1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: "Apple schaut sich…

Wozu gibt der überhaupt Interviews?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu gibt der überhaupt Interviews?

    Autor miauwww 27.02.13 - 20:55

    er sagt ja doch nie was Brauchbares.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wozu gibt der überhaupt Interviews?

    Autor Shadewalkerz 27.02.13 - 21:07

    Wozu schreibst du überhaupt diesen Post? Er ist auch nicht brauchbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wozu gibt der überhaupt Interviews?

    Autor LokiChaosgottWilm 27.02.13 - 22:50

    Warum haben die illuminati eigentlich damit zu tun wenn keiner das mit sicherheit sagen kann?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wozu gibt der überhaupt Interviews?

    Autor George99 27.02.13 - 23:00

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > er sagt ja doch nie was Brauchbares.

    Politiker werden ja auch immer interviewt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wozu gibt der überhaupt Interviews?

    Autor theFiend 27.02.13 - 23:10

    Wozu schreibt man einen Kommentar zu einem Artikel den man ganz offensichtlich nicht gelesen hat?

    Denn schon in der Eingangszeile (für die Nichtleser: der erste Satz) steht: "... wie er auf der Jahreshauptversammlung sagte..."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. ++

    Autor neocron 27.02.13 - 23:22

    ++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: ++

    Autor helgebruhn 28.02.13 - 10:57

    Woher sollten denn bitteschön Applehasser den Unterschied kennen zwischen Interview und Jahreshauptversammlung ? Etwas viel verlangt ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Du bist der, der nicht liest

    Autor miauwww 28.02.13 - 13:22

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu schreibt man einen Kommentar zu einem Artikel den man ganz
    > offensichtlich nicht gelesen hat?
    >
    > Denn schon in der Eingangszeile (für die Nichtleser: der erste Satz) steht:
    > "... wie er auf der Jahreshauptversammlung sagte..."

    Es geht um die Fragerunde, und wenn Du nichts weißt, was ein Interview ist, sage ichs Dir: "Ein Interview ('ɪntɐvjuː) ist eine Befragung durch Fragesteller..." (Wikipedia).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wozu gibt der überhaupt Interviews?

    Autor miauwww 28.02.13 - 13:24

    Shadewalkerz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu schreibst du überhaupt diesen Post? Er ist auch nicht brauchbar.

    Was Du nicht germerkt hast, kaue ich gerne vor: Cook sagt so gut wie nie was Brauchbares, und all das Unbrauchbare wird trotzdem zu Artikeln verwurstet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Wozu gibt der überhaupt Interviews?

    Autor George99 28.02.13 - 15:25

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu schreibt man einen Kommentar zu einem Artikel den man ganz
    > offensichtlich nicht gelesen hat?

    Hättest du mal weiter gelesen:

    > In der Fragerunde sagte Cook am 27. Februar 2013:

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Physik Zeitreisen ohne Paradoxon
  2. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  3. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?

  1. Bedeutungsverlust: Google-Plus-Profil für Gmail kein Zwang mehr
    Bedeutungsverlust
    Google-Plus-Profil für Gmail kein Zwang mehr

    Wer ein neues Gmail-Konto eröffnen wollte, wurde bislang mit einem verpflichtenden Profil bei Google Plus beglückt. Das ist nun vorbei. Doch wer andere Google-Dienste verwenden will, kommt noch nicht um eine Präsenz auf dem sozialen Netzwerk herum.

  2. Mehr Lohn: Neue mehrtätige Streikwelle bei Amazon Deutschland
    Mehr Lohn
    Neue mehrtätige Streikwelle bei Amazon Deutschland

    Gleich an vier Standorten wird bei Amazon seit heute Nacht für mehr Lohn gestreikt. Die Anzahl der Streikenden soll sich deutlich erhöht haben.

  3. Holzleim: Fingerabdrucksensor des iPhone 6 ausgetrickst
    Holzleim
    Fingerabdrucksensor des iPhone 6 ausgetrickst

    Mit einer Kopie hat Ben Schlabs von den SRLabs den Fingerabdrucksensor des iPhone 6 getäuscht. Da Apple unter iOS 8 auch Drittanbieter diese Authentifizierungsmethode nutzen lässt, ist dies brisanter als damals beim iPhone 5S.


  1. 09:36

  2. 09:08

  3. 08:40

  4. 07:44

  5. 07:15

  6. 14:00

  7. 13:15

  8. 12:30