1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Werbeblocker: Google wirft…

Werbeblocker: Google wirft Adblocker aus dem Play Store

Google hat diverse Adblocker für Android aus dem Google Play Store entfernt und verweist auf das von den Entwicklern akzeptierte Regelwerk. Das dürfte aber nicht der einzige Grund sein.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das Problem mit der Werbung 20

    dEEkAy | 14.03.13 13:08 13.05.13 20:36

  2. Meinung eines App-Entwicklers 19

    x00x | 14.03.13 15:52 13.05.13 14:23

  3. Wenn Googles Kerngeschäft bedroht ist, wird auch Google böse! 2

    Atalanttore | 17.03.13 11:47 17.03.13 14:03

  4. Google hat größere Probleme 3

    Allahu Snackbar | 15.03.13 23:56 17.03.13 11:41

  5. F-Droid benutzen 10

    Wintermute | 14.03.13 10:41 15.03.13 11:59

  6. Da kommt sie mal wieder zum Vorschein,   (Seiten: 1 2 3 ) 48

    linuxuser1 | 14.03.13 10:16 15.03.13 09:56

  7. virenscanner auch verboten? 2

    nicoledos | 15.03.13 07:43 15.03.13 09:06

  8. Kann ich den AdBlocker trotzdem installieren (kein Androidnutzer) 4

    debattierer | 14.03.13 22:14 15.03.13 07:17

  9. Nach Ansicht von Google   (Seiten: 1 2 ) 36

    Endwickler | 14.03.13 09:46 15.03.13 03:44

  10. Letztendlich ändert sich nix 5

    Vradash | 14.03.13 09:51 15.03.13 03:24

  11. Zensur also auch bei Google   (Seiten: 1 2 3 ) 47

    Gallowglass | 14.03.13 09:51 14.03.13 22:03

  12. Adblock Plus zumindest noch für Webseiten verfügbar 3

    pretzer | 14.03.13 17:00 14.03.13 20:40

  13. Ich suche einen Adblocker 12

    Endwickler | 14.03.13 10:39 14.03.13 16:54

  14. Werbung und Google gehen mir auf den Senkel 16

    nasowas | 14.03.13 10:36 14.03.13 16:00

  15. Google Play rutscht zwischen Apple App Store und Firefox OS Marketplace 4

    Henny T | 14.03.13 09:53 14.03.13 15:36

  16. Datenverbrauch 1

    TC | 14.03.13 14:39 14.03.13 14:39

  17. Ich werde niemals ein Smartphone benutzen... 8

    nasowas | 14.03.13 13:45 14.03.13 14:31

  18. Das ist mal wieder so typisch Apple 2

    JarJarThomas | 14.03.13 13:01 14.03.13 13:09

  19. Werbung nervt mich nicht 6

    DTF | 14.03.13 10:00 14.03.13 11:41

  20. Danke für den Hinweis 2

    schafx | 14.03.13 10:29 14.03.13 10:33

  21. Solange man mit In-App-Werbung... 8

    zenker_bln | 14.03.13 09:54 14.03.13 10:14

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Lufthansa Taxibot: Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn
    Lufthansa Taxibot
    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

    Die Lufthansa will ihre Flugzeuge nicht mehr mit Hilfe der Triebwerke zur Startbahn rollen. Dank des "Pilot Control Mode" übernimmt der Pilot die Steuerung des neuen Taxibot-Schleppers, während der Fahrer des Schleppers zur Startbahn kutschiert wird.

  2. Geheimdienste: USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren
    Geheimdienste
    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

    Krisengipfel im Bundeskanzleramt: Der Stabschef des Weißen Hauses und Obamas Sicherheitsberaterin sind nach Berlin gekommen. Ein "strukturierter Dialog" sei vereinbart worden.

  3. Geheimdienste: DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage
    Geheimdienste
    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

    Eine Frankfurter Wirtschaftsvereinigung sieht die Betreiber des DE-CIX schuldlos an der Überwachung und Spionage an dem Internetknoten. Die Betreiber bekämen davon nichts mit.


  1. 18:25

  2. 18:09

  3. 17:34

  4. 16:31

  5. 16:05

  6. 16:00

  7. 15:48

  8. 15:28