1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface Pro: 14. Februar als…

Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: elgooG 04.02.13 - 12:22

    Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: volkerswelt 04.02.13 - 12:36

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Immer diese [hirnlosen] (kwt)-Kommentare. ...

    Der Microsoft-Store (-> http://www.microsoftstore.com/store/mseea/de_DE/home) funktioniert fast so gut wie Amazon. Also who cares?

    Und wo sind übrigens all die (lol) tollen Nexus-Devices kaufbar?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: F.A.M.C. 04.02.13 - 14:10

    Also mich würde es nicht stören, wenn Microsoft nochmal um einen Monat verschiebt. Mehr Zeit zum Kohle anhäufen. =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: LH 04.02.13 - 14:11

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wo sind übrigens all die (lol) tollen Nexus-Devices kaufbar?

    Eher ist die Frage: Wo nicht?
    Geh zu Media Markt, schnapp dir ein Nexus 7, und geh mit einem der besten Tablets nach hause (bezahlen aber nicht vergessen... auch wenns wenig ist).

    Das Nexus 10 kann man, das stimmt, aktuell kaum kaufen. Aber da steht es dem Surface zumindest in nichts nach.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: CodeMagnus 04.02.13 - 14:32

    > Der Microsoft-Store (-> www.microsoftstore.com funktioniert fast so gut wie
    > Amazon. Also who cares?
    [_] Du weißt, was "Marktstart in Deutschland" bedeutet.
    [_] Du kennst den Unterschied zwischen deutscher Produktmängelhaftung ("Gewährleistung") und erworbener Herstellergarantie in Übersee (bei Microsoft in USA/Canada direkt)
    [_] Dir ist nach den ersten beiden Ankreuzpunkten schon klar, dass ich im dritten Punkt auch noch die unterschiedlichen lokalisierten Geräteausführungen ansprechen werde (DE-de/EN-us, etc.)

    ~.~

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: Ockermonn 04.02.13 - 14:40

    LH schrieb:
    > Das Nexus 10 kann man, das stimmt, aktuell kaum kaufen. Aber da steht es
    > dem Surface zumindest in nichts nach.


    Das ist ja super und freut mich total. Werde nachher gleich mal ein Faß aufmachen und feiern. Grandiose Leistung!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: volkerswelt 04.02.13 - 14:46

    Ockermonn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LH schrieb:
    > > Das Nexus 10 kann man, das stimmt, aktuell kaum kaufen. Aber da steht es
    > > dem Surface zumindest in nichts nach.
    >
    > Das ist ja super und freut mich total. Werde nachher gleich mal ein Faß
    > aufmachen und feiern. Grandiose Leistung!

    [++] Ich komm mit. Free Beer anywhere?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: volkerswelt 04.02.13 - 14:58

    CodeMagnus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Der Microsoft-Store (-> www.microsoftstore.com funktioniert fast so gut
    > wie
    > > Amazon. Also who cares?
    > [_] Du weißt, was "Marktstart in Deutschland" bedeutet.

    Nein, bitte erleuchte mich/uns. Im Artikel steht etwas von Deutschlandstart, wie kommst du auf Marktstart?

    > [_] Du kennst den Unterschied zwischen deutscher Produktmängelhaftung
    > ("Gewährleistung") und erworbener Herstellergarantie in Übersee (bei
    > Microsoft in USA/Canada direkt)

    Ich (tm) habe schon etwas aus dem Microsoft Store erworben. Ich habe es von Microsoft Deutschland gekauft. Keine Ahnung was du für Probleme mit deutscher Produktmängelhaftung hast.

    > [_] Dir ist nach den ersten beiden Ankreuzpunkten schon klar, dass ich im
    > dritten Punkt auch noch die unterschiedlichen lokalisierten
    > Geräteausführungen ansprechen werde (DE-de/EN-us, etc.)

    Achso, ankreuzen sollte ich das (kopfklatsch)! Sprich bitte an!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: CodeMagnus 04.02.13 - 15:59

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, bitte erleuchte mich/uns. Im Artikel steht etwas von
    > Deutschlandstart, wie kommst du auf Marktstart?
    Weil "Deutschlandstart" sachlich falsch ist. Nicht Deutschland wird gestartet, sondern die VerMARKTung des Produktes in Deutschland, besser gesagt handelt es sich um den Start des Vertriebs des Produktes im Wirtschaftsraum Deutschland. Leider hat Dir mein paraphrasiertes Zitat offenbar auch nicht weitergeholfen.

