Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy S4 im Test…

nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: Abendschnee 25.04.13 - 21:40

    von 16 GB bleiben nur 8GB für die eigenen Daten übrig, das sich da niemand drüber wundert. Beim iPhone gehen nur ca 2 GB für das System weg, also bei gleicher Speicherausstattung 14 GB statt 8 GB beim Galaxy

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: Trollfeeder 25.04.13 - 21:43

    Abendschnee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von 16 GB bleiben nur 8GB für die eigenen Daten übrig, das sich da niemand
    > drüber wundert. Beim iPhone gehen nur ca 2 GB für das System weg, also bei
    > gleicher Speicherausstattung 14 GB statt 8 GB beim Galaxy

    Das ist echt ein Hammer. Was machen die mit dem Rest? 8GB Android Installation?

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: genussge 26.04.13 - 12:24

    Immerhin einen Slot für Karten. Für Rund EURO 20 bekommt man 32 GB -mSD Karte gekauft. Bei dem Verkaufspreis vom S4 sind die auch noch übrig. Dennoch hätte man seitens Samsung mehr Speicher integrieren können, wenn die ganzen "Spielereien" den Speicher fressen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: Tamashii 26.04.13 - 13:07

    So ist es z.B. für Spotify offline kaum nutzbar... Man kann die Offline-Lieder nun mal nicht auf SD auslagern...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: Horsty 10.05.13 - 15:17

    Abendschnee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von 16 GB bleiben nur 8GB für die eigenen Daten übrig, das sich da niemand
    > drüber wundert. Beim iPhone gehen nur ca 2 GB für das System weg, also bei
    > gleicher Speicherausstattung 14 GB statt 8 GB beim Galaxy

    Äpfel und Birnen! Bitte informieren.

    16GB sind natürlich NICHT 16GB, sonder nur 14,9GB- das ist bei allen Speichern gleich. Sprich demnach sind knapp 7GB "Verbraucht".

    Bei Android ist für das System rund 4GB zu rechnen, wenn es ICS/JB ist. Da in Zukunft mit noch größeren Updates zu rechnen ist, muss da Speicher eingeplant werden.
    + Speicher für den ganzen Kram, der in Systemgespeichert wird, wie Apps, Emails, SMS. Kontakte etc.

    Spielt schlußendlich absolut gar keine Rolle, das sowieso eine SDXC ins Handy kommt. Wer 600EU für ein Handy ausgibt kauft auch eine SD. Bei einem iPhone erübrigt sich diese Vorgehensweise bekanntlich [noch!].

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: xxnb96xx 17.05.13 - 18:18

    naja, für Leute, die viele Apps, vor allem große Spiele oder Navi-Apps installieren wollen, bringt die SD-Karte nix

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Programmierer (m/w)
    Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Mainz
  2. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München
  3. Technischer Consultant (m/w) IBM ALM (CLM / RTC)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Top Filme & Serien reduziert
  2. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)
  3. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  2. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  3. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  2. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  3. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro

  1. Trampender Roboter: Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört
    Trampender Roboter
    Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört

    Die Reise des trampenden Roboters Hitchbot durch die USA hat in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania ein jähes Ende gefunden. Ein Foto auf Twitter soll die Überreste des zerstörten Roboters zeigen.

  2. Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück
    Multimedia-Bibliothek
    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Michael Niedermayer, seit 11 Jahren Leiter des Projekts FFmpeg, tritt von seinem Posten zurück. Er hoffe, damit die Entwickler aus dem Schwesterprojekt Libav zur Rückkehr zu bewegen.

  3. Demo wegen #Landesverrat: "Come and get us all, motherfuckers"
    Demo wegen #Landesverrat
    "Come and get us all, motherfuckers"

    Mehr als 2.000 Menschen haben am Samstag in Berlin für die Pressefreiheit demonstriert. Die Redner forderten, die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen das Blog Netzpolitik.org und dessen Informanten sofort einzustellen.


  1. 19:44

  2. 11:30

  3. 10:46

  4. 12:40

  5. 12:00

  6. 11:22

  7. 10:34

  8. 09:37