1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starttermin: Surface Pro…

Zu billig ist es nicht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu billig ist es nicht

    Autor LobbyRegime 23.01.13 - 14:05

    Inzwischen kann ich nur noch staunen, wieviel manch Einer zu zahlen bereit ist, um den neusten MS-Trend Rechnung zu tragen. Ich bin nach anfänglicher Begeisterung ziemlich enttäuscht von Windows 8. Besonders auf dem Desktop finde ich die Ergonomie inzwischen ätzend. Auf einem Monitor ohne "touch"-Fähigkeit hat die Win 8 - Oberfläche nichts zu suchen. Brauchbar ist das Ganze erst, wenn man sich den Start-Button von Drittanbietern nachinstalliert. Inzwischen bin ich wieder bei Win 7. Ich habe schon einiges von MS mitgemacht, aber Win 8 auf dem Desktop ohne Startbutton - NEIN DANKE.
    Dazu kommen die MONDPREISE für die Geräte. Finde ich schlicht unverschämt. Die Laufzeit ist unterirdisch und beim Gewicht finde ich alles über 600 Gramm inakzeptabel als Tablet. Wenn ich Krafttraining machen will, kaufe ich mir Hanteln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Zu billig ist es nicht

    Autor PaytimeAT 23.01.13 - 18:47

    LobbyRegime schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Laufzeit ist unterirdisch und beim Gewicht finde ich alles über 600
    > Gramm inakzeptabel als Tablet. Wenn ich Krafttraining machen will, kaufe
    > ich mir Hanteln.

    irgendwie ist jedes iPad(außer das Mini) über 600g schwer, also kommt für dich nicht einmal ein normales Tablet in Frage...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Zu billig ist es nicht

    Autor LobbyRegime 23.01.13 - 22:31

    >PaytimeAT schrieb:
    > irgendwie ist jedes iPad(außer das Mini) über 600g schwer, also kommt für
    > dich nicht einmal ein normales Tablet in Frage...
    iPad, iPad - Das normale Tablet!? Sind die andern nicht normal? Schade dass du so eine appellastige Weltsicht auf Tablets hast. Einfach mal aktuelle Datenblätter studieren, bei um die 580 Gramm wirst du diverse finden! Aber du hast insofern Recht, dass ich mich tatsächlich auch nicht genötigt sehe ein iPad zu kaufen. Und da ich jetzt weiß, dass die Dinger auch so schwer sind, halte ich sie ebenfalls für nicht tragbar. Ich brauche Leistung pro Euro und kein Image pro Euro.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 22:33 durch LobbyRegime.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

  1. Icann: Länderdomains sind kein Eigentum
    Icann
    Länderdomains sind kein Eigentum

    Die Icann betont, dass Länderdomains kein Eigentum seien und deshalb auch nicht an Dritte übergeben werden könnten. Kläger in den USA wollten die Domains von Syrien, Iran und Nordkorea beschlagnahmen lassen.

  2. LG: Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen
    LG
    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

    LG hat mit der Verteilung eines Updates begonnen, das den Abschaltfehler des G3 endgültig beseitigen soll. Mit einer vorangegangenen Aktualisierung sollte bereits die Akkulaufzeit verbessert werden, gegen den Abschalt-Bug half diese allerdings nicht.

  3. Square Enix: Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos
    Square Enix
    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

    Abenteuer in der Welt von Eorzea lassen sich zwei Wochen lang kostenlos testen: Publisher Square Enix öffnet die PC-Version seines MMORPGs Final Fantasy 14 für Probespieler.


  1. 18:09

  2. 17:18

  3. 16:24

  4. 16:05

  5. 15:38

  6. 15:29

  7. 14:36

  8. 14:32