1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starttermin: Surface Pro…

Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Anonymer Nutzer 22.01.13 - 22:58

    ... das Microsoft euch all euer Geld für Lizenzen, Apps und "Dienstleistungen" für die Umgehung und Beseitigung der eigens eingebauten Bugs, Fehler und Sicherheitsücken abgenommen hat!!!

    Linux. Have fun!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Ninos 22.01.13 - 23:06

    Sind Sie ein Troll??

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Anonymer Nutzer 22.01.13 - 23:08

    Wenn Troll das Gegenteil von einem Astroturfer ist, bin ich einer! ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor motzerator 22.01.13 - 23:32

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------
    > Wenn Troll das Gegenteil von einem Astroturfer ist, bin ich einer! ;-)

    ich glaube jeder wird hier irgendwen haben, von dem er als Troll bezeichnet wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Ninos 22.01.13 - 23:40

    Ich meinte es deswegen: "eigens eingebauten Bugs, Fehler und Sicherheitsücken" ... "Linux. Have fun!"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor tomek 23.01.13 - 00:04

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... das Microsoft euch all euer Geld für Lizenzen, Apps und
    > "Dienstleistungen" für die Umgehung und Beseitigung der eigens eingebauten
    > Bugs, Fehler und Sicherheitsücken abgenommen hat!!!
    >
    > Linux. Have fun!

    Warum glaubst du bestimmen zu können, welches Os jemand zu nutzen hat oder mit welchem Os jemand zufrieden ist? Sind deine kognitiven Fähigkeiten wirklich so limitiert, dass du noch nicht einmal die Möglichkeit in betracht ziehst, dass es Menschen mit ganz anderen Ansprüchen geben kann? Glaubst du du wirklich, dass deine Entscheidungen das Maß der Dinge sind?
    Anfangs dachte ich wirklich, du bist so ein professioneller Komiker, der sich in deutschen Foren herumtreibt, quasi das äquivalent zu Prof. Hase oder Paul Panzer. Doch mittlerweile fürchte ich, du meinst es ernst. Erschreckend, aber offensichtlich eine extreme Realität.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Vaporware 23.01.13 - 00:16

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... das Microsoft euch all euer Geld für Lizenzen, Apps und
    > "Dienstleistungen" für die Umgehung und Beseitigung der eigens eingebauten
    > Bugs, Fehler und Sicherheitsücken abgenommen hat!!!
    >
    > Linux. Have fun!

    Hm, komischerweise ist derzeit Android aufn Phone die beliebteste Plattform für sogenannte Viren.
    Es kann einfach nicht sein, was nicht sein darf, nicht?
    Polemik ist halt sexy.
    Not

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor kn3rd 23.01.13 - 00:28

    Ich habe noch keinen einzigen Virus auf Android gesehen. Viren gab es bisher nur in der Microsoft-Welt. Was du vllt. meinst sind Trojaner, die gibt es tatsächlich für jedes System.

    Während man sich z.B. bei Windows sowas schnell durch die Installation eines gecrackten Photoshop einfangen kann, passiert bei Android folgendes: "Diese App möchte Rechte: - Premium SMS versenden! Wollen Sie diese App wirklich installieren?"

    Willst du mir jetzt echt sagen, dass du bei dieser Frage auf "ja" drückst und dich dann wunderst, wenn diese App beim ausführen eine Premium SMS versendet? Naja wenn du das wirklich tust, dann hast du dann wenigstens mal dazugelernt und deinstallierst die App wieder, weg ist dein "Trojaner".

    Wie sieht das nochmal bei Windows aus? Stimmt, keine Information was die App macht, bei Deinstallation ist das System nicht mehr sauber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Anonymer Nutzer 23.01.13 - 00:31

    Android hat Viren? Ich dachte immer, die meisten Viren sind Microsoft-kompatibel!???? Sagt zumindest meine Datenbank:

    http://technet.microsoft.com/en-us/security/bulletin/ms12-dec

    Internet Explorer Exploits haufenweise. Dumm nur, daß Microsoft zuvor den vom TÜV als "sichersten Browser" zertifizierten IE weit und breit im Fernseher hat bewerben lassen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Vaporware 23.01.13 - 00:55

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android hat Viren?