    > Ich (tm) habe schon etwas aus dem Microsoft Store erworben.
    Lass mich raten: Ein Produkt, das seit dem 26.10.2012 in Deutschland zu erwerben ist (vorrangig über den Onlineshop von Microsoft)? Surface RT?

    > Ich habe es von
    > Microsoft Deutschland gekauft. Keine Ahnung was du für Probleme mit
    > deutscher Produktmängelhaftung hast.
    Ich habe keine Probleme mit der Produktmängelhaftung - bei Importkäufen (direkt von außerhalb Deutschlands) entfallen die entsprechenden Verbraucherrechte jedoch. Darauf wollte ich hinweisen. Gäbe es diese Unterscheidung nicht, hätte die Presse sicherlich keine Unterscheidung zwischen den verschiedenen geographischen "Launches" gemacht. Zumal schon im Fall "Surface RT" darüber spekuliert wurde, ob das Produkt ausschließlich über den Microsoft-Store (und ganz wenige alternative Onlineshops) hätte bezogen werden können:
    > http://www.golem.de/news/windows-rt-tablet-microsofts-surface-bald-auch-im-einzelhandel-1212-96346.html

    > Achso, ankreuzen sollte ich das (kopfklatsch)!
    Nein, denn es offenbarte sich ja gerade, dass Du die Punkte so nicht wahrheitsgemäß hättest ankreuzen dürfen. ;-) Disclaimer: Meine Ankreuzanweisung richtet sich ausschließlich an Internetausdrucker, Haftung für Bildschirmschäden ist hiermit ausgeschlossen.

    > Sprich bitte an!
    Du willst mich ansprechend finden? ;-) Mein Gesicht errötet.
    > http://de.wikipedia.org/wiki/Sprechen
    Lies im Wiki-Artikel mal den zweiten Satz.

    Zurück zum Artikel-Thema - in Beantwortung Deines Parallelpostings aus einem anderen Thread: Es gibt bereits ein Gegengerücht zum Surface-RT-gegen-Pro-Tauschs:
    > http://winfuture.de/news,74433.html

    Frieden, Kollege! Ich mache doch nur Spaß! Ich wünschte mir, Microsoft lernte endlich aus dem Windows-8-Fiasko, anstatt tatsächlich noch weiter auf Metro und andere Sackgassen zu beharren. Ab dem Zeitpunkt eines Lernerfolgs seitens MS können wir gerne vereint als MS-Fanboys ein Bierchen trinken gehen. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Project Brillo: Google vertieft Bemühungen im Smart-Home-Bereich
    Project Brillo
    Google vertieft Bemühungen im Smart-Home-Bereich

    Mit Project Brillo hat Google auf der I/O 2015 ein neues Betriebssystem für das Internet of Things vorgestellt. Brillo basiert auf Android, dementsprechend können es Hersteller wie das mobile Betriebssystem für ihre Geräte verwenden.

  2. Umfrage: IT-Nachwuchs erwartet Einstiegsgehalt von über 46.000 Euro
    Umfrage
    IT-Nachwuchs erwartet Einstiegsgehalt von über 46.000 Euro

    Junge Informatiker in Deutschland wollen gerne bei Google in den Beruf einsteigen und pro Monat 3.850 Euro verdienen. Dafür sind sie bereit, 41 Stunden in der Woche zu arbeiten.

  3. Google: Android M mit vielen kleinen Änderungen
    Google
    Android M mit vielen kleinen Änderungen

    Google hat einen ersten Blick auf die nächste Android-Hauptversion gewährt. Sie trägt den Codenamen Android M und bringt vor allem interne Änderungen. Mit Android M wird Google eine neue Bezahlfunktion in das Betriebssystem integrieren.


  1. 20:12

  2. 20:06

  3. 19:57

  4. 17:54

  5. 16:40

  6. 16:37

  7. 15:17

  8. 14:53