Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface RT im Test: Tablet…

Kein mobiles Internet => Schrott

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: MacMark 31.10.12 - 21:25

    Was will man mit einem Tablet, das unterwegs nicht ins Internet kommt? Cola servieren?

  2. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: nmSteven 31.10.12 - 21:51

    Ich frag mich bis heute wer sich ausgedacht hat in Tablets ein 3G Modul zu verbauen.

    Gut letzten Endes kann ich noch verstehen wie man es als Hersteller einbauen kann aber wie man es kaufen kann verstehe ich nicht. Das kostet im schnitt 100¤ mehr als ohne und das obwohl man in der Hosentasche doch ein Smartphone hat welches als Hotspot dienen kann.

    Den höheren Strom Verbrauch beim Smartphone kann ich natürlich schlecht leugnen aber die meisten Smartphones halten das durch wenn nicht kann man ja am Surface dank Full Size USB Laden :)

  3. Was willst Du mit einem Microsoft-Produkt?

    Autor: Tigerf 31.10.12 - 21:51

    Du willst doch eh nur was von Apple.
    Wozu also die künstliche Aufregung?

  4. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: TomasVittek 01.11.12 - 00:42

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frag mich bis heute wer sich ausgedacht hat in Tablets ein 3G Modul zu
    > verbauen.
    >
    > Gut letzten Endes kann ich noch verstehen wie man es als Hersteller
    > einbauen kann aber wie man es kaufen kann verstehe ich nicht. Das kostet im
    > schnitt 100¤ mehr als ohne und das obwohl man in der Hosentasche doch ein
    > Smartphone hat welches als Hotspot dienen kann.
    >
    > Den höheren Strom Verbrauch beim Smartphone kann ich natürlich schlecht
    > leugnen aber die meisten Smartphones halten das durch wenn nicht kann man
    > ja am Surface dank Full Size USB Laden :)

    wer 3G hat nutzt es. ich tue es. und wird es nie wieder missen wollen. viel spass euch allen aber weiterhin auf der suche nach wi-fi hotspots die meist langsamer sind als mein 3G...

  5. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: petergriffin 01.11.12 - 01:23

    ehhh ja, dein 3g aufm tablet ist schneller als das 3g aufm tablet, klar

  6. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: kitingChris 01.11.12 - 01:27

    Jede Menge... Spiele, Musik, Videos, .... was man mit dem Tablet so macht.
    Im WLAN kann man dann auch noch alle Webdienste nutzen und Surfen...

    Mein Asus Transformer hat auch kein mobiles Netz. Wenn ich unterwegs surfen will mache ich mein Handy zum mobilen Router.

    Dieses kleine Manko macht also kein Tablett zum Schrott.
    Es sei denn man will trollen ;)

  7. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: nmSteven 01.11.12 - 03:32

    TomasVittek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nmSteven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich frag mich bis heute wer sich ausgedacht hat in Tablets ein 3G Modul
    > zu
    > > verbauen.
    > >
    > > Gut letzten Endes kann ich noch verstehen wie man es als Hersteller
    > > einbauen kann aber wie man es kaufen kann verstehe ich nicht. Das kostet
    > im
    > > schnitt 100¤ mehr als ohne und das obwohl man in der Hosentasche doch
    > ein
    > > Smartphone hat welches als Hotspot dienen kann.
    > >
    > > Den höheren Strom Verbrauch beim Smartphone kann ich natürlich schlecht
    > > leugnen aber die meisten Smartphones halten das durch wenn nicht kann
    > man
    > > ja am Surface dank Full Size USB Laden :)
    >
    > wer 3G hat nutzt es. ich tue es. und wird es nie wieder missen wollen. viel
    > spass euch allen aber weiterhin auf der suche nach wi-fi hotspots die meist
    > langsamer sind als mein 3G...


    Ich glaube du hast mich nicht verstanden. Ich brauche keinen Hotspot suchen weil ich einen in der Hosentasche habe. Diesen Hotspot in der Hosentasche nennt man auch Smartphone und seid iOS 5 oder so kann das sogar ein iPhone.

    Dadurch spare ich 100¤ beim Tablet kauf Plus die 10-30¤ für eine zweite SIM Karte bzw. Bei einigen Anbietern geht das garnicht da darf man dann freudiger Weise noch einen zweiten 3G Vertrag zu buchen extra für das Tablet und Ca. 10¤ monatlich zahlen.

  8. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: Stresskeks 2 01.11.12 - 06:11

    Dafür ist beim iPhone auch die Akkulaufzeit lächerlich...

  9. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: cappuccino 01.11.12 - 06:26

    Windows Phone 7 Sperrbildschirm öffnen, einmal links wischen, Einstellung, Internetfreigabe an, am Surface surfen. Schon ein Drama und eine Lebensaufgabe ^^

  10. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: schubaduu 01.11.12 - 06:33

    cappuccino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows Phone 7 Sperrbildschirm öffnen, einmal links wischen, Einstellung,
    > Internetfreigabe an, am Surface surfen. Schon ein Drama und eine
    > Lebensaufgabe ^^

    so isses.

    /thread

  11. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: petergriffin 05.11.12 - 01:15

    Oder ne app runterladen, Bildschirm entsperren, tile abklicken freigabe aktivieren, automatisch erkennen & verbinden lassen.

  12. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: Schnapsbrenner 07.11.12 - 06:52

    cappuccino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows Phone 7 Sperrbildschirm öffnen, einmal links wischen, Einstellung,
    > Internetfreigabe an, am Surface surfen. Schon ein Drama und eine
    > Lebensaufgabe ^^

    Aber ihr wisst doch...Für manche (selbst wenn sie in ein Forum für "IT-Profis" schreiben) sind nich so schnell. Da ist das alles noch sehr verwirrend und man lässt auch lieber mal andere für sich denken. Nehmt etwas Rücksicht auf die weniger Phantasievollen :)

  13. Re: Kein mobiles Internet => Schrott

    Autor: TheTribalK 08.11.12 - 11:29

    Wir brauchen mehr User dieser Sorte.
    Hat man morgens immer was zu lachen^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über Hays AG, Oberhausen
  3. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Raum Hamburg, Flensburg, Kiel, Lübeck, Rostock (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldstrafe wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20