Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roadmap: Dual-Cores mit Ivy…

Und dann kommt der Durchbruch von ARM !!1elfeins!!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und dann kommt der Durchbruch von ARM !!1elfeins!!

    Autor: Crass Spektakel 06.12.12 - 19:41

    Also dann hat Intel also CPUs im Angebot die mit dem doppeltem Verbrauch der schnellsten ARM-CPUs rund die 100fache Leistung erbringen. Und das nicht 2020 sondern in einem halben Jahr. Ich wäre nicht überrascht wenn wir dann noch 2015 x86-CPUs sehen die in Smartphones unter 1W ihre Runde drehen...

    Da sehe ich irgendwie die hochgelobte Zukunft von ARM nirgendwo. Oder wenn doch dann neben Z80 und H8.

    Einzig eins nervt mich: AMD ist spielt dabei keine Rolle mehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.12 19:41 durch Crass Spektakel.

  2. Re: Und dann kommt der Durchbruch von ARM !!1elfeins!!

    Autor: MrX. 06.12.12 - 20:01

    AMD hat in der Stromsparklasse die Nase in Sachen Grafikleistung etwas vorne.
    Wenn man sich etwas informiert, findet man einige Net- und Ultrabooks, die mit deren APU ausgestattet sind.

  3. Re: Und dann kommt der Durchbruch von ARM !!1elfeins!!

    Autor: Raumzeitkrümmer 06.12.12 - 21:40

    So pauschal kann man das nicht sagen. Nehmen wir mal einen reinen Mail-Server. Die Anforderungen an die Rechenleistung ist nicht sehr hoch. Baut man nun einen Cluster von mehreren ARM CPUs, dann hat man den gleichen Durchsatz an mails wie bei Intel-CPUs, aber bei deutlich geringerem Stromverbrauch.

  4. Re: Und dann kommt der Durchbruch von ARM !!1elfeins!!

    Autor: irata 06.12.12 - 22:02

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sehe ich irgendwie die hochgelobte Zukunft von ARM nirgendwo. Oder wenn
    > doch dann neben Z80 und H8.

    Die Leute bei ARM machen wohl schon lange nichts mehr in Richtung mehr Leistung und weniger Verbrauch?
    Oder wie kommst du sonst auf komische Ideen?

  5. AMDs sparsamste CPU hat 18W TDP (E-240 bis E-450)

    Autor: schipplock 07.12.12 - 07:56

    mit weniger Watt hat AMD aktuell nichts. Ich habe den E-350; der laeuft bei mir in einem miniITX Gehaeuse mit ca. 25W (Board, Platte usw... brauchen ja auch Strom). Die CPU wird aber selbst mit "silent"-Miniluefter (Haelfte einer Kreditkarte) nicht wärmer als 70 Grad (bei Last).

    Wenn Intel das mit 7 Watt oder gar 10 Watt kann, sind das mit Board und Platte ca. 12-17W...waere schon ein guter Wert :). Da lohnt es fast gar nicht den Rechner auszuschalten. Das waeren 26.28 EUR (bei 25cent/kwH) im Jahr, wenn der Rechner 24 Stunden 365 Tage im Jahr laeuft, also immer an ist. Bei meinem AMD waeren das immerhin 54.75 eur im Jahr, was ja auch nicht allzuviel ist. Wenn man sowas als Server nutzt und das vielfach, dann sind selbst so kleine Unterschiede schon nicht schlecht.

  6. Re: Und dann kommt der Durchbruch von ARM !!1elfeins!!

    Autor: hypron 07.12.12 - 09:54

    ARM ist halt das Linux der CPUs. ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Imago Design GmbH, Gilching
  2. Dataport, Magdeburg, Rostock
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. moovel Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 17,97€
  2. 12,99€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Hololens: Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro
    Hololens
    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

    Einer sitzt im Auto, virtuell aber im Büro bei einem Kollegen, der eine Hololens trägt: Microsoft arbeitet an in Echtzeit übertragbaren Hologrammen, allerdings klappt die Holoportation noch nicht mit mobilem Internet, sondern nur mit WLAN.

  2. Star Wars: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag
    Star Wars
    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

    Dass Raumfahrt teuer ist, ist bekannt: Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet. Man benötigt schon ein ganzes Imperium, um das zu finanzieren.

  3. NSA-Ausschuss: Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben
    NSA-Ausschuss
    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

    Bei der Veröffentlichung der Dokumente zum NSA-Ausschuss ist Wikileaks möglicherweise eine Panne passiert. Zudem darf die Staatsanwaltschaft im Bundestag nun wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ermitteln.


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08