1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-8-Tablet: Surface Pro…
  6. Thema

Ähnliche Notebooks...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: John2k 30.11.12 - 10:36

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Warum also nicht gleich ein Netbook kaufen?
    >
    > Weil das meist einen Atom hat, also schwach ist, und auch keinen
    > Touchscreen, und keine Stifteingabe...
    >
    > Die einzige klassische Konkurrenz zu dem Surface Pro wäre ein kleines
    > Convertible Ultrabook. Weiß nicht, ob es da schon was gibt, kommt aber
    > bestimmt.

    Ja, aus den Netbooks könnte man wesentlich mehr rausholen, aber wird von den Herstellern ja auch nicht gewollt. nicht umsonst gibt es künstliche Ram grenzen und erschwerte Wechselbarkeit von diesen. Als wenn es so schwer Wäre eine Klappe unten dran zu bauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: xviper 30.11.12 - 10:48

    Always-On - ja, aber nur 4-4,5h. Super! m(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: wasabi 30.11.12 - 10:49

    > Über die Taktung des i5 hat Microsoft noch nichts gesagt,
    > vielleicht aus gutem Grund.
    Der kleinste i5 hat 1,7GHz. Und der ist immer noch viel leistungsfähiger als ein Atom.

    > Und mit Windows 8 werden sicher auch Notebooks
    > und Netbooks mit Touch-Display kommen.
    Das bestimmt. Mircosoft wirbt für Windows 8 doch auch besodner damit, was es dann alles für tolle Geräte gibt. Gibt doch auch so ein TV-Spot, wo ein Mädel auf ihrem Convertibale Tablet-Mäßig rumtatscht, und später dann drauf wie auf einem notebook arbeitet (oder umgekehrt)

    > 1000 Euro sind jedenfalls schon mal eine gute Stange Geld, die man dafür
    > ausgeben kann.

    Das Asus Zenbook Prime 11.6" ist in vielerlei Hisnicht vergleichbar (i7-1,9Ghz, 4GB RAM, 128GB SSD, 1920x1080) . Kostet aber ohne Touchscreen schon 1200¤. Funktional geht das Asus Taichi schon eher in die Richtung. Hat auch nur einen i5-1,7GHz, dafür aber einen kompletten zweiten Bildschirm, als Touchscreen außen. Kostet dann aber auch 1300¤.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: Shred 30.11.12 - 10:59

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Asus Zenbook Prime 11.6" ist in vielerlei Hisnicht vergleichbar
    > (i7-1,9Ghz, 4GB RAM, 128GB SSD, 1920x1080) . Kostet aber ohne Touchscreen
    > schon 1200¤. Funktional geht das Asus Taichi schon eher in die Richtung.
    > Hat auch nur einen i5-1,7GHz, dafür aber einen kompletten zweiten
    > Bildschirm, als Touchscreen außen. Kostet dann aber auch 1300¤.

    Beide Geräte bringen eine Tastatur mit, was das Preisverhältnis schon wieder etwas relativiert. Das Zenbook ist mit dem Aluminiumbody und der beleuchteten Tastatur auch gleich ein gutes Stück hochwertiger verarbeitet, aber gut, es fehlt trotzdem das Touchdisplay.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: wasabi 30.11.12 - 13:50

    > Beide Geräte bringen eine Tastatur mit, was das Preisverhältnis schon
    > wieder etwas relativiert.
    Stimmt wohl, für das TypeCover verlangt MS ja auch stolze 130¤.


    > Das Zenbook ist mit dem Aluminiumbody und der
    > beleuchteten Tastatur auch gleich ein gutes Stück hochwertiger verarbeitet,
    Wobei das Surface auch einen Body irgendeine Magnesium-verbundwerkstoff hat. Keine Ahnung wie hochwertig sich das Surface anführt.

    > aber gut, es fehlt trotzdem das Touchdisplay.
    Eben.

    Wie auch immer, 1:1 kann man da jetzt eh nicht vergleichen. Ich wollte ja auch nur sagen, dass das Surface nicht so überteuert ist, wie manche hier behaupten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: Spaghettirocker 30.11.12 - 13:53

    Und warum, wenn ich fragen darf?

    Das MBA ist ein Klasse Ultrabook. Läuft sogar WIn drauf, wenn du es brauchst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: John2k 30.11.12 - 14:51

    Spaghettirocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum, wenn ich fragen darf?
    >
    > Das MBA ist ein Klasse Ultrabook. Läuft sogar WIn drauf, wenn du es
    > brauchst.


    Weil das Betriebssystem von Apple nicht meinen Anforderungen genügt. Wenn Windows drauf läuft kan man es durchaus auch in Erwägung ziehen bei einem Neukauf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

E-Sport im Fußballstadion: Größer, professioneller - und weiter weg
E-Sport im Fußballstadion
Größer, professioneller - und weiter weg
  1. E-Sport Nächste ESL One Counter-Strike in Köln
  2. Dreamhack Leipzig E-Sport auf den Spuren der Games Convention
  3. E-Sport The International legt los

Adblocker Humancredit: Faire Werbung für gute Menschen
Adblocker Humancredit
Faire Werbung für gute Menschen
  1. Sourcepoint Ex-Google-Manager bietet Blocker gegen Adblocker
  2. Adblocker EU-Mobilfunkbetreiber wollen Google-Werbung blockieren
  3. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

  1. Hello, Marit Hansen: Bye-bye, Thilo Weichert
    Hello, Marit Hansen
    Bye-bye, Thilo Weichert

    Dem renommierten Datenschützer Thilo Weichert bleibt eine dritte Amtszeit endgültig verwehrt. Obwohl eigens für ihn ein Gesetz geändert wurde, gibt es nun eine Mehrheit für eine andere Kandidatin - eine Informatikerin.

  2. Mojang: Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls
    Mojang
    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

    Auch Lehrer sollen Minecraft spielen, findet Microsoft - und startet eine Kampagne, um das Klötzchenspiel bei Pädagogen für den Unterricht zu etablieren. Gleichzeitig steht das ebenfalls vom Entwicklerstudio Mojang produzierte Scrolls vor dem Ende.

  3. Internet: Cisco kauft OpenDNS
    Internet
    Cisco kauft OpenDNS

    Cisco übernimmt OpenDNS für 635 Millionen US-Dollar. Der Internetdienstleister, der DNS-Abfragen beantwortet, ist die erste größere Übernahme, seit Cisco einen neuen Chef benannt hat.


  1. 17:58

  2. 17:18

  3. 17:11

  4. 16:55

  5. 15:44

  6. 15:38

  7. 14:08

  8. 12:40