1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch: Pebble verpasst…

Programmierbar?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Programmierbar?

    Autor: Casandro 09.12.12 - 08:15

    Kann man auf dem Teil eigene Software laufen lassen?
    Ich meine die vorgegebenen Anwendungen sind ja schon mal ganz nett, aber das Teil kann ja eigentlich noch viel mehr.
    Rein technisch ist das Teil ja ein vollwertiger mobiler Computer.

    Dass man so was bauen kann zeigen die Timex Datalink Uhren. Die haben die Möglichkeit beliebige Daten in das RAM zu schreiben, die man dann ausführen kann http://www.toebes.com/Datalink/download.html
    Dann noch eine Art Miniaturbetriebssystem dazu, und das Teil ist multifunktional.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Programmierbar?

    Autor: msdong71 09.12.12 - 09:43

    "Pebble can receive simple alerts and notifications from if this then that (ifttt.com) or our web-facing RESTful endpoint. More adventurous developers can use the Pebble SDK, with its Arduino-like abstractions and simple C structure, to gain full control of the watch. Multiple apps can run on Pebble, along side watchfaces and regular notifications."

    http://getpebble.com/#faq

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

  1. Apple Watch: Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein
    Apple Watch
    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

    Apples Zulieferer GT Advanced Technologies wird kein Saphirglas mehr herstellen und sich darauf konzentrieren, Maschinen zu seiner Herstellung zu verkaufen. Was das für Apples Watch bedeutet, ist nicht bekannt.

  2. LG G Watch R: Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland
    LG G Watch R
    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

    Die Smartwatch Moto 360 von Motorola bekommt auch in Deutschland bald Konkurrenz durch LG: Der südkoreanische Hersteller bringt seine runde G Watch R hierzulande in den Handel.

  3. Systemanforderungen: Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht
    Systemanforderungen
    Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht

    Ubisoft hat die Systemanforderungen für Assassin's Creed Unity veröffentlicht, die extrem ausfallen: Das Spiel setzt Oberklasse-Hardware, bei Grafikkarte wie beim Prozessor, als Minimum voraus.


  1. 08:36

  2. 08:22

  3. 08:15

  4. 07:53

  5. 07:30

  6. 02:46

  7. 23:44

  8. 22:57