Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tab-Book H160: LG zeigt…

ganz nett - werde aber noch warten

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ganz nett - werde aber noch warten

    Autor: Garalor 04.01.13 - 16:19

    Sieht ja schon mal alles immer besser aus.
    ich werde aber noch ca. 1 Jahr warten und dann gibt es brauchbare Tablets / Ultrabooks mit Win8, Tastatur, Full HD Auflösung und guter akku laufzeit für annehmbare Preise :)

    Freu mich schon drauf :D

  2. Re: ganz nett - werde aber noch warten

    Autor: Shadewalkerz 04.01.13 - 19:45

    Windows Tablets.. nääh

    Die Kacheln haben sich am Smartphone nicht ansatzweise durchgesetzt, auf dem Desktop werden sie überall kritisiert. Das Surface von MS untertrifft die Erwartungen, sodass die Produktion zurückgefahren werden musste.

    Kurzfassung: Fast keiner will Kacheln.

  3. Re: ganz nett - werde aber noch warten

    Autor: cry88 04.01.13 - 20:34

    Shadewalkerz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kurzfassung: Fast keiner will Kacheln.

    genau, das liegt an den kacheln. wären es kreise würden alle auf die knie sinken und ms anbeten!

  4. Re: ganz nett - werde aber noch warten

    Autor: blaub4r 07.01.13 - 01:41

    meiner meinung nach liegt es nicht an der hardware und auch nicht am bs. es liegt einfach am preis.

    warum hat ms den markt nicht beobachtet und mal geschaut was sich am besten machen lässt. ich denke ein preis von 300-400¤ wäre der knaller gewesen. aber nein sie verlangen knapp 600¤.

    dafür werden die leute sich dann eher ein ipad holen.

    ms hatte es in der hand aber sie haben ihre chance nicht genutzt, ich verstehe das nicht ....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
  3. Klinikum Stuttgart über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

  1. Fuze: iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen
    Fuze
    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

    Die Fuze-Hülle für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus soll dank eingebautem Akku nicht nur für mehr Laufzeit sorgen, sondern auch einen Klinkenanschluss haben. So könnten Anwender wie gehabt ihre normalen Kopfhörer verwenden - falls das Projekt denn per Crowdfunding finanziert wird.

  2. Raspberry Pi: Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop
    Raspberry Pi
    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

    Raspbian wird zukünftig mit einem neuen Desktop ausgeliefert. Mit dem Wechsel geht auch ein neuer Standard-Browser einher. Youtube-Videos im Browser werden zukünftig mit Hardwareunterstützung ausgegeben.

  3. Rollenspiel: Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance
    Rollenspiel
    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

    Deep Silver vertreibt die Einzelhandelsversionen von Kingdom Come Deliverance für PC und Konsolen. Für das digitale Geschäft des Mittelalter-Rollenspiels zeichnen teils die Entwickler verantwortlich.


  1. 17:13

  2. 16:56

  3. 16:41

  4. 15:59

  5. 15:20

  6. 15:08

  7. 14:45

  8. 14:26