Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Xperia Tablet Z: Android…

Es nervt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es nervt

    Autor: Didatus 21.01.13 - 10:13

    Ich bin zwar Apple Nutzer (aus mehreren Gründe, die hier aber nicht wichtig sind), aber es nervt, dass jedes Tablet und jedes Smartphone mit dem iPad und dem iPhone verglichen werden muss. Apple hat da vor einigen Jahren einen neuen Standard an Integration und Kombination mehrer (teilweise bereits seit längeren vorhandenen) Techniken gesetzt zusammen mit einem schönen (ja, Geschmackssache) Design. Aber mittlerweile gibt es mehrere Firmen, die Apple in allen Punkten eingeholt haben und je nachdem, wie die Bedürfnisse der einzelnen Nutzer sind, sogar überholt haben. Das iPad und das iPhone sind nicht der Nabel der (IT-) Welt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Es nervt

    Autor: Endwickler 21.01.13 - 10:15

    Didatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin zwar Apple Nutzer (aus mehreren Gründe, die hier aber nicht wichtig
    > sind), aber es nervt, dass jedes Tablet und jedes Smartphone mit dem iPad
    > und dem iPhone verglichen werden muss. Apple hat da vor einigen Jahren
    > einen neuen Standard an Integration und Kombination mehrer (teilweise
    > bereits seit längeren vorhandenen) Techniken gesetzt zusammen mit einem
    > schönen (ja, Geschmackssache) Design. Aber mittlerweile gibt es mehrere
    > Firmen, die Apple in allen Punkten eingeholt haben und je nachdem, wie die
    > Bedürfnisse der einzelnen Nutzer sind, sogar überholt haben. Das iPad und
    > das iPhone sind nicht der Nabel der (IT-) Welt.

    Sie sind aber der Nabel der Golemwelt. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Es nervt

    Autor: Himmerlarschundzwirn 21.01.13 - 10:16

    Meiner Meinung nach ist es aber so, dass sich mit einem iPad gut Vergleiche anstellen lassen, da wohl fast jeder hier zumindest schon mal eins in der Hand hatte und sich etwas drunter vorstellen kann. Das lässt sich mit den diversen anderen Android-Tabs wohl schwerer machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Es nervt

    Autor: Mateking 21.01.13 - 10:51

    Also ich seh das ganz genau so wieso wird dieses Tablet mit dem Ipad verglichen? Viel sinnvoller wäre erst ein Vergleich mit anderen Androi-Tablets wenn nötig das Nexus 10 was ich aber für fraglich halte. Aber Leichter und dünner als das Ipad zu sein ist doch absolut nichts neues. Das Nexus 10 war ja schon leichter. Viel wichtiger ist doch wie die Leistung im Vergleich zu den anderen Android Tablets ist. Und dann kann man nen Vergleich zum Ipad stellen. Aber erstens ist die Überschrift hetzerisch und zweitens sind doch überhaupt keine Leistungsdaten bekannt. Quadcore sagt gar nichts.

    Dieser Artikel ist eine Schande für IT-Journalismus und der Author sollte sich schämen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Es nervt

    Autor: cry88 21.01.13 - 11:04

    Mateking schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Nexus 10 war ja schon leichter.

    damit war es nicht alleine. fast alle top tablets die bisher vorgestellt wurden (bis auf win8 pro) sind leichter und dünner als das ipad. es ist einfach eine miserable referenz.

    ich sag doch auch nicht "der neue Audi ist viel leichter und flacher als der sprinter von mercedes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Es nervt

    Autor: KillerJiller 21.01.13 - 11:26

    Naja ich verstehe das schon... auch wenn der Vergleich immer ein wenig hinkt (man könnte sicherlich auch ein Tablet mit 2mm Dicke bauen, Frage ist halt, was das Teil dann leistet), das iPad ist und bleibt halt die Referenzklasse bei den Tablets und an der müssen sich eben alle messen. Sicherlich wäre (auch) ein Vergleich mit anderen Android-Tablets sinnvoll, aber ganz ohne iPad-Vergleich geht es in meinen Augen nicht.

    Das sollte dann aber auch außerhalb reiner physischer Spezifikationen geschehen, "Quad-Core", "flach" und "leicht" sind halt recht arbiträre Begriffe - nutzt einem alles nichts, wenn die Konkurrenz einem immernoch davonläuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Es nervt

    Autor: denoe 21.01.13 - 12:26

    Ich verstehe die Displayvergleiche. Da ist das iPad der Vorreiter.

