1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shield: Nvidias Handheld mit…

Konkurrenz?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konkurrenz?

    Autor marvster 07.01.13 - 14:45

    >Nvidia baut ein Konkurrenzprodukt zu Nintendos 3DS und der PS Vita auf.

    Zur PS Vita vielleicht, aber zum 3DS? Seit wann steht Nintendo wirklich in Konkurrenz zu den Grafikboliden? Nintendo Geräte kauft man schon lange wegen der hauseigenen Spiele und Exklusivtitel, oder aber wegen der "Innovationen".

    Und gerade im Handheldbereich ist Nintendo Konkurrenzlos. Soll sich NVIDIA an den bisschen Marktanteil der PS Vita zerfleischen, mit seinen gestreamten Spielen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Konkurrenz?

    Autor Phreeze 07.01.13 - 15:24

    marvster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Nvidia baut ein Konkurrenzprodukt zu Nintendos 3DS und der PS Vita auf.
    >
    > Zur PS Vita vielleicht, aber zum 3DS? Seit wann steht Nintendo wirklich in
    > Konkurrenz zu den Grafikboliden? Nintendo Geräte kauft man schon lange
    > wegen der hauseigenen Spiele und Exklusivtitel, oder aber wegen der
    > "Innovationen".
    >
    > Und gerade im Handheldbereich ist Nintendo Konkurrenzlos. Soll sich NVIDIA
    > an den bisschen Marktanteil der PS Vita zerfleischen, mit seinen
    > gestreamten Spielen...

    ..und ipod touch.

    Ich denke auch, dass das nur ein Projekt wird, in das nicht das grosse Geld gesteckt und erwartet wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Konkurrenz?

    Autor derKlaus 07.01.13 - 15:48

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke auch, dass das nur ein Projekt wird, in das nicht das grosse Geld
    > gesteckt und erwartet wird.
    Eher was für die Zukunft. Die Hardware ist ja schön kompakt. Eigentlich kommt das bislang einer Treamingkonsole am nächsten. Ich hab das Onlive Teil nie physisch irgendwo zu Gesicht bekommen, gabs das überhaupt mal?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Anonymisierung: Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken
    Anonymisierung
    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

    Ein großer Browser-Hersteller will den Anonymisierungsdienst Tor fest integrieren. Für die NSA wäre das ein Problem, für Millionen Nutzer der Weg in ein zweites Internet.

  2. Gutscheincodes: Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal
    Gutscheincodes
    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

    Die Taxizentralen bewerten auch Ubertaxi als illegal und fordern die Behörden auf, das US-Startup auch deswegen mit Verboten zu belegen. Uber unterbiete mit Gutscheincodes die festgelegten Taxitarife.

  3. Chris Roberts: "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"
    Chris Roberts
    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

    55 Millionen US-Dollar sind eine Menge Geld, der Eintrag im Guinness Buch der Rekorde steht und dennoch sagt Chris Roberts, er sammle weiter für seine Vision von Star Citizen.


  1. 18:04

  2. 17:20

  3. 16:55

  4. 16:38

  5. 14:49

  6. 14:47

  7. 14:43

  8. 14:00