20

    Was ist denn das für eine Rechnung, die die Notebookhöhen vergleicht?

    Zur Erklärung meiner Verwirrtheit wegen dieser Zahlen:

    Apple: 17 mm Höhe
    Das hier: 16,8 mm Höhe

    Im Text:
    "Razers erster 14-Zoll-Rechner ist 16,8 Millimeter hoch. Er unterbietet damit ... Apples schlankstes Macbook Air an dessen dickster Stelle immerhin noch um zwei Millimeter."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.05.13 10:22 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 17 - 16,8 = 2?

    Autor: muhzilla 31.05.13 - 10:30

    soll wohl cm heißen bei den größenangaben vermutlich?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 17 - 16,8 = 2?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 31.05.13 - 10:34

    Es sind wohl 0,2 mm gemeint.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 17 - 16,8 = 2?

    Autor: Phreeze 31.05.13 - 10:47

    wenn ich bedenke, dass auf meinem Lineal die Millimeterstriche alleine schon quasi 1mm dick sind...echt merkbar ! -_-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 17 - 16,8 = 2?

    Autor: Garwarir 31.05.13 - 10:49

    muhzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > soll wohl cm heißen bei den größenangaben vermutlich?!

    Glaube ich weniger, ein 17 cm dickes Notebook stelle ich mir nicht sehr praktisch vor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 17 - 16,8 = 2?

    Autor: muhzilla 31.05.13 - 10:57

    hmm sorry, ja, bin noch nicht wach und werd es heute wohl auch nicht mehr. Schönes Wochenende! :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 17 - 16,8 = 2?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 31.05.13 - 10:59

    Dito. XD

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: 17 - 16,8 = 2?

    Autor: jg (Golem.de) 31.05.13 - 11:13

    Eindeutig verrechnet, ist korrigiert - danke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: 17 - 16,8 = 2?

    Autor: schueppi 31.05.13 - 11:41

    Ich lach mich grad krumm... YMMD!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Aerofoils: Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter
    Aerofoils
    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

    Williams Advanced Engineering hat zusammen mit einem Startup eine aerodynamische Nachrüstlösung für Supermarkt-Kühlregale entwickelt. Sie soll verhindern, dass zu viel kalte Luft, die eigentlich nur die Waren kühlen soll, stattdessen in den Verkaufsraum gewirbelt wird.

  2. Force Touch: Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren
    Force Touch
    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

    Apple hat in den USA einen Patentantrag eingereicht, der eine verfeinerte Version des aktuellen Force Touch Trackpads beschreibt. Mit einem Wärme- und Kälteelement ausgerüstet, könnte es unterschiedliche Oberflächen simulieren.

  3. Bodyprint: Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner
    Bodyprint
    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

    Forscher von Yahoo Labs haben eine preisgünstige Alternative zu aufwändigen Fingerabdrucksensoren für Smartphones entwickelt. Sie verwenden bei ihrem System Bodyprint lediglich kapazitative Touchscreens, können dabei aber nur ganze Körperteile wie Ohren identifizieren.


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04