    Ja jede Menge Sicherheitslücken, Möglichkeiten für Nepper, Schlepper Bauernfänger oder wie Du sowas gerne bezeichnet haben möchtest.
    Bezogen auf die Phone Plattform sind sie sogar Weltmeister.

    Als Beispiel, google mal Lookout und Telekom oder schau ich such mal ne Pressemeldung der Telekom für dich raus.

    Wundert mich nicht dass die Telekom sich gezwungen sieht seit fast nem Jahr Virenscanner mit Android und iOS Phones zu bundeln ...

    Der peinliche (copy paste) Bug letztens auf den Samsung Galaxy Geräten der immer noch nicht auf allen Devices ausgeliefert wird, ist ja nur die Spitze des Eisbergs ...

    Passt wohl so manchem einfach nicht, dass Linux/Android nicht by Design sicher ist.

    Edit: Und wenn man sich die aktuelle Updatepolitik der Android Phone Hersteller etwas genauer ansieht, dann kann man nur zum Schluss kommen, dass man ziemlich alleine im Regen steht, ausser man weiss wie man sein Phone selber rootet.
    Und das kriegen schon die wenigstens hin, noch dazu läuft der nicht Technik affine Benutzer Gefahr evtl. sein Phone in die ewigen Jagdgründe zu schicken ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 01:03 durch Vaporware.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor kn3rd 23.01.13 - 01:02

    Vapoware scheint nicht wirklich Ahnung zu haben von was er spricht. Lieber Vapoware sind Sie ein Troll? Sind sie schon in anderen Diskussionen negativ aufgefallen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Vaporware 23.01.13 - 01:04

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vapoware scheint nicht wirklich Ahnung zu haben von was er spricht. Lieber
    > Vapoware sind Sie ein Troll? Sind sie schon in anderen Diskussionen negativ
    > aufgefallen?

    Hoppla, keine Argumente?
    Nein?
    Na dann eben nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Anonymer Nutzer 23.01.13 - 01:07

    Vaporware schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guido Stepken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Android hat Viren?
    >
    > Ja jede Menge Sicherheitslücken, Möglichkeiten für Nepper, Schlepper
    > Bauernfänger oder wie Du sowas gerne bezeichnet haben möchtest.
    > Bezogen auf die Phone Plattform sind sie sogar Weltmeister.

    Da Microsoft ja damit wirbt, dass Windows 8 und Windows Phone 8 dieselbe Codebasis haben (siehe auch
    http://www.chip.de/news/Windows-Phone-8-Handy-OS-verlangt-Boot-DVD_59948172.html
    ), bin ich absolut zuversichtlich, daß die meisten Viren und Trojaner vollstens kompatibel sind! :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor kn3rd 23.01.13 - 01:09

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android hat Viren? Ich dachte immer, die meisten Viren sind
    > Microsoft-kompatibel!???? Sagt zumindest meine Datenbank:
    >
    > technet.microsoft.com
    >
    > Internet Explorer Exploits haufenweise. Dumm nur, daß Microsoft zuvor den
    > vom TÜV als "sichersten Browser" zertifizierten IE weit und breit im
    > Fernseher hat bewerben lassen....

    Auch WP macht es nicht besser

    http://www.stern.de/digital/telefon/sicherheitsluecke-auf-windows-phone-75-entdeckt-1762289.html

    http://www.teltarif.de/windows-phone-sms-sicherheitsluecke/news/44943.html

    http://www.golem.de/1105/83223.html

    http://www.tweakpc.de/news/26191/whatsapp-schliesst-sicherheitsluecke-jedoch-nicht-fuer-windows-phone-7-5/

    http://www.drwindows.de/content/750-auch-windows-phone-hat-ein-sicherheitsproblem.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Anonymer Nutzer 23.01.13 - 01:12

    Ich mag Astroturfer und ihre *schlagenden* Argumente. Besonders wenn sie glauben, es mit einem Laien oder Troll zu tun haben.... ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Vaporware 23.01.13 - 01:18

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guido Stepken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Android hat Viren? Ich dachte immer, die meisten Viren sind
    > > Microsoft-kompatibel!???? Sagt zumindest meine Datenbank:
    > >
    > > technet.microsoft.com
    > >
    > > Internet Explorer Exploits haufenweise. Dumm nur, daß Microsoft zuvor
    > den
    > > vom TÜV als "sichersten Browser" zertifizierten IE weit und breit im
    > > Fernseher hat bewerben lassen....
    >
    > Auch WP macht es nicht besser

    Nur ist nun mal Fakt dass die Liste bei Android wohl das Postinglimit hier im Forum sprengen würde, wie man aus Deiner Antwort "nicht besser" unterschwellig herauslesen kann.
    Bei Windows Phone kriegt man wenigstens Updates, bei Android muss man sich schon selber irgendwie behelfen. Deswegen auch der bommende Markt von sogenannten Virenscannern für Android.

