1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verdrängung durch Tablets…

Verdrängung durch Tablets: Verkäufe von E-Book-Readern brechen ein

Der Siegeszug der E-Book-Lesegeräte wird durch Tablets beendet. Der Verkauf ist gegenüber dem Vorjahr um mehr als ein Drittel eingebrochen und soll noch weiter zurückgehen. Das Aussterben dieser Gerätegattung ist laut Analysten nur mit Niedrigpreisen zu verhindern.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Tablet ist keine alternative 4

    theSoenke | 14.12.12 14:27 17.12.12 08:31

  2. Die Kommentare hier im Forum zeigen, dass es wohl stimmt... (Seiten: 1 2 ) 26

    autores09 | 14.12.12 10:06 15.12.12 12:37

  3. Es wundert mich nicht, dass 2

    Bug | 14.12.12 20:40 15.12.12 01:47

  4. Analysten am Thema vorbei: Vielleicht liegt es auch am Angebot? 9

    rincewind25 | 14.12.12 11:30 14.12.12 19:49

  5. liegt es vielleicht daran, ... (Seiten: 1 2 ) 22

    zZz | 14.12.12 08:47 14.12.12 17:29

  6. "Das Aussterben dieser Gerätegattung ist laut Analysten nur mit Niedrigpreisen zu erreichen." (Seiten: 1 2 ) 25

    fratze123 | 14.12.12 08:48 14.12.12 17:02

  7. Ob das auch für Kindle gilt? 5

    danielku15 | 14.12.12 09:14 14.12.12 15:58

  8. Bilig ist gut 3

    ruamzuzler | 14.12.12 11:36 14.12.12 13:44

  9. e-ink displays haben den preis fatal hoch gehalten 3

    Everesto | 14.12.12 11:42 14.12.12 13:06

  10. Lebenszeit Tablet/eReader 2

    stuempel | 14.12.12 12:27 14.12.12 12:46

  11. Das ganze.. 9

    jajaja | 14.12.12 08:55 14.12.12 11:23

  12. ich finds cooooool 1

    Frenji | 14.12.12 11:10 14.12.12 11:10

  13. Tablets und Reader werden nicht als Mobilgerät genutzt 4

    EqPO | 14.12.12 10:17 14.12.12 10:43

  14. Reueloser Wechsel auf Tablet? 1

    Paule | 14.12.12 10:41 14.12.12 10:41

  15. @Golem: Das Aussterben mit Niedrigpreisen zu erreichen ? 3

    Phreeze | 14.12.12 08:47 14.12.12 10:28

  16. Vielleicht liegt aus auch an dem immer größer werdenden Markt von Audiobooks 1

    zettifour | 14.12.12 10:08 14.12.12 10:08

  17. Lesen ist halt nicht gleich Lesen 1

    Its_Me | 14.12.12 08:55 14.12.12 08:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. Protest: WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen
    Protest
    WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

    Einen leichteren Zugang zu öffentlichen Funknetzen wollen Verbraucherschützer und Netzaktivisten durchsetzen. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung verstoße gegen EU-Recht, kritisieren sie.

  2. Mojang: Spezielle Version von Minecraft für Windows 10
    Mojang
    Spezielle Version von Minecraft für Windows 10

    Gleichzeitig mit der Veröffentlichung von Windows 10 soll eine speziell angepasste Version von Minecraft erscheinen. Sie basiert zum Teil auf der Pocket Edition und soll später mehr Inhalte und Funktionen erhalten - eine wirklich wichtige dürfte aber langfristig fehlen.

  3. Android 5.0: Kein Lollipop für das Galaxy Note 2
    Android 5.0
    Kein Lollipop für das Galaxy Note 2

    Samsung hat über sein britisches Twitter-Konto verkündet, dass das Galaxy Note 2 kein Update auf Android 5.0 bekommen wird. Im Mai 2015 klang das bei den deutschen Kollegen auf Facebook noch anders.


  1. 13:19

  2. 12:34

  3. 12:24

  4. 12:02

  5. 12:01

  6. 11:17

  7. 10:46

  8. 10:37