Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tethercell: Handelsübliche…

Kapazität?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kapazität?

    Autor: vlad_tepesch 08.01.13 - 12:43

    toll, statt 2800mAh hab ich dann nur noch 900mAh + zusätzlichen Verbraucher

  2. Re: Kapazität?

    Autor: Der Spatz 08.01.13 - 12:56

    Dafür piepst dann dein Handy, wenn Sie fast leer ist :-)

  3. Macht es doch so schon?!

    Autor: fratze123 08.01.13 - 13:01

    Diese Nerv-Funktion hatten Händies schon in den 90ern.

  4. Re: Kapazität?

    Autor: ImBackAlive 08.01.13 - 13:06

    vlad_tepesch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > toll, statt 2800mAh hab ich dann nur noch 900mAh + zusätzlichen Verbraucher
    Das ist richtig (auch wenn die Werte nicht ganz passen - kommt aber extrem auf die Batterien an; Gibt durchaus AAA-Akkus mit 1000mAh und AA mit 2000mAh).
    Ich verstehe aber vielmehr gar nicht, wozu das denn jetzt nun nützlich sein soll - damit ich meine (durch Batterien betriebene) Fahrradlampe über mein Smartphone an/aus bekomme? Kinderspielzeug "fernsteuern"? Sieht insgesamt doch recht überflüssig aus, dieses Projekt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.13 13:22 durch ImBackAlive.

  5. Re: Kapazität?

    Autor: vlad_tepesch 08.01.13 - 16:02

    ImBackAlive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auch wenn die Werte nicht ganz passen - kommt aber extrem
    > auf die Batterien an;
    Ich bin jetzt von Akkus ausgegangen, die ich als Akkus zu hause liegen hab.

  6. Re: Macht es doch so schon?!

    Autor: Der Spatz 08.01.13 - 16:41

    Wie? Das Handy piepst, wenn der Akku in der Taschenlampe, in der TV-Fernbedienung usw. kurz vor "Ende" ist.

    Um die eigene Stromquelle zu überprüfen braucht man doch kein Blauzahn :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Hexagon Metrology GmbH, Wetzlar
  3. MEIERHOFER AG, München, St. Valentin (Österreich)
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  2. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  3. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Neues iPhone: US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
    Neues iPhone
    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

    US-Komiker nehmen in ihren Talkshows seit der Vorstellung des iPhone 7 verstärkt Apple aufs Korn. Seien es die drahtlose Apple-Tasche, herumfliegende Airpods oder allgemeine Konsumkritik an dem Zwang, sich jedes Jahr etwas Neues zu kaufen.

  2. Festnetz: Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom
    Festnetz
    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

    Trotz Rückgang bei der Sprachtelefonie bietet die Deutsche Telekom keine reinen Internetzugänge an. Bündelangebote im Festnetz sind für den Netzbetreiber lukrativ.

  3. Zertifikate: Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen
    Zertifikate
    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

    Nach mehreren Problemen mit Startcom- und Wosign-Zertifikaten will Mozilla den Zertifikaten der Unternehmen offenbar das Vertrauen entziehen. Auch Google könnte diesem drastischen Schritt folgen.


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08