Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Todd Bradley: HP nennt…

Mit der Arroganz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit der Arroganz

    Autor: koflor 16.11.12 - 15:35

    hat HP auch schon seine Marktführerschaft verloren. Anscheinend haben die noch nichts daraus gelernt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mit der Arroganz

    Autor: Lachser 18.11.12 - 08:45

    Ich finde es auch nicht so klug, was der herr da von sich gibt.
    ich meine, er muss ja kein Fan von diesem produkt sein, er muss es ja auch nicht nutzen. aber die nachfrage ist offensichtlich vorhanden.

    aber von einem unternehmen wie HP darf man doch eigentlich ein breites produktportfolio erwarten, dass eben auch ein Windows 8 RT produkt beinhaltet.
    der firmenboss muss es ja nicht selber nutzen.

    Als vergleich:
    der Mercedes CEO wird wohl auch keine A-Klasse fahren, weil sie seinem bedürftnis nicht entspricht. trotzdem wird ein solches produkt angeboten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mit der Arroganz

    Autor: TITO976 18.11.12 - 10:11

    Lachser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als vergleich:
    > der Mercedes CEO wird wohl auch keine A-Klasse fahren, weil sie seinem
    > bedürftnis nicht entspricht. trotzdem wird ein solches produkt angeboten.

    Und wie fast alle Autovergleiche hinkt dieser gewaltig...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mit der Arroganz

    Autor: nmSteven 18.11.12 - 10:28

    TITO976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lachser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als vergleich:
    > > der Mercedes CEO wird wohl auch keine A-Klasse fahren, weil sie seinem
    > > bedürftnis nicht entspricht. trotzdem wird ein solches produkt
    > angeboten.
    >
    > Und wie fast alle Autovergleiche hinkt dieser gewaltig...


    Da hinkt nichts. Es gibt durchaus eine Zielgruppe für günstige und Leichte RT Geräte. Eben wie es auch eine Zielgruppe für die günstige und kleine A-Klasse gibt.

    HP will damit nur überspielen, dass Sie den Windows 8 Marktstart so gewaltig verkackt haben. Wie fast alle OEMs mal Asus ausgenommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mit der Arroganz

    Autor: TITO976 18.11.12 - 11:04

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TITO976 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Lachser schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Als vergleich:
    > > > der Mercedes CEO wird wohl auch keine A-Klasse fahren, weil sie seinem
    > > > bedürftnis nicht entspricht. trotzdem wird ein solches produkt
    > > angeboten.
    > >
    > > Und wie fast alle Autovergleiche hinkt dieser gewaltig...
    >
    > Da hinkt nichts. Es gibt durchaus eine Zielgruppe für günstige und Leichte
    > RT Geräte. Eben wie es auch eine Zielgruppe für die günstige und kleine
    > A-Klasse gibt.
    >
    > HP will damit nur überspielen, dass Sie den Windows 8 Marktstart so
    > gewaltig verkackt haben. Wie fast alle OEMs mal Asus ausgenommen.

    Nun, wenn da nichts hinkt, erkläre mir doch bitte welche Komponenten der A-Klasse von BMW stammen und welcher Autohersteller noch die A-Klasse vertreibt.

    Das Windows 8 RT seine Daseinsberechtigung und Zielgruppe hat ist unbestritten. Dennoch lässt sich der Fall von HP nicht mit Mercedes vergleichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Teilprojektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. IT Mitarbeiter/-in Service Desk
    UBL Informationssysteme GmbH über Personalberatung ExIntern GmbH, Neu Isenburg
  3. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwickler/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Better Call Saul - Die komplette erste Season [Blu-ray]
    19,90€
  2. Captain Phillips/Philadelphia - Best of Hollywood/2 Movie Collector's Pack 88 [Blu-ray]
    9,90€
  3. VORBESTELLBAR: Die Tribute von Panem - Complete Collection [Blu-ray] [Limited Edition]
    77,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Micron: Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen
    Micron
    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

    Micron hat einen Ausblick auf kommende Speichertechnologien gegeben: DRAM soll in feineren Strukturen gefertigt werden, 3D-NAND-Flash-Speicher mit TLCs wird zum Standard und ein Drittel aller Server mit zwei oder vier Sockeln sollen künftig 3D Xpoint nutzen.

  2. Hochbahn: Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN
    Hochbahn
    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

    WLAN im Bus und auf den U-Bahnhöfen: Der ÖPNV-Betreiber Hochbahn Hamburg will seinen Fahrgästen künftig kostenlose Internetzugänge zur Verfügung stellen. Start ist in wenigen Monaten.

  3. ViaSat Joint Venture: Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten
    ViaSat Joint Venture
    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

    Eutelsat beginnt eine Partnerschaft mit dem US-Satellitennetzbetreiber ViaSat in Europa. Der ViaSat-3 könne eine Kapazität von 1.000 GBit/s für Satelliteninternet erreichen.


  1. 00:24

  2. 18:25

  3. 18:16

  4. 17:46

  5. 17:22

  6. 17:13

  7. 17:07

  8. 16:21