1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy S4 im Test…

nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: Abendschnee 25.04.13 - 21:40

    von 16 GB bleiben nur 8GB für die eigenen Daten übrig, das sich da niemand drüber wundert. Beim iPhone gehen nur ca 2 GB für das System weg, also bei gleicher Speicherausstattung 14 GB statt 8 GB beim Galaxy

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: Trollfeeder 25.04.13 - 21:43

    Abendschnee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von 16 GB bleiben nur 8GB für die eigenen Daten übrig, das sich da niemand
    > drüber wundert. Beim iPhone gehen nur ca 2 GB für das System weg, also bei
    > gleicher Speicherausstattung 14 GB statt 8 GB beim Galaxy

    Das ist echt ein Hammer. Was machen die mit dem Rest? 8GB Android Installation?

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: genussge 26.04.13 - 12:24

    Immerhin einen Slot für Karten. Für Rund EURO 20 bekommt man 32 GB -mSD Karte gekauft. Bei dem Verkaufspreis vom S4 sind die auch noch übrig. Dennoch hätte man seitens Samsung mehr Speicher integrieren können, wenn die ganzen "Spielereien" den Speicher fressen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: Tamashii 26.04.13 - 13:07

    So ist es z.B. für Spotify offline kaum nutzbar... Man kann die Offline-Lieder nun mal nicht auf SD auslagern...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: Horsty 10.05.13 - 15:17

    Abendschnee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von 16 GB bleiben nur 8GB für die eigenen Daten übrig, das sich da niemand
    > drüber wundert. Beim iPhone gehen nur ca 2 GB für das System weg, also bei
    > gleicher Speicherausstattung 14 GB statt 8 GB beim Galaxy

    Äpfel und Birnen! Bitte informieren.

    16GB sind natürlich NICHT 16GB, sonder nur 14,9GB- das ist bei allen Speichern gleich. Sprich demnach sind knapp 7GB "Verbraucht".

    Bei Android ist für das System rund 4GB zu rechnen, wenn es ICS/JB ist. Da in Zukunft mit noch größeren Updates zu rechnen ist, muss da Speicher eingeplant werden.
    + Speicher für den ganzen Kram, der in Systemgespeichert wird, wie Apps, Emails, SMS. Kontakte etc.

    Spielt schlußendlich absolut gar keine Rolle, das sowieso eine SDXC ins Handy kommt. Wer 600EU für ein Handy ausgibt kauft auch eine SD. Bei einem iPhone erübrigt sich diese Vorgehensweise bekanntlich [noch!].

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: nur 8 GB freier Speicher - sehr schwach

    Autor: xxnb96xx 17.05.13 - 18:18

    naja, für Leute, die viele Apps, vor allem große Spiele oder Navi-Apps installieren wollen, bringt die SD-Karte nix

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. BND-Sonderermittler Graulich: Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner
    BND-Sonderermittler Graulich
    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

    Der pensionierte Verwaltungsjurist Kurt Graulich soll für den NSA-Ausschuss die umstrittenen Selektorenlisten einsehen. Die Opposition will gegen dessen Ernennung so schnell wie möglich klagen.

  2. 5G-Norma-Projekt: Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen
    5G-Norma-Projekt
    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

    5G soll ein weltweiter Mobilfunkstandard werden, bei dem alle Mobilfunkausrüster und -betreiber gleichberechtigt mitmachen. Doch Nokia Networks setzt auf einen Alleingang.

  3. Oberlandesgericht: Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden
    Oberlandesgericht
    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

    Youtube muss laut dem Oberlandesgericht Hamburg illegale Videos nach einem Hinweis sofort sperren und Vorsorge treffen, dass es möglichst nicht zu weiteren Verletzungen kommt. Was das konkret bedeutet, ist noch unklar.


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04