1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Note 10.1 im…

Samsung Galaxy Note 10.1 im Test: Android-Tablet mit Stift und Fenstern

Zukunftsweisend - aber in der Gegenwart nur bedingt nutzbar: Beim Galaxy Note 10.1 hat Samsung die Stiftbedienung sinnvoll in das System integriert und bietet Splitscreen und Extrafunktionen. Ganz so wie gedacht, funktioniert das aber noch nicht.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wiederholt nicht kompetent! 17

    harzerpower | 14.08.12 03:52 21.10.12 14:05

  2. Ist IMHO besser als die Kritik 1

    LouisPfitzinger | 01.09.12 12:01 01.09.12 12:01

  3. Leicht bewertend ? 20

    thps | 13.08.12 14:07 16.08.12 09:26

  4. Stiftbedienung für Tablets ist eine riesige Bereicherung   (Seiten: 1 2 ) 27

    oster | 13.08.12 14:23 15.08.12 01:08

  5. Wer ist denn von euch Besitzer des neuen Galaxy Note 10.1 und des Note GT-N7000? 2

    harzerpower | 14.08.12 17:24 14.08.12 23:19

  6. Kauft nur weiter bei Samsung 1

    Nogger | 14.08.12 22:11 14.08.12 22:11

  7. Systemweite Hanschrifterkennung und Druckstufen mit PS Touch 3

    danio | 13.08.12 17:59 14.08.12 12:08

  8. @golem: Tablet-PC 8

    samy | 13.08.12 16:44 13.08.12 20:56

  9. ICh hätte mal gerne ein Smartphone 5

    Dragos | 13.08.12 12:34 13.08.12 14:21

  10. Re: ICh hätte mal gerne ein Smartphone

    Himmerlarschundzwirn | 13.08.12 14:05 Das Thema wurde verschoben.

  11. www.will-niemand-haben.de

    vistahr | 13.08.12 12:26 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

  1. Optinvent Ora-X: 300-Dollar-Datenbrille läuft ohne Smartphone
    Optinvent Ora-X
    300-Dollar-Datenbrille läuft ohne Smartphone

    Die Ora-X von Optinvent soll nicht nur ein höher aufgelöstes Display als Googles Glass bieten, sondern auch ein breiteres Sichtfeld. Obendrein verspricht Optinvent eine lange Akkulaufzeit und bietet die Ora-X für günstige 300 US-Dollar an.

  2. The Last of Us: Remastered-Version schafft die Million
    The Last of Us
    Remastered-Version schafft die Million

    Die erste Fassung erschien vor gut einem Jahr, jetzt schafft die Remastered-Ausgabe von The Last of Us für die Playstation 4 laut Sony einen Absatz von mehr als einer Million Exemplare.

  3. Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)
    Hybridantrieb im Motorsport
    Wer bremst, gewinnt (Energie)

    In einigen Serien wird der Motorsport wieder zum Experimentierfeld für die Serie: Neben der Formel 1 werden auch die Le-Mans-Prototypen von Hybridmotoren angetrieben. Da das Reglement weniger strikt als in der Formel 1 ist, können die Hersteller unterschiedliche Antriebskonzepte verfolgen.


  1. 13:51

  2. 12:24

  3. 12:00

  4. 11:57

  5. 11:56

  6. 11:45

  7. 10:46

  8. 10:18