Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starttermin: Surface Pro…

W700

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. W700

    Autor: naice 22.01.13 - 21:40

    Edit: sollte ne Antwort und kein Thread werden...Sorry


    Das W700 ist auch ein tolles Gerät. Hatte es auch, habe es aber wieder verkauft wegen Dem Surface Pro - hatte auf einen Release in Deutschland vor Mitte/Ende Februar spekuliert. Naja...Geduld, Geduld



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 21:41 durch naice.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: W700

    Autor: trkiller 23.01.13 - 00:24

    ganz ehrlich, ich finde das W700 sogar besser und dazu noch viel günstiger und mit reichlich Zubehör

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: W700

    Autor: kn3rd 23.01.13 - 00:31

    Die Konkurrenzgeräte (ich vergleich jetzt mal nur die W8 Geräte ohne iPad und Nexus mit Android) sind wirklich um eingies günstiger bei ungefähr gleicher Hardware als das Surface Pro. Ich glaub das Gerät wird aus diesem Grund das selbe Schicksal wie sein Vorgänger mit W8RT erleben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: W700

    Autor: naice 23.01.13 - 00:41

    Wie gesagt, ein tolles Gerät - allerdings mit einigen wenigen, aber für mich entscheidenden Schwächen:
    1. Kein Sd Karten Slot - der wäre nötig gewesen bei 64gb (in der i3 Variante)
    2. Unterwegs nicht wirklich komfortabel - Das beiliegende Cover ist ok, wenn auch etwas dick und nicht gerade schön. ich brauche aber unterwegs auch Tastatur und Maus. die beiliegende Tastatur hat kein Trackpad: schade! Außerdem ist es unpraktisch in manchen Situationen, das man mehrer Geräte platzieren muss (Zug z.B)
    3. Das WLAN ist schwach. Der Thread im Acer Supportforum füllt etliche Seiten. Im 5ghz Band ist es ok, aber die Reichweite ist arg Mies. hoffentlich tut sich da noch was mit den Treibern.
    4. Das Dock ist OK. Mehr aber auch nicht. Schön ist was anderes, dafür ist es sehr praktisch und vielseitig - bis auf die USB Ports, die nur funktionieren, wenn das Ladegerät angeschlossen ist.

    Ansonsten war ich absolut begeistern von dem Gerät.Das Preis/Leistungsverhältnis ist gut (sehr gut wenn das WLan noch gefixt wird). Die Verarbeitung des Tablets ist wirklich spitze. Sehr elegant, schlank und wertig. Und das Highlight ist auf jeden Fall das IPS FullHD Display - echt beeindruckend.

    Hab lange überlegt, ob ich es abgebe... Aber i5, Kickstand und TypeCover passen mehr zu dem, was ich damit vorhabe.
    Es hat sich noch gelohnt, die Möglichkeiten mit Tablet+Windows8 sind einfach fantastisch! Es macht Spaß, egal ob man konsumiert oder mit Maus und Tastatur arbeitet.

    Jetzt vertreibe ich mir die ZeiT bis zum Surface Release mit win8 Appentwicklung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: W700

    Autor: naice 23.01.13 - 00:43

    Um so besser wenns keiner haben will - dann hab ich meins schneller ;)

    Aber mal ehrlich, bis auf das w700 findest du kaum Konkurenzgeräte - also mit leistungsstarker CPU, anständiger Auflösung und ordentlich RAM.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: W700

    Autor: trkiller 23.01.13 - 12:19

    Ich habe die WLAN leistung auch bemerkt, bin aber zuversichtlich das ein Update kommt, wenn nicht dann geht das ding zurück

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn
  2. Projektmanager (m/w) Einführung und Optimierung ERP-System
    über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen
  3. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  4. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Sommer-Sale bei GOG
  2. VORBESTELLBAR: Xbox Wireless Controller (kompatibel mit Windows 10 Geräten)
    59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

  1. Elektroauto: Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren
    Elektroauto
    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

    BMW plant angeblich eine rein elektrische Version des BMW i8, die mit einer Akkuladung bis zu 400 Kilometer weit kommen soll. Der Zweisitzer wäre damit eine Alternative zum Tesla S, der allerdings eine Reiselimousine darstellt.

  2. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab
    Keine externen Monitore mehr
    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

  3. Browser: Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen
    Browser
    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

    Apples neuer Browser Safari 10 wird Nutzer älterer Betriebssysteme nicht im Regen stehen lassen. Apple ermöglicht es, ihn auch unter OS X 10.10 (Yosemite) und OS X 10.11 (El Capitan) zu verwenden. Aktuell gibt es die Vorabversion nur für zahlende Entwickler.


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46