Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Ballmer nennt Surface…

ARM vs. x86

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ARM vs. x86

    Autor: caldeum 12.11.12 - 11:52

    Die x86 Tablets sind für mich die Interessantesten. Dummerweise hat Samsung mit dem ATIV Smart PC nicht gerade eine Glanzvorstellung hingelegt, weshalb ich mit dem Kauf noch warten muss. Jeder der sich über das bescheidene App-Angebot von Windows RT aufregt dürfte doch mit Windows 8 auf Intels neuem Atom perfekt bedient sein. Ich hoffe dass in der Richtung noch eines erscheinen wird. ARM interessiert mich nicht die Bohne aber in der Bahn mit dem x86 Tablet mal eben noch ein paar Schaltungen "eaglen" oder "multisimmen" sollte schon echt lässig sein. Obs produktiv ist wird sich zeigen und hängt wohl von der Präzision der Eingabe ab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ARM vs. x86

    Autor: cappuccino 12.11.12 - 14:56

    Es ist ja schön und gut und du hast ja auch Recht, dass im Store noch nicht unbedingt massig, hochwertige Apps sind, aaaaaber frage ich mich immer wieder, für was jemand denn ein Tablet einsetzen will? Ich könnte mir niemals vorstellen mit einem Tablet irgendwelche Bilder in Photoshop bearbeiten zu müssen, oder meine MP3 Sammlung zu sortieren, editieren und und und...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ARM vs. x86

    Autor: natenjo 12.11.12 - 23:56

    ich könnte mir eins fürs studium vorstellen..nur wird das nichts mehr seitdem ich erfahren habe das nichtmal java auf dem teil läuf...und ich auch in java entwickele...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ARM vs. x86

    Autor: Moe479 13.11.12 - 08:44

    es gibt doch jre und jdk für arm basierende systeme ... nur halt noch nicht für win8 rt ... eine frage der zeit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ARM vs. x86

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.11.12 - 09:17

    caldeum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (...) Jeder der sich über das bescheidene
    > App-Angebot von Windows RT aufregt dürfte doch mit Windows 8 auf Intels
    > neuem Atom perfekt bedient sein.

    Lieber ein i7 ULV. Mein Zenbook prime hält bis zu 7 Stunden mit aktiviertem WLAN. Wieso muss alles so extrem stromsparend sein auf Kosten von Rechenleistung?

    > Ich hoffe dass in der Richtung noch eines
    > erscheinen wird. ARM interessiert mich nicht die Bohne aber in der Bahn mit
    > dem x86 Tablet mal eben noch ein paar Schaltungen "eaglen" oder
    > "multisimmen" sollte schon echt lässig sein. Obs produktiv ist wird sich
    > zeigen und hängt wohl von der Präzision der Eingabe ab.

    Ja, interessant wäre das schon. Nur kann man/ich mit Touch-Rechnern nicht produktiv sein. Daher habe ich mir das Zenbook Prime gekauft. Den Hype um diese Fettfingertabletts kann ich nicht nachvollziehen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: ARM vs. x86

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.11.12 - 09:19

    cappuccino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist ja schön und gut und du hast ja auch Recht, dass im Store noch nicht
    > unbedingt massig, hochwertige Apps sind, aaaaaber frage ich mich immer
    > wieder, für was jemand denn ein Tablet einsetzen will? Ich könnte mir
    > niemals vorstellen mit einem Tablet irgendwelche Bilder in Photoshop
    > bearbeiten zu müssen, oder meine MP3 Sammlung zu sortieren, editieren und
    > und und...

    +1

    Deshalb lieber Ultrabooks. Der Touch-Hype wird eh bald wieder abklingen und dann kommen die Haswell-Ultrabooks und fegen jedes Fettfinger-Glossy-Spiegeltablett weg.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: ARM vs. x86

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.11.12 - 09:19

    Wer die ARM-Plattform nutzt ist selber Schuld. Man muss schon bisschen mehr Geld in die Hand nehmen wenn man was gescheites will.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: ARM vs. x86

    Autor: cappuccino 13.11.12 - 16:53

    Weshalb selbst schuld? Ich schrieb bereits mal, dass jemand der in ein Gerät ab 500? investiert und nicht weiß was er sich kauft, dämlich ist!
    Ich habe mir gezielt das Surface RT geholt, da es zu 100% meine Anforderungen erfüllt, hochwertig verarbeitet und noch dazu stromsparend ist. Nein mein Touch Cover ist weder aufgerissen, noch sind am Surface irgendwelche Logos abgerubbelt :D

    PS: Die neue Golem App von letzter Nacht inkl. Forenfunktion für RT / Win8 ist auch super! ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Professional System Engineer (m/w) für Microsoft Exchange
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  2. Scientific Employees (m/w) for the division Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Software-Tester (m/w) Test­auto­matisierung
    Sogeti Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Software-Tester / Test­manager (m/w)
    SOGETI Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  2. VORBESTELLBAR: The Expendables Trilogy - Steelbook/Uncut [Blu-ray] [Limited Edition] FSK 18
    32,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NEU: Blu-rays je 8,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Who am I, The Amazing Spider-Man, Frankenweenie, Larry Flynt)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Asus GX700: Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU
    Asus GX700
    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

    Ifa 2015 Viel hilft viel: Asus stopft in das GX700-Notebook alles, was in ein 17-Zoll-Gerät passt. Dazu gehören ein Skylake-Prozessor, eine neue Maxwell-Grafikeinheit, Unmengen an DDR4-Speicher und ein 4K-Display. Die Nvidia-GPU wird optional wassergekühlt.

  2. Testlauf: Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde
    Testlauf
    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

    Die Techniker Krankenkasse beginnt mit Telemedizin per Videokonferenz. Ein erster Testlauf startet und soll bald ausgeweitet werden.

  3. Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
    Mate S im Hands On
    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

    Ifa 2015 Huawei hat sein neues Smartphone Mate S vorgestellt: Der Nachfolger des Ascend Mate 7 kommt mit schnellem Fingerabdrucksensor, hochwertigem Metallgehäuse - und auch als Force-Touch-Modell. Golem.de hat sich das Smartphone angesehen.


  1. 18:20

  2. 17:49

  3. 17:43

  4. 17:24

  5. 16:45

  6. 15:23

  7. 15:13

  8. 14:56