Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Ballmer nennt Surface…

Surface, der neue Zune

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Surface, der neue Zune

    Autor: /mecki78 12.11.12 - 13:52

    Der Zune startet auch bescheiden und dann, ja dann.... dann wurde er irgendwann mangels Nachfrage wieder eingestellt.

    Microsoft stell ganz nette Tastaturen her und die XBox hat sich auch recht gut verkauft, aber ansonsten haben sie irgendwie kein gutes Händchen mit Hardware. Ich weiß nicht ob sie sich mit dem Surface einen gefallen getan haben. Sie hätten vielleicht die Herstellung von Windows 8 Tablets lieber ausschließlich anderen Firmen überlassen sollen.

    /Mecki

  2. Re: Surface, der neue Zune

    Autor: KleinerWolf 12.11.12 - 15:39

    zu teuer.
    Man kann nicht in einen Markt eindringen mit diesen Mondpreisen.

  3. Re: Surface, der neue Zune

    Autor: blaub4r 12.11.12 - 16:13

    so ist es ...

    das war auch der hauptgrund warum ich nicht zugreife. zu teuer gegenüber den anderen.

  4. Re: Surface, der neue Zune

    Autor: motzerator 12.11.12 - 16:46

    blaub4r schrieb:
    ------------------------
    > das war auch der hauptgrund warum ich nicht zugreife.
    > zu teuer gegenüber den anderen.

    Ausserdem waren sicher viele enttäuscht, nachdem erst
    200.- als Preis herumgeisterten und niemand bei MS das
    mal dementieren wollte, obwohl die OEM's am Rumzicken
    waren.

  5. Re: Surface, der neue Zune

    Autor: primeinfinite 12.11.12 - 21:38

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so ist es ...
    >
    > das war auch der hauptgrund warum ich nicht zugreife. zu teuer gegenüber
    > den anderen.

    Die haben pro Surface eine Gewinnspanne von rund 50% wie bei Apple. Völlig abgehoben! Was haben die sich dabei gedacht? So kann man doch nicht als Newcomer in einen Markt einsteigen. Schon mal gar nicht, wenn man weit entfernt von einem Kultstatus ala Apple ist.

    Außerdem ist das Surface irgendwie nutzlos. Nix halbes, nix ganzes. Wer soll denn hier die Zielgruppe sein? iPad-Käufer? Dafür müsste das Ding erst mal um einiges besser und vor allem leichter werden.

  6. Re: Surface, der neue Zune

    Autor: Switchblade 13.11.12 - 00:07

    Der Zune war trotz seiner schlechten Verkäufe, gar nicht mal ein schlechtes Gerät. Das trifft auch auf das Surface zu. Letzteres ist sogar sehr gut verarbeitet.

    Schlechte Zahlen würde ich auf die Antipropaganda schieben, die wegen Windows 8 im Umlauf ist. Sowie der Umstand, dass es "cool" ist, Microsoft zu bashen.

    Das ist so wie bei Vista. Immer kräftig drauf, völlig egal wie gut das Produkt ist, man hat gehört dass es angeblich Mist ist und macht einfach mit. Und bis man sich versieht, sind 300 Millionen US-Dollar Marketing-Budget zum Teufel gegangen.

    Manchmal hat man den Eindruck, die Menschen wollen gar keinen Fortschritt in der Technologie.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Bernecker + Rainer Industrie-­Elektronik Ges.m.b.H., Essen
  4. SIGNAL IDUNA Gruppe, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 9,49€
  3. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Red Star OS: Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
    Red Star OS
    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

    Ein Firefox-Klon in Nordkoreas staatlichem Linux-Betriebssystem Red Star OS akzeptiert manipulierte Befehle - Angreifer können damit aus der Ferne Befehle ausführen. Es ist nicht der erste Fehler.

  2. Elektroauto: Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen
    Elektroauto
    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

    Der erste E-Porsche wird ein Verkaufsschlager: Daran glaubt Porsche-Chef Oliver Blume. Der Zuffenhausener Autohersteller plant nach dem Mission E weitere Elektroautos.

  3. TV-Kabelnetz: Tele Columbus will Marken abschaffen
    TV-Kabelnetz
    Tele Columbus will Marken abschaffen

    Künftig soll es statt Tele Columbus, Primacom und Pepcom nur noch eine Marke geben. Auch weitere Übernahmen seien möglich, erklärte Firmenchef Ronny Verhelst.


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14