1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Microsofts Surface…

Preisunterschied zum Surface RT

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: jejo 16.01.13 - 08:54

    Fehlt nicht beim Pro das Touch-/Type-Cover? Damit ist der Preisunterschied ja noch mal höher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: iMattView 16.01.13 - 09:37

    ausserden fehlt das officepacket

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: renegade334 16.01.13 - 09:47

    Ich kaufe für 1000$ doch kein lächerliches Tablet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: jejo 16.01.13 - 09:59

    iMattView schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ausserden fehlt das officepacket

    Naja, das gibt es beim RT ja auch nur in der Studenten- und Privatversion, wer es nutzen will, muss da genauso zahlen (und funktionseingeschränkt ist es auch noch). Beim Pro kann man immerhin andere (Gratis-)Pakete installieren, das geht ja beim RT nicht. Insofern fehlt das Officepakete für Microsofts ja eh verwirrendes Marketing, praktisch aber eigentlich nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: Vaporware 16.01.13 - 12:37

    Hab an anderer Stelle hier schon mal gepostet, aber machs gerne nochmal:

    Da hier und in anderen Foren leider sehr häufig nur Halbwissen verbreitet wird, möchte ich trotzdem darauf hinweisen dass eine kommerzielle Nutzung von Office auf Win RT problemlos möglich ist.

    Auszug aus der entsprechenden FAQ:


    Darf ich Office Home & Student 2013 RT für meine Arbeit oder mein Unternehmen verwenden?

    Office Home & Student 2013 RT Preview und die finale Version sind nicht für kommerzielle, gemeinnützige oder auf die Erzielung von Gewinn ausgelegte Tätigkeiten vorgesehen. Organisationen, die die kommerziellen Nutzungsrechte erworben haben oder über eine kommerzielle Lizenz für eine der Office 2013-Suiten verfügen, dürfen Office Home & Student 2013 RT jedoch für kommerzielle, gemeinnützige oder auf die Erzielung von Gewinn ausgelegte Tätigkeiten verwenden.


    Somit ist jeder der schon ein Office 2013 hat auf der sicheren Seite.
    Firmenkunden haben eh Volumenlizenzverträge bei denen immer auch die aktuellste Version des Office Pakets dabei ist. Natürlich rollen die die Software nicht schnell auf Ihre PCs aus, trotzdem sind die Lizenzen ja schon da und können somit auch benutzt werden ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: jejo 17.01.13 - 11:57

    Vaporware schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Somit ist jeder der schon ein Office 2013 hat auf der sicheren Seite.

    Das ist ein ganz gefährlicher Satz, für kleine Unternehmen ist das meist falsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  1. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook
    Big Brother Awards
    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Nelli Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

  2. iFixit: Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt
    iFixit
    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

    Die Bastler von iFixit haben das iPad Mini 3 von Apple auseinander genommen. Die Befestigung des neuen Fingerabdrucksensor ist ungewöhnlich und dürfte beim Reparieren Schwierigkeiten verursachen.

  3. Illegales Streaming: Razzien gegen Betreiber von Kinox.to
    Illegales Streaming
    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

    Ermittler haben sechs Wohn- und Geschäftsräume in vier deutschen Bundesländern durchsucht, um Kinox.to stillzulegen. Doch die beiden Hauptbeschuldigten sind entkommen, gegen sie wird jetzt europaweit gefahndet. Die Plattform ist online geblieben.


  1. 21:30

  2. 20:43

  3. 19:59

  4. 15:19

  5. 13:47

  6. 13:08

  7. 12:11

  8. 01:52