Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Ativ Smart PC im…

Bios-Problem ist kein Einzelfall

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bios-Problem ist kein Einzelfall

    Autor: hornbach 22.11.12 - 10:51

    Hallo zusammen,

    unser ATIV Smart PC bootet ebenfalls nicht mehr, seit wir das BIOS aufgerufen haben, mit exakt gleichem Fehlverhalten wie im Artikel beschrieben.

    Schöne neue Welt mit TPM!

    Ist also sicher kein Einzelfall ...

  2. Re: Bios-Problem ist kein Einzelfall

    Autor: Wuestenschiff 03.12.12 - 20:34

    Dito

  3. Re: Bios-Problem ist kein Einzelfall

    Autor: bta0405 11.12.12 - 14:52

    Hallo! Auch ich hatte an einem 2Tage alten ATIV Smart PC XE500T1C-A02DE auch das Bios-Problem. Der Support von Samsung scheint aber damit überfordert zu sein. Denn deren Ratschläge: Accu komplett leer fahren lassen, oder externe Tastatur anschließen und beim Neustart die F4 Tasten drücken war wohl eher; ich sag eben mal irgend was.
    Ich habe folgendes gemacht!
    Am Tablet ein externes USB-DVD-Laufwerk anschließen. (ohne Tastaturdockstation einen USB-Hub mit eigener Stromversorgung und eine externe USB-Tastatur anschließen).Rechner anmachen. Eine Win8 DVD (Das Pro Update kostet nur 55,00¤) einlegen. Rechner nochmal ausmachen! Wieder einschalten. Jetzt bootet er von der DVD. Das Setup so lange laufen lassen, bis die Frage kommt, ob ein Update ohne Veränderung der Daten oder mit Löschen der Daten kommt. An dieser Stelle könnt ihr das Setup abbrechen. Ich habe bei dieser Gelegenheit die Pro-Version gleich komplett installieren lassen. Dieser Vorgang dauert aber minimum 2 Stunden. Mein Rechner läuft wieder. Ich hoffe ich konnte hier mit helfen.

  4. Re: Bios-Problem ist kein Einzelfall

    Autor: Wuestenschiff 15.12.12 - 13:19

    Wie hast du das gerät dazu gebracht von DVD zu booten? geht das nur mit neu Windows cd ober booter es algemain von DVD?

  5. Re: Bios-Problem ist kein Einzelfall

    Autor: bta0405 15.12.12 - 14:57

    Leider bootet der ATIV Smart PC XE500T1C-xxx nur von einer Windows Boot DVD. Am besten die Win8. Update DVD benutzen. (zumindest versucht er von jeder bootbaren CD / DVD oder externes Diskettenlaufwerk zu booten)

  6. Re: Bios-Problem ist kein Einzelfall

    Autor: olaf.haegler@frep.info 22.09.13 - 12:27

    Interessante Beschreibung.

    Ich habe vor drei Wochen ebenfalls einen ATIV Smart XE500T gekauft und hatte das Problem, dass der PC überhaupt nicht mehr startet. Nach Samsung-Service lief er wieder zwei Tage um heute morgen wieder nicht mehr zu starten.

    Deine Beschreibung zielt darauf ab, dass der PC gestartet werden kann. Leider macht meiner keinen Mucks. Er zeigt noch nicht mal an, dass er Strom hat, weder bei Akku noch Netzbetrieb.

    Da der Samsung-Service offensichtlich das Problem nicht in den Griff bekommt (aber ich alles neu installieren musste) wollte ich fragen, wie ich das Start-Problem in den Griff bekommen kann.

    Muss ich u.U. warten bis der Akku leer ist? Wie merke ich das denn, wenn es keine Anzeige gibt?

    Wirklich nicht gut von Samsung.