    Aber den Rest könnte man eher mit anderen Androidgeräten vergleichen. Ich denke, dass sich jeder der ein iPad haben möchte, sich auch ein iPad holen wird. Jeder der hingegen ein Androidgerät möchte, vergleicht Androidgeräte untereinander.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Es nervt

    Autor: Mateking 21.01.13 - 12:57

    Gerade eben nicht mehr. Das Display des Ipads ist gut aber das Nexus 10 Display ist gleich gut oder besser. Das Ipad ist keine Referenz mehr ausser in der Verbreitung. Technisch gesehen längst nicht mehr.

    So hätte dieser Artikel aussehen müssen:
    http://www.computerbase.de/news/2013-01/sony-xperia-tablet-z-offiziell-vorgestellt/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Es nervt

    Autor: motzerator 21.01.13 - 13:35

    Didatus schrieb:
    ----------------------
    > Ich bin zwar Apple Nutzer (aus mehreren Gründe, die hier
    > aber nicht wichtig sind), aber es nervt, dass jedes Tablet
    > und jedes Smartphone mit dem iPad und dem iPhone
    > verglichen werden muss.

    Wieso? Was nervt daran, wenn ein Artikel Vergleiche anstellt?
    Apple ist nun mal der Marktführer in Sachen Tablets und wenn
    ein anderer diesen nun technisch übertrifft, warum soll man
    das nicht schreiben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Es nervt

    Autor: Sanch 21.01.13 - 13:42

    Wenn man schon Vergleiche anstellt, was ja legitim ist, sollte man sie aber auch komplett anstellen. Z.B. Mit den besten Android Taplets..........
    Sonst einfach mal weglassen.....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Es nervt

    Autor: ChMu 21.01.13 - 13:48

    Mateking schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade eben nicht mehr. Das Display des Ipads ist gut aber das Nexus 10
    > Display ist gleich gut oder besser. Das Ipad ist keine Referenz mehr ausser
    > in der Verbreitung. Technisch gesehen längst nicht mehr.
    >
    Na ja, das iPad kann man kaufen, das Nexus10 ist eher in der Kategorie Vaporware. Andrerseits ist auch das Sony nicht verfuegbar.
    Ich finde es eher faszinierend, wie Tablets hochgejubelt werden, oder selbst nur vorgestellt werden, welche es gar nicht gibt und wenn sie jemals erscheinen sollten, bereits von anderen Firmen oder anderen Modellen der eigenen Firma ueberfluegelt werden.
    Was ist mit Samsungs super Tablet, 5mm dick, 200h Batterie, full 4K Aufloesung und octo Prozessor? Warum wird darueber nicht berichtet? Gibts auch noch nicht, aber irgendwann kommt auch das mit ner veralteten Software Version.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Es nervt

    Autor: denoe 21.01.13 - 14:23

    Mateking schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade eben nicht mehr. Das Display des Ipads ist gut aber das Nexus 10
    > Display ist gleich gut oder besser. Das Ipad ist keine Referenz mehr ausser
    > in der Verbreitung. Technisch gesehen längst nicht mehr.

    Ich habe geschrieben "Vorreiter", nicht "Maß aller Tablet-Displays".

    Wenn du möchtest kannst du mir aber auch gerne ein Tablet nennen, dass vor dem iPad 3 eine so hohe Auflösung hatte. Ich kenne keines. Deshalb "Vorreiter".

    Warum verstehen die Leute hier eigentlich immer nur was sie wollen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Es nervt

    Autor: Paykz0r 21.01.13 - 16:28

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Didatus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin zwar Apple Nutzer (aus mehreren Gründe, die hier aber nicht
    > wichtig
    > > sind), aber es nervt, dass jedes Tablet und jedes Smartphone mit dem
    > iPad
    > > und dem iPhone verglichen werden muss. Apple hat da vor einigen Jahren
    > > einen neuen Standard an Integration und Kombination mehrer (teilweise
    > > bereits seit längeren vorhandenen) Techniken gesetzt zusammen mit einem
    > > schönen (ja, Geschmackssache) Design. Aber mittlerweile gibt es mehrere
    > > Firmen, die Apple in allen Punkten eingeholt haben und je nachdem, wie
    > die
    > > Bedürfnisse der einzelnen Nutzer sind, sogar überholt haben. Das iPad
    > und
    > > das iPhone sind nicht der Nabel der (IT-) Welt.
    >
    > Sie sind aber der Nabel der Golemwelt. :-)

    Mag ja alles sein.
    Aber die vergleiche sind nicht nur nervig,
    sondern sinnlos.
    In knapp 2 Monaten kommt ja wieder das nächste iPad.
    Und bis heute vergleicht man mit dem fast 1 Jahr alten teil.

