1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch: Pebble kommt…

Bezahlmethoden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bezahlmethoden

    Autor: Koernerbrot 10.01.13 - 13:23

    An die Vorbesteller:
    Wie kann man denn bei denen bezahlen, wenn ich jetzt vorbestellen möchte?
    Da steht lediglich der Satz, dass meine Kreditkarte erst nach dem abschicken belastet wird. Beim Bestellprozess wird gar nicht erst nach Bezahlmethode oder Kreditkarte gefragt.... Ist wirklich nur Kreditkartenzahlung möglich?

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bezahlmethoden

    Autor: H4ndy 10.01.13 - 13:39

    Ja, die Webseite bietet ausschließlich CC als Zahlung an und wird über stripe.com abgewickelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bezahlmethoden

    Autor: Koernerbrot 10.01.13 - 14:20

    find ich immer sehr schade, wenn nur CC angeboten wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bezahlmethoden

    Autor: Vollstrecker 10.01.13 - 14:41

    Gibts an jeder Tanke.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bezahlmethoden

    Autor: Endwickler 10.01.13 - 14:59

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts an jeder Tanke.

    Echt? Ich konnte an Tankstellen auch schon ohne Kreditkarte bezahlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bezahlmethoden

    Autor: Vollstrecker 10.01.13 - 15:29

    Du kannst an Tankstellen Prepaid Kreditkarten kaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bezahlmethoden

    Autor: nder 10.01.13 - 15:39

    Haha... das wäre mir neu, wenn noch nicht mal Prepaid-Simkarten ohne Registrierung kaufen kannst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bezahlmethoden

    Autor: George99 10.01.13 - 16:03

    Er meint wohl Wertgutscheine ähnlich wie Ukash, die für CC-Bezahlprozesse benutzt werden können.
    Ich habe aber noch nicht an meiner Tanke danach gefragt, aber vor ein paar Jahren mal einen Ukash-Wertgutschein gekauft. Der ist genauso anonymwie Bargeld.
    EDIT: Ukash kann aber nicht in CC-Beazhlprozessen eingesetzt werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 16:03 durch George99.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Bezahlmethoden

    Autor: Endwickler 10.01.13 - 16:29

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er meint wohl Wertgutscheine ähnlich wie Ukash, die für CC-Bezahlprozesse
    > benutzt werden können.
    > Ich habe aber noch nicht an meiner Tanke danach gefragt, aber vor ein paar
    > Jahren mal einen Ukash-Wertgutschein gekauft. Der ist genauso anonymwie
    > Bargeld.
    > EDIT: Ukash kann aber nicht in CC-Beazhlprozessen eingesetzt werden.

    Nun kommt es drauf an, woher er kommt. In Österreuch haben sie solche cach4web, die anstelle einer mastercard benutzt werden können, aber außerhalb Österreichs ist mir auch nichts bekannt und der Behaupter lässt uns auch im Ungewissen, wovon er genau schreibt. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Bezahlmethoden

    Autor: boiii 11.01.13 - 08:50

    http://www.mywirecard.com/visa.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Bezahlmethoden

    Autor: Endwickler 11.01.13 - 11:20

    boiii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.mywirecard.com

    Danke, das scheint so ähnlich zu sein, auch wenn es da viele Gebühren gibt, die sich addieren können:
    Neue Karte nach einem Jahr: 9,95 Euro
    Aufladen: 1 Euro oder 4% (Man, die bekommen Geld im Vorraus und wollen dafür auch noch bezahlt werden?)
    Optionale Services ebenfalls mit Gebühren.

    NIcht mehr anonym: Nur mit Registrierung, Adresse und ähnlichem mit mehr als 100 Euro aufladbar

    Ansonsten: Anscheinend einfach zu besorgen, aber nicht so wirklich mit cash4web zu vergleichen. Das hier ist eben eher eine wirkliche Guthabenkreditkarte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. UNHRC: Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
    UNHRC
    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

    Die Vereinten Nationen haben Joseph Cannataci aus Malta zu ihrem Sonderberichterstatter zum Thema Datenschutz ernannt. Er kümmert sich fortan weltweit darum, den Datenschutz als Menschenrecht zu fördern. Dabei ist er allerdings auf die Kooperation der Länder angewiesen.

  2. Nordamerika: Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen
    Nordamerika
    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

    Es gibt zwar in Nordamerika noch ein paar freie IPv4-Adressen. Doch das American Registry for Internet Numbers (Arin) hat trotzdem die IPv4 Unmet Requests Policy aktiviert. Diese Warteliste wurde für größere Anfragen notwendig.

  3. Modellreihe CUH-1200: Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips
    Modellreihe CUH-1200
    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

    Sony hat die Playstation 4 deutlich umgebaut: Die Revision CUH-1200 verwendet ein simpleres Mainboard mit acht GDDR5-Speicherchips, und das Netzteil sowie die Kühlung wurden modifiziert.


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52