Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starttermin: Surface Pro…

Wo kann man das Dingen kaufen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: Turok 22.01.13 - 19:06

    Wird es wieder nur im MS Online Shop zu haben sein? Und irgendwann nachdem die gemerkt haben dass es nix bringt dann bei den anderen Händlern?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 19:07 durch Turok.

  2. Re: Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: PatrickFoster 22.01.13 - 19:35

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird es wieder nur im MS Online Shop zu haben sein? Und irgendwann nachdem
    > die gemerkt haben dass es nix bringt dann bei den anderen Händlern?

    hierzu ist noch nichts bekannt, aber da es sich ja quasi um ein "Ultrabook mit Touch" handelt, kann ich mir gut vorstellen das es auch beim MM/Saturn um die Ecke erhältlich sein könnte.

    Es kommt ja auch erstmal nur in Nordamerika auf den Markt....

    Ich frage mich, warum dieser Release nur auf Raten? haben sie begrenzte Produktionskapazitäten? Wollen sie erstmal schauen wie es angenommen wird? Liegt es evtl. am Vertrieb, dass Microsoft diesmal darauf achten will, dass man deutlich einfacher beziehen kann als das beim Surface RT der Fall war und hat einfach noch nicht alle Verträge ausgehandelt?

    Oder haben sie evtl schon alle Verträge, aber nur noch nicht genügend Stückzahlen auf Vorrat um den regulären Einzelhandel in Europa mit passenden Mengen beliefern zu können?

    hm...Wirft bei mir sehr viele Fragen auf momentan...hm

    Irgendwann wird es schon kommen. Kann auch sein, dass erstmal das mit den USA und Kanada verkündet wird und dann heißt es immer im 2 Wochenversatz, dass ein neues Land dazu kommt um nen kleinen Hype zu erzeugen???.... zu viel spekulationsspielraum leider.... oder evtl. erst den starken USA markt bedienen da hier gute Meldungen zu erwarten sein dürften um so das EU interesse zu erhöhen im Sinne von.... in der USA ist das Pro ausverkauft nach einem Tag etc....

    ich will jetzt nicht spekulieren.... :D alles im rahmen des möglichen

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

  3. Re: Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: trkiller 22.01.13 - 20:02

    Ich war entschlossen das Surface Pro zu kaufen. Aber die konnten keine Termi e preisgeben.
    Ich habe mir das,Acer W700 gekauft und bin sehr zufrieden

  4. Re: Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: GeRe 22.01.13 - 20:38

    Hallo,

    ich denke dass Microsoft erst so wenig anfertigen läßt, dass es wieder einen Hype als Werbewirksamkeit geben wird. Dann wird wieder von etlichen Millionen verkauften Stück gesprochen. Dabei bekommen sie es über ihren Verkaufsladen nicht in den Griff. Erst wenn das Surface Pro beim "freien" Internethandel angeboten wird, hat das Gerät eine Chance. Dann die noch offenen Akku-Problem mit der Laufzeit. Es sind zwar bisher nur Gerüchte, aber die Laufzeit wird deutlich geringer, als die RT Version ausfallen, zumal es keinen Standby wie bei Androis Tablets geben wird. Nur so läßt sich die Akku Standzeit steuern. Also Gerät an und aus usw. Das ist für ein Tablet in meinen Augen ein Witz. ;)

  5. Re: Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: naice 22.01.13 - 21:08

    Wieso sollte es kein Standby geben? Ist doch Quatsch - das Ding hat ne rattenschnelle SSD und in 3sek ist es wieder um and running

  6. Re: Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: trkiller 22.01.13 - 21:31

    na klar hat das Ding ein Standbye mein Acer W700 hat auch einen und die Akkulaufzeit im Officebetrieb mit Internetrecherche liegt bei knappen 7 Stunden.
    Im Standbybetrieb habe ich eine Akkulaufzeit von 34 Stunden laut System.

  7. Direkt bei Microsoft kann man das Dingen kaufen ....

    Autor: cicero 22.01.13 - 21:45

    Wenn man sich ordentlich Mühe gibt,
    dann kann man das Ding auch kaufen.

    In dem man sich durch die Microsoft-Seiten wühlt,
    früher oder später wird man fündig.

    Und dann kann man online bei MS bestellen,
    und evtl. auch nur dort ....

  8. Re: Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: motzerator 22.01.13 - 22:05

    PatrickFoster schrieb:
    -------------------------------
    > Ich frage mich, warum dieser Release nur auf Raten? haben
    > sie begrenzte Produktionskapazitäten? Wollen sie erstmal
    > schauen wie es angenommen wird?

    Das ist doch ganz einfach: Die Dinger kosten richtig Geld in der Herstellung. Wenn man erstmal in Amerika released, kann man bei Misserfolg die teile noch in Europa und Asien zu verkaufen versuchen, ohne gleich fette Abschriften machen zu müssen.

  9. Re: Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: Schnapsbrenner 22.01.13 - 22:10

    GeRe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Dann die noch offenen Akku-Problem mit der Laufzeit. Es sind zwar bisher nur >Gerüchte,
    > aber die Laufzeit wird deutlich geringer, als die RT Version ausfallen,

    Was denn für Probleme? Das einzige "Problem" ist, dass du das mit der Prozessorarchitektur noch nich so ganz kapiert hast.
    Zeig mir ein Gerät mit nem i5, das es irgendwie hinkriegt an ein ARM Gerät ranzukommen...

  10. Re: Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: wmayer 23.01.13 - 12:45

    War doch bei dem Nexus 7 auch so, dass es Stück für Stück in den Ländern eingeführt wurde. Liegt sicher auch an Produktionskapazitäten.

  11. Re: Wo kann man das Dingen kaufen?

    Autor: wmayer 23.01.13 - 12:47

    Und dann auch noch ein ARM Gerät, welches vergleichbare Leistung bringt. ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Vaillant GmbH, Remscheid (Home-Office möglich)
  3. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  4. Advice IT Consulting GmbH, Leopoldshöhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Postauto: Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall
    Postauto
    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

    Einer der beiden Kleinbusse, die autonom durch das schweizerische Sitten fahren, hat einen Unfall verursacht. Verletzt wurde niemand. Der Testbetrieb wurde vorerst eingestellt.

  2. Neues iPhone: US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
    Neues iPhone
    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

    US-Komiker nehmen in ihren Talkshows seit der Vorstellung des iPhone 7 verstärkt Apple aufs Korn. Seien es die drahtlose Apple-Tasche, herumfliegende Airpods oder allgemeine Konsumkritik an dem Zwang, sich jedes Jahr etwas Neues zu kaufen.

  3. Festnetz: Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom
    Festnetz
    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

    Trotz Rückgang bei der Sprachtelefonie bietet die Deutsche Telekom keine reinen Internetzugänge an. Bündelangebote im Festnetz sind für den Netzbetreiber lukrativ.


  1. 07:17

  2. 19:12

  3. 18:52

  4. 18:34

  5. 18:17

  6. 17:51

  7. 17:25

  8. 16:25