1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch: Pebble kommt…

Bezahlmethoden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bezahlmethoden

    Autor Koernerbrot 10.01.13 - 13:23

    An die Vorbesteller:
    Wie kann man denn bei denen bezahlen, wenn ich jetzt vorbestellen möchte?
    Da steht lediglich der Satz, dass meine Kreditkarte erst nach dem abschicken belastet wird. Beim Bestellprozess wird gar nicht erst nach Bezahlmethode oder Kreditkarte gefragt.... Ist wirklich nur Kreditkartenzahlung möglich?

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bezahlmethoden

    Autor H4ndy 10.01.13 - 13:39

    Ja, die Webseite bietet ausschließlich CC als Zahlung an und wird über stripe.com abgewickelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bezahlmethoden

    Autor Koernerbrot 10.01.13 - 14:20

    find ich immer sehr schade, wenn nur CC angeboten wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bezahlmethoden

    Autor Vollstrecker 10.01.13 - 14:41

    Gibts an jeder Tanke.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bezahlmethoden

    Autor Endwickler 10.01.13 - 14:59

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts an jeder Tanke.

    Echt? Ich konnte an Tankstellen auch schon ohne Kreditkarte bezahlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bezahlmethoden

    Autor Vollstrecker 10.01.13 - 15:29

    Du kannst an Tankstellen Prepaid Kreditkarten kaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bezahlmethoden

    Autor nder 10.01.13 - 15:39

    Haha... das wäre mir neu, wenn noch nicht mal Prepaid-Simkarten ohne Registrierung kaufen kannst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bezahlmethoden

    Autor George99 10.01.13 - 16:03

    Er meint wohl Wertgutscheine ähnlich wie Ukash, die für CC-Bezahlprozesse benutzt werden können.
    Ich habe aber noch nicht an meiner Tanke danach gefragt, aber vor ein paar Jahren mal einen Ukash-Wertgutschein gekauft. Der ist genauso anonymwie Bargeld.
    EDIT: Ukash kann aber nicht in CC-Beazhlprozessen eingesetzt werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 16:03 durch George99.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Bezahlmethoden

    Autor Endwickler 10.01.13 - 16:29

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er meint wohl Wertgutscheine ähnlich wie Ukash, die für CC-Bezahlprozesse
    > benutzt werden können.
    > Ich habe aber noch nicht an meiner Tanke danach gefragt, aber vor ein paar
    > Jahren mal einen Ukash-Wertgutschein gekauft. Der ist genauso anonymwie
    > Bargeld.
    > EDIT: Ukash kann aber nicht in CC-Beazhlprozessen eingesetzt werden.

    Nun kommt es drauf an, woher er kommt. In Österreuch haben sie solche cach4web, die anstelle einer mastercard benutzt werden können, aber außerhalb Österreichs ist mir auch nichts bekannt und der Behaupter lässt uns auch im Ungewissen, wovon er genau schreibt. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Bezahlmethoden

    Autor boiii 11.01.13 - 08:50

    http://www.mywirecard.com/visa.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Bezahlmethoden

    Autor Endwickler 11.01.13 - 11:20

    boiii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.mywirecard.com

    Danke, das scheint so ähnlich zu sein, auch wenn es da viele Gebühren gibt, die sich addieren können:
    Neue Karte nach einem Jahr: 9,95 Euro
    Aufladen: 1 Euro oder 4% (Man, die bekommen Geld im Vorraus und wollen dafür auch noch bezahlt werden?)
    Optionale Services ebenfalls mit Gebühren.

    NIcht mehr anonym: Nur mit Registrierung, Adresse und ähnlichem mit mehr als 100 Euro aufladbar

    Ansonsten: Anscheinend einfach zu besorgen, aber nicht so wirklich mit cash4web zu vergleichen. Das hier ist eben eher eine wirkliche Guthabenkreditkarte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  1. Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
    Digitale Agenda
    Ein Papier, das alle enttäuscht

    Die große Koalition hat am Mittwoch ihr 36-seitiges "Hausaufgabenheft" für den digitalen Wandel vorgestellt. Doch nicht einmal für die Grundvoraussetzung, den Breitbandausbau, finden sich darin konkrete Handlungsschritte. Netzgemeinde, Opposition und Wirtschaft lehnen es gleichermaßen ab.

  2. WRT-Node: Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN
    WRT-Node
    Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

    Die kleine Platine WRT-Node lässt sich als Steuerungsplatine in Quadcopter oder Roboter einbauen und hat einen WLAN-Chip. Die Firmware basiert auf OpenWRT.

  3. Spiegelreflexkamera: Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810
    Spiegelreflexkamera
    Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810

    Bei einigen Exemplaren von Nikons digitaler Spiegelreflexkamera D810 können bei Langzeitbelichtungen helle Punkte in den Bildern auftreten. Nikon repariert die Kameras kostenlos, ganz aktuelle Modelle können schon angepasst sein, was aber nur bei genauem Hinsehen ersichtlich ist.


  1. 18:21

  2. 17:13

  3. 17:07

  4. 16:45

  5. 16:31

  6. 15:34

  7. 15:02

  8. 14:47