    Alle anderen Tablets die viel Zeitnäher sind werden nicht zum Vergleich ran gezogen.
    Letztens wurde ein iPad mit Tastatur mit einen zu dicken macbook air vergleichen..
    ich meine: "HÄÄÄ?!?!"
    das air ist bekannt dafür eben nicht dick zu sein...
    ist schon alles ziemlich arm hier.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.13 16:30 durch Paykz0r.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Es nervt

    Autor: Mateking 21.01.13 - 20:55

    denoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mateking schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gerade eben nicht mehr. Das Display des Ipads ist gut aber das Nexus 10
    > > Display ist gleich gut oder besser. Das Ipad ist keine Referenz mehr
    > ausser
    > > in der Verbreitung. Technisch gesehen längst nicht mehr.
    >
    > Ich habe geschrieben "Vorreiter", nicht "Maß aller Tablet-Displays".
    >
    > Wenn du möchtest kannst du mir aber auch gerne ein Tablet nennen, dass vor
    > dem iPad 3 eine so hohe Auflösung hatte. Ich kenne keines. Deshalb
    > "Vorreiter".
    >
    > Warum verstehen die Leute hier eigentlich immer nur was sie wollen?


    Joa vergleichst du deinen neuen Desktop-PC auch mit dem ersten PC der nen Dual-Core hatte ? Ich meine unter Vorreiter kann man ne Menge verstehen. Aber ja vor dem Ipad 3 gab es kein so hoch auflösendes Tablet.

    Die Leute hier verstehen nicht nur was sie wollen. In diesem Fall war eine nicht ganz eindeutige Aussage Vorreiter kann auch nicht Zeitlich sondern Technik-Vorsprung meinen was dann meine Antwort wieder in ein ganz anderes Licht stellt.

    Aber ja "No harm done" Missverständnisse gibt es immer mal^^

    Dennoch wäre ein Vergleich mit anderen Android-Tablets wenn überhaupt ein Vergleich nötig ist angebrachter gewesen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Es nervt

    Autor: GeroflterCopter 22.01.13 - 08:55

    Einfache Rechnung:
    Apple wird erwähnt --> Apple Hater --> Klicks --> Werbeeinnahmen
    Wird Apple nicht erwähnt:
    die Apple Hater sehen die Überschrift --> "ich hab sowieso mein 1337 R0ck50r Nexus 7" --> kein Klick --> keine Werbeeinnahmen

    Man muss nur das Kommentarvolumen eines neutralen Artikels gegen das eines "Hater-Artikels" (größtenteils: Microsoft/Apple) oder eines unneutralen Artikels stellen. Da sind Welten....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Es nervt

    Autor: 0xDEADC0DE 22.01.13 - 09:37

    Ich fahre selbst Golf und daher finde ich es eigentlich ganz passend, wenn andere Kompakte mit dem Golf verglichen werden, DEM Auto. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Spezialist (m/w) Infrastruktur und Anwendungsbetreuung
    Madeleine Mode GmbH, Zirndorf (bei Nürnberg/Fürth)
  2. IT Inhouse SAP Einkaufslogistik SRM (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Teamleiter (m/w) Functional Test
    T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  4. Frontend Developer (m/w) JavaScript / AngularJS
    über personal total GmbH München-Riem, München

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Gehäuselüfter im Wert von bis zu 19,99 EUR gratis beim Kauf ausgewählter Fractal-Design-Gehäuse
  2. Google Nexus 5X
    349,00€ statt 429,00€
  3. EVGA GeForce GTX 980 Ti Hybrid
    739,00€ statt 849,95€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  2. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?
  3. Raumsonden und Teleskope Sieht der Weltraum wirklich so aus wie auf Fotos?

Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  2. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016
  3. Rise of the Tomb Raider im Test Lara und das ewige Leben im ewigem Eis

  1. Die Woche im Video: Raider heißt jetzt Twix ...
    Die Woche im Video
    Raider heißt jetzt Twix ...

    Golem.de-Wochenrückblick ... und Safe Harbor heißt künftig EU-US-Privacy-Shield. Außerdem hat sich die Community über die Youtuber Fine Bros. aufgeregt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Alpenföhn: Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen
    Alpenföhn
    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

    Ein Berg von einem CPU-Kühler: Alpenföhns Olymp ist als Konkurrenz zu anderen 140-mm-Doppelturm-Modellen gedacht und soll mehr als die doppelte Abwärme bewältigen, die aktuelle Chips abgeben.

  3. Eurocom X9E: Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste
    Eurocom X9E
    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

    17 Zoll mit 4K-UHD-Bildschirm, Desktop-Prozessor und -Grafikeinheit plus mehrere PCIe-SSDs: Eurocoms Sky X9E ist ein Spiele-Notebook mit extrem viel Leistung, das sogar unter fünf Kilogramm wiegt.


  1. 09:01

  2. 21:49

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:18

  6. 15:02

  7. 14:03

  8. 13:30