    Edit:
    Astroturfer, Trolle usw. soso naja wenn Du meinst.
    Gibt genug Leute die auf einem Auge blind sind.

    Ein altes Sprichwort sagt:
    Der Einäugige ist der König unter den Blinden.

    Oder wie schon oben geschrieben:
    Es kann nicht sein, was nicht sein darf.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 01:24 durch Vaporware.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor kn3rd 23.01.13 - 01:25

    Aha deine neue These lautet also, dass man bei Android keine Sicherheitsupdates bekommen würde, hast aber selbst einen Link zum Rollout eines Sicherheitsupdates von Samsung gepostet. Ein schöner Fall von sich selbst widerlegen den wir hier mal wieder beobachten durften :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor Vaporware 23.01.13 - 01:32

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aha deine neue These lautet also, dass man bei Android keine
    > Sicherheitsupdates bekommen würde, hast aber selbst einen Link zum Rollout
    > eines Sicherheitsupdates von Samsung gepostet. Ein schöner Fall von sich
    > selbst widerlegen den wir hier mal wieder beobachten durften :D


    Tja nur hast Du wiederum vergessen, hier auch zu erwähnen dass das Update ja noch nicht mal auf allen Devices von denen aktiv ist. Somit
    q. e. d.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor JTR 23.01.13 - 07:31

    Wäre Linux so gut bedienbar und auch für ein Laien wartbar (vergiss also gleich mal die 70er Jahre Kommandozeile), dann hätte es schon längst Windows in der Verbreitung geschlagen. Es muss ein Grund haben, warum Windows das weiterverbreitete OS ist.

    Und ja ich kenne Linux ein wenig. Selbst Ubuntu als eines der einfachst zu bedienende Linux kommt nicht an Windows 7 heran. Das ist die traurige Wahrheit. Linux ist gut für IT Leute die sich damit auskennen und daher zurecht als stabile Stütze der Webtechnik weit verbreitet. Aber bei den Endkunden muss man schon den Weg eines Android gehen wie es Google getan hat, damit es eine Chance gegen Windows hat.

    Solange es so viele Idealisten und fast schon religiöse Verfechter von Opensource gibt, die kein Fetzen closed Source Code in ihrem Linux akzeptieren wollen, solange wird sich daran nichts ändern. Werden aber Leute wie Stallman nie kapieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Erst wenn der letzte Computer Windows hat, des letzte Tablet voller Viren ist, werdet ihr merken...

    Autor volkerswelt 23.01.13 - 08:16

    Als ob es keine Viren u. Exploits für Linux gäbe, hahahaha
    Und ganz speziell, ist der Windows 8 Kernel nicht das Ziel aktueller Kompromitierungen. Aber tausendfach werden Windows XP Systeme heute noch infiziert. Aber Vista ist es erstaunlich ruhig bei Windows geworden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

  1. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz
    Facebook, Google, Twitter
    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.

  2. Typ 007: Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K
    Typ 007
    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

    Photokina 2014 Leicas neue Mittelformatkamera S Typ 007 ist mit einem neuen Mittelformatsensor (39 Megapixel) ausgerüstet, der erstmals auch in 4K filmen kann. GPS und WLAN gehören ebenfalls zu den Funktionen der Kamera.

  3. Cloud-Computing: Mathematica Online für den Browser
    Cloud-Computing
    Mathematica Online für den Browser

    Dank der hauseigenen Cloud kommt Mathematica von Wolfram Research nun auch in den Browser. Die Web-Version soll die gleichen Funktionen bieten wie auf dem Desktop und die Kooperation vereinfachen.


  1. 17:00

  2. 16:07

  3. 15:25

  4. 15:01

  5. 14:26

  6. 14:05

  7. 13:58

  8. 13:34