Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultrabook-Hersteller…

Preissenkung für alle Macbooks

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: hackCrack 29.12.12 - 17:21

    Wie wäre es mal wenn die preise für alle Macbooks senken würden?
    Als Dj sollte man sich früher oder später ein macbook holen was ich auch schon in erwägung gezogen habe, bei den preisen allerding... Nein danke.

    Apple könnte die dinger für 800¤ raushauen, jeder würde es kaufen und die aktionäre wären auch noch glücklich darüber. Technologie und Fortschrittlichkeit bringen keinem etwas wenn es sich keiner leisten kann...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: TITO976 29.12.12 - 17:29

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wäre es mal wenn die preise für alle Macbooks senken würden?
    > Als Dj sollte man sich früher oder später ein macbook holen was ich auch
    > schon in erwägung gezogen habe, bei den preisen allerding... Nein danke.
    >
    > Apple könnte die dinger für 800¤ raushauen, jeder würde es kaufen und die
    > aktionäre wären auch noch glücklich darüber. Technologie und
    > Fortschrittlichkeit bringen keinem etwas wenn es sich keiner leisten
    > kann...

    Aber 800 EUR find ich auch nicht gerade günstig. Warum nicht für 200 EUR?
    Oder noch besser: da Apple ja so viel Geld hat, könnten die doch ein Jahr lang
    alles kostnfrei abgeben, oder?

    Du arbeitest sicher auch einfach mal so für den halben Lohn, warum auch nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: SoniX 29.12.12 - 17:32

    Scherzkeks...

    Bei 800 schaut noch was raus und Apple würde Kunden gewinnen. Bei 200 machen sie Verlust...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: TITO976 29.12.12 - 17:34

    Wie kommst Du darauf, Apple würde bei einer Preissenkung von 2.000 EUR auf 800 EUR für ein MacBook noch Gewinn machen? Hättest Du da bitte eine Quelle für mich?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: TC 29.12.12 - 17:36

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Dj sollte man sich früher oder später ein macbook holen

    warum?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: 476f6c656d 29.12.12 - 17:37

    Weil das bischen Alu, Kupfer, Kunstharz, Quarzsand niemals 800 Euro wert ist!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: SoniX 29.12.12 - 17:39

    Es ging ja um Geräte von 1050 bis 1250 Euro.

    Bei den gewohnten Gewinnspannen von Apple sollte es kein Problem sein da auf 800 runterzugehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: v0gelmann 29.12.12 - 17:48

    476f6c656d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil das bischen Alu, Kupfer, Kunstharz, Quarzsand niemals 800 Euro wert
    > ist!

    Ouh, das ist ja nichtmal gefährliches Halbwissen, das ist einfach nur Unsinn. Vielleicht solltest du Dich das nächste mal genauer informieren, was genau (!) verbaut wird und wie, denn z.B. nur mit Quarzsand ist es nicht getan...
    Was dazukommt: Entwicklungskosten, Herstellung, Logistik und ne gesunde Marge von (vermutlich) 50%? Ist doch überall so... wird keiner gezwungen, ein Apple-Produkt zu kaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: Kampfmelone 29.12.12 - 17:53

    n Apfel sieht einfach cooler aus, außerdem haben die anderen auch eins :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: George99 29.12.12 - 17:53

    DAS würde ich auch gerne wissen. Gibt es eine spezielle und besonders gute DJ-Software, die nur unter MAC-OS verfügbar ist?
    Ansonsten hätte ich eher gedacht, dass für Veranstaltungen doch besonders robutse Toughbooks erste Wahl sein sollten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: Somberland 29.12.12 - 18:19

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackCrack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als Dj sollte man sich früher oder später ein macbook holen
    >
    > warum?
    Weil sich auf nem Windows-Rechner nicht so leicht auf "Play" drücken lässt.

    ---Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: KleinerWolf 29.12.12 - 18:19

    Weil die Dinger maßlos überteuert sind.
    Schau dir paar gute Notebooks bei z.b Fujitsu an. Da bekommst du für weniger Geld viel mehr Leistung. Nur halt kein OS X.
    Notebooks von Apple waren schon immer überteuert.
    Und ja ich hatte selbst 3 Stück davon.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: KleinerWolf 29.12.12 - 18:22

    "Apple Flair". Weil andere denken, du wärst "cool" wenn du eins hast.
    Wir leben in einer Welt mit einer oberflächlichen Gesellschaft, da zählt so ein Stuss halt. Früher war es Sony, Nike und Levis, heute ist es Apple, Prada und Gucci.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: Dadie 29.12.12 - 19:09

    Warum man einen Computer benötigt um Schallplatten gut in einander zu Mixen kannst du mir sicher dann auch gleich erklären. Oder meinst du mit Dj diese "Playlist"-Anwerfer? Da ist die Frage ja noch größer wieso es denn ein Apple Gerät sein muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: Mixermachine 29.12.12 - 19:21

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wäre es mal wenn die preise für alle Macbooks senken würden?
    > Als Dj sollte man sich früher oder später ein macbook holen was ich auch
    > schon in erwägung gezogen habe, bei den preisen allerding... Nein danke.
    >
    > Apple könnte die dinger für 800¤ raushauen, jeder würde es kaufen und die
    > aktionäre wären auch noch glücklich darüber. Technologie und
    > Fortschrittlichkeit bringen keinem etwas wenn es sich keiner leisten
    > kann...

