Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tab-Book H160: LG zeigt…

Für den halben Preis und mit Android, dann gerne [kwT]

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für den halben Preis und mit Android, dann gerne [kwT]

    Autor: demon driver 04.01.13 - 16:40

    kwT

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Für den halben Preis und mit Android, dann gerne [kwT]

    Autor: petergriffin 04.01.13 - 16:49

    http://www.amazon.de/Archos-Tablet-PC-Touchscreen-Multicore-interner/dp/B0090UZL3M

    kwt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Für den halben Preis und mit Android, dann gerne [kwT]

    Autor: miscanalyst 04.01.13 - 16:52

    Wetab für ca 150¤. Android 4, x86 port läuft mittlerweile 1A darauf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Für den halben Preis und mit Android, dann gerne [kwT]

    Autor: savejeff 05.01.13 - 03:37

    Warum x86 Prozessor und Tastatur sowie 11 zoll Screen wenn man ein Betriebssystem wie android draufmacht, das nutzlos ist fürs arbeiten ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Für den halben Preis und mit Android, dann gerne [kwT]

    Autor: Ketchupflasche 06.01.13 - 10:04

    ...leider wird das arbeiten dank Windows 8 unnötig erschwert. Dann lieber das ausgereiftere Android. Und Office geht inzwischen wunderbar mit Google.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Für den halben Preis und mit Android, dann gerne [kwT]

    Autor: Diggo 24.01.13 - 16:20

    Sowas hab ich schon, nennt sich Asus EEEpad Slider und gibt´s schon ziemlich lang (daher hardware evtl. nicht mehr so die neuste) -> Specs: http://www.amazon.de/gp/product/B005I3233Q/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B005I3233Q&linkCode=as2&tag=sparen-ist-einfach-21

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  3. Formel D GmbH, Leipzig
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,00€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Blincam: Brillenkamera löst beim Blinzeln aus
    Blincam
    Brillenkamera löst beim Blinzeln aus

    Die Kamerabrille Blincam zum Nachrüsten gewöhnlicher Brillen arbeitet wie die Fotofunktion von Google Glass: Durch einfaches Zwinkern wird ein Bild gemacht. Per Crowdfunding wurde die für die Serienproduktion erforderliche Summe bereits eingeworben.

  2. Case Remote Air: WLAN-Fernbedienung für DSLRs entwickelt
    Case Remote Air
    WLAN-Fernbedienung für DSLRs entwickelt

    Nikon- und Canon-Besitzer können mit dem Case Remote Air ihre digitalen Spiegelreflexkameras per WLAN mit dem Smartphone oder Tablet fernsteuern und zum Beispiel Intervallaufnahmen in langen Abständen fertigen.

  3. China: Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern
    China
    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

    Die deutsche und die chinesische Seafile wollen nicht mehr zusammenarbeiten. Im Streit werden Preiserhöhungen von bis zu 400 Prozent beklagt. Die Chinesen werfen den Deutschen Hinterhältigkeit vor.


  1. 07:42

  2. 07:25

  3. 15:30

  4. 14:13

  5. 12:52

  6. 15:17

  7. 14:19

  8. 13:08