Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razr I im Test: Intel…

Spritzwasserdicht?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spritzwasserdicht?

    Autor: jonek 26.09.12 - 16:19

    Ist das Gerät spritzwasserdicht? Wäre für mich wichtig, da ich ein Smartphone auf dem Fahrrad als Karte verwende und ein paar Regentropfen nix ausmachen sollten.

    Jonek

  2. Re: Spritzwasserdicht?

    Autor: Xstream 26.09.12 - 16:36

    das razr m ist es und das hier ist ja eigtl das gleiche gerät mit anderer cpu, sollte es also ebenfalls sein

  3. Re: Spritzwasserdicht?

    Autor: screamz@gmx.net 26.09.12 - 22:59

    Ein Gehäuse aus Flugzeugaluminium umgibt das durch Corning® Gorilla® Glas kratz- und stoßfeste Display. Die Rückseite aus KEVLAR® macht das RAZR i stark und widerstandsfähig. Kaffee verschüttet? Vom Regen überrascht worden? Kein Problem. Eine wasserabweisende Beschichtung schützt rundum vor Feuchtigkeit – sogar die Platinen im Inneren.

    Quelle: http://www.motorola.com/Consumers/DE-DE/Consumer-Products-and-Services/Mobile-Phones/MOTOROLA-RAZR-I-DE-DE



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.12 22:59 durch screamz@gmx.net.

  4. Re: Spritzwasserdicht?

    Autor: Kwyjibo 27.09.12 - 05:37

    Dass das "Gorilla Glas" stoßfest ist, halte ich für einen reinen Marketing-Slogan, klar ist nichts wirklich stoßfest, weil das wäre physikalsich unmöglich, aber das "Gorilla Glas" ist es nicht mal im "common sense" (sorry, mir fällt kein guets deutsches Wort dafür ein) Sinn, ich habe auf youtube einen Falltest von einem anderen Handy, das ebenfalls "Gorilla Glas" verwendet, ich glaub von Schulterhöhe gesehen und da gings kaputt. Da man das Handy beim Telefonieren ja aujf Kopfhöhe hält, ist es eigentlich ziemlich dreist von den Marketing-Fuzzis, das als stoßfest zu bezeichnen.

    Mehr als das iPhone-Glas hälts aber schon aus, das war schon bei Hüfthöhe kaputt.

  5. Re: Spritzwasserdicht?

    Autor: Christian72D 27.09.12 - 20:23

    Soweit ich weiß gibt es einen Unterschied zwischen "stoßfest" (oder von mir aus auch "stoßunempfindlich) und "sturzfest".
    Wenn ein Handy aus der Höhe fällt wird sich je nach Sturz auch das Gehäuse verbiegen, was dann aufs Glas drücken wird und es unter Spannung setzen kann, wodurch es schnell brechen kann.
    Wichtiger finde ich eigentlich eher daß es kratzunempfindlicher ist, auch wenn ich sofort eine (matte) Folie aufbringe.

  6. Re: Spritzwasserdicht?

    Autor: Sander Cohen 20.11.12 - 05:37

    Kwyjibo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mehr als das iPhone-Glas hälts aber schon aus, das war schon bei Hüfthöhe
    > kaputt.

    Das iPhone verwendet seit ewigen Zeiten Gorrila Glas!

  7. Re: Spritzwasserdicht?

    Autor: Kwyjibo 20.11.12 - 14:06

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kwyjibo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mehr als das iPhone-Glas hälts aber schon aus, das war schon bei
    > Hüfthöhe
    > > kaputt.
    >
    > Das iPhone verwendet seit ewigen Zeiten Gorrila Glas!

    Kann sein, aber vielleicht its beim iPhone z.B. dünner als bei Konkurrenzprodukten. Jedenfalls ziegen youtube-Falltests halten z.B. Samsung-Handys mehr aus als das iPhone. Ich muss aber zugeben, dass ich nicht weiß, ob das bei Motorola auch so ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, Satteldorf
  3. Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe
  4. T-Systems on site services GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. Modulares Smartphone: Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
    Modulares Smartphone
    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

    Ifa 2016 Im September bringt Lenovo nicht nur das Moto Z, sondern auch gleich das Moto Z Play auf den deutschen Markt. Die Play-Ausführung ist auf lange Akkulaufzeit ausgerichtet - beide Smartphones können mit Modulen erweitert werden.

  2. Yoga Book: Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht
    Yoga Book
    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

    Ifa 2016 Unter 10 mm dünn und leichter als 700 Gramm: Beim Yoga Book handelt es sich um ein außergewöhnliches Convertible. Es wird mit Stift ausgeliefert, statt einer physischen Tastatur weist es ein riesiges, beleuchtetes Touchpad auf - und günstig ist es auch noch.

  3. Huawei Connect 2016: Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören
    Huawei Connect 2016
    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

    Die Telekom will zusammen mit ihrem Partner Huawei die führenden Cloud-Anbieter in den USA wie Amazon, Microsoft und Google angreifen. Doch die Konzerne haben noch weitergehende gemeinsame Ziele.


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13