    *Firmenmeeting*
    Hey Leute,
    unsere Produkte verkaufen sich wie geschnitten Brot und wir machen einen riesen Gewinn dran.
    LASS ES UNS BILLIGER MACHEN
    *Verkaufsleiter wird gefeuert*

    Warum sollten Sie :DDD
    Ein niedrigerer Preis würde für eine geringere Marge und wahrscheinlich sogar noch für einen Imageschaden sorgen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 19:22 durch Mixermachine.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: 476f6c656d 29.12.12 - 19:26

    Das war ja auch nur Sarkasmus, der auf die Spitze getrieben wurden ;)
    Es mag zwar Richtig sein das Apple viel Gewinn erwirtschaftet, und das somit ohne größere Probleme Preissenkungen machbar wären, aber bei jeder neuen News über z.B. das neue iPhone wird gemeckert, wie billig doch die Rohstoffpreise sind, und für welche Mondpreise es verkauft wird, ohne einen Gedanken an die R&D Abteilungen zu verschwenden und an diverse andere Kosten die mit einkalkuliert werden müssen, eben z.B. die Logistik oder auch das Assembling.
    Auch die MacBooks mögen von den nackten Daten nichts besonderes sein, dennoch sind sie - was die Qualität und das Konzept angeht - einzigartig auf dem PC Markt. So kann man einfach niemanden ernst nehmen, der ein MacBook Air mit einem 400 Euro Plastikbomber vergleicht, der zwar auf dem Blatt bessere Daten haben mag, aber einfach in eine andere Kategorie gehört.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 19:28 durch 476f6c656d.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: Shadewalkerz 29.12.12 - 19:32

    Wenn du kein MacBook willst weil es dir zu teuer ist, kaufe keins.

    Zwingt dich ja keiner.

    Da gab's mal ein tolles Lied... http://www.youtube.com/watch?v=VKIcaejkpD4

    If you don't want an iPhone 4, don't buy it. If you bought one and you don't like it, bring it back.

    Ersetze iPhone 4 durch beliebiges Apple-Produkt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: zettifour 29.12.12 - 19:32

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die Dinger maßlos überteuert sind.
    > Schau dir paar gute Notebooks bei z.b Fujitsu an. Da bekommst du für
    > weniger Geld viel mehr Leistung. Nur halt kein OS X.
    > Notebooks von Apple waren schon immer überteuert.
    > Und ja ich hatte selbst 3 Stück davon.

    Das glaube ich nicht.
    Fujitsu Celsius H720 i7, 15,6", nur HD, 256GB SSD, 2,8kg, BR LW, LTE, billigster Anbieter 2859 Euro
    MacBook Pro 15" Retina, i7, 512GB SSD, 2kg, kein LW, kein LTE, 2899 Euro

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: Catbert 29.12.12 - 19:58

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das glaube ich nicht.
    > Fujitsu Celsius H720 i7, 15,6", nur HD, 256GB SSD, 2,8kg, BR LW, LTE,
    > billigster Anbieter 2859 Euro
    > MacBook Pro 15" Retina, i7, 512GB SSD, 2kg, kein LW, kein LTE, 2899 Euro

    Hey, was fällt dir ein hier mit Fakten zu kommen, das ist unfair!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Preissenkung für alle Macbooks

    Autor: ffx2010 29.12.12 - 20:01

    Die Preise von Apple sind derzeit unverschämt hoch, je höher die nachfrage desto höher die Preise. Die kriegenden Hals nicht voll. Eine Senkung würde Preise wie vor 3 Jahren bedeuten und auch die waren schon hoch. Ausserdem, solange es alles glossy ist und die Garantie nur 1 Jahr, solange kaufe ich keinen Mac mehr. Dann lieber Hackintosh. Erst hinterher ist man schlauer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 20:02 durch ffx2010.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hannover
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Domus Software AG, Ottobrunn bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ inkl. Versand
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. 349€ + 3,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Innovation Train: Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop
    Innovation Train
    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

    Mehr sehen, als draußen zu sehen ist: Die Deutsche Bahn will in einem Zug transparente Bildschirme ins Fenster einbauen, auf denen sich der Fahrgast digitale Informationen anzeigen lassen kann. Partner in dem Projekt ist Hyperloop Transportation Technologies.

  2. International E-Sport Federation: Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport
    International E-Sport Federation
    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

    Teilnahme an den Olympischen Spielen, spezielle Stadien und neue Turniere: Der chinesische Handelskonzern Alibaba investiert mehr als 150 Millionen US-Dollar in den E-Sport.

  3. Kartendienst: Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here
    Kartendienst
    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

    Der Kartendienst Here hat für seinen Automotive-Bereich einen renommierten Chef gefunden. Dieser will "das vollständigste virtuelle Abbild unserer Welt in Echtzeit erschaffen".


  1. 18:45

  2. 17:23

  3. 15:58

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 14:42

  7. 14:00

  8. 12:37