    Beste Grüße
    OHA

  7. Re: Bios-Problem ist kein Einzelfall

    Autor: bta0405 22.09.13 - 12:34

    olaf.haegler@frep.info schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessante Beschreibung.
    >
    > Ich habe vor drei Wochen ebenfalls einen ATIV Smart XE500T gekauft und
    > hatte das Problem, dass der PC überhaupt nicht mehr startet. Nach
    > Samsung-Service lief er wieder zwei Tage um heute morgen wieder nicht mehr
    > zu starten.
    >
    > Deine Beschreibung zielt darauf ab, dass der PC gestartet werden kann.
    > Leider macht meiner keinen Mucks. Er zeigt noch nicht mal an, dass er Strom
    > hat, weder bei Akku noch Netzbetrieb.
    >
    > Da der Samsung-Service offensichtlich das Problem nicht in den Griff
    > bekommt (aber ich alles neu installieren musste) wollte ich fragen, wie ich
    > das Start-Problem in den Griff bekommen kann.
    >
    > Muss ich u.U. warten bis der Akku leer ist? Wie merke ich das denn, wenn es
    > keine Anzeige gibt?
    >
    > Wirklich nicht gut von Samsung.
    >
    > Beste Grüße
    > OHA

  8. Re: Bios-Problem ist kein Einzelfall

    Autor: bta0405 22.09.13 - 12:50

    olaf.haegler@frep.info schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessante Beschreibung.
    >
    > Ich habe vor drei Wochen ebenfalls einen ATIV Smart XE500T gekauft und
    > hatte das Problem, dass der PC überhaupt nicht mehr startet. Nach
    > Samsung-Service lief er wieder zwei Tage um heute morgen wieder nicht mehr
    > zu starten.
    >
    > Deine Beschreibung zielt darauf ab, dass der PC gestartet werden kann.
    > Leider macht meiner keinen Mucks. Er zeigt noch nicht mal an, dass er Strom
    > hat, weder bei Akku noch Netzbetrieb.
    >
    > Da der Samsung-Service offensichtlich das Problem nicht in den Griff
    > bekommt (aber ich alles neu installieren musste) wollte ich fragen, wie ich
    > das Start-Problem in den Griff bekommen kann.
    >
    > Muss ich u.U. warten bis der Akku leer ist? Wie merke ich das denn, wenn es
    > keine Anzeige gibt?
    >
    > Wirklich nicht gut von Samsung.
    >
    > Beste Grüße
    > OHA

    Hallo von bta0405 am 22.09.2013 um 12:45h
    Im allgemeinen versucht das ATIV Smart PC Tablet von jedem angeschlossenem DVD-Laufwerk zu Booten. Du brauchst dafür aber eine original Win8 DVD. Oder das Update auf Windows Pro. Andere Betriebssysteme funktionieren nicht. Wenn Du keine Win8 DVD oder das Update hast, kannst Du den Rechner auch wie folgt im Originalzustand zurücksetzen. Drücke die Lautstärketaste nach lauter und die Powertaste gleichzeitig mindestens 15sec. Danach kommen die entsprechenden Fragen, was Du machen möchtest. Nach der Installation (die aber sehr lange dauert) ist Dein ATIV Smart PC wieder in der Werkseinstellung.
    Du brauchst da zu aber noch eine Tastatur und eine Maus die Du über einen aktiven USB-Hub anschließen kannst.
    Gruß von bta0405

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  2. Finanz Informatik GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Münster
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. über Robert Half Technology, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€ + Versand
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Special Edition Controller je 37,00€, Game of...
  3. (u. a. The Revenant, Zoomania, The Hateful 8)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Smartphones und Tablets: Bundestrojaner soll mehr können können
    Smartphones und Tablets
    Bundestrojaner soll mehr können können

    Das BKA will künftig auch Smartphones und Tablets mit einem Trojaner infizieren können. Die aktuelle Version des Bundestrojaners kommt nur mit Windows zurecht.

  2. Internetsicherheit: Die CDU will Cybersouverän werden
    Internetsicherheit
    Die CDU will Cybersouverän werden

    Die Internetsicherheit ist ein hohes Gut - die CDU will diese mit einer Reihe von Maßnahmen verbessern. Wieso das Knacken von Verschlüsselung dazu gehört, bleibt ihr Geheimnis.

  3. 3D-Flash-Speicher: Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig
    3D-Flash-Speicher
    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

    Knapp 24.000 Quadratmeter mehr Reinraumfläche: In der Fab 10 in Singapur möchte Micron verstärkt 3D-Flash-Speicher produzieren. Das lässt sich der Hersteller einige Milliarden US-Dollar kosten.


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42