Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-8-Tablet: Surface Pro…
  6. Thema

Ähnliche Notebooks...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: John2k 30.11.12 - 10:36

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Warum also nicht gleich ein Netbook kaufen?
    >
    > Weil das meist einen Atom hat, also schwach ist, und auch keinen
    > Touchscreen, und keine Stifteingabe...
    >
    > Die einzige klassische Konkurrenz zu dem Surface Pro wäre ein kleines
    > Convertible Ultrabook. Weiß nicht, ob es da schon was gibt, kommt aber
    > bestimmt.

    Ja, aus den Netbooks könnte man wesentlich mehr rausholen, aber wird von den Herstellern ja auch nicht gewollt. nicht umsonst gibt es künstliche Ram grenzen und erschwerte Wechselbarkeit von diesen. Als wenn es so schwer Wäre eine Klappe unten dran zu bauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: xviper 30.11.12 - 10:48

    Always-On - ja, aber nur 4-4,5h. Super! m(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: wasabi 30.11.12 - 10:49

    > Über die Taktung des i5 hat Microsoft noch nichts gesagt,
    > vielleicht aus gutem Grund.
    Der kleinste i5 hat 1,7GHz. Und der ist immer noch viel leistungsfähiger als ein Atom.

    > Und mit Windows 8 werden sicher auch Notebooks
    > und Netbooks mit Touch-Display kommen.
    Das bestimmt. Mircosoft wirbt für Windows 8 doch auch besodner damit, was es dann alles für tolle Geräte gibt. Gibt doch auch so ein TV-Spot, wo ein Mädel auf ihrem Convertibale Tablet-Mäßig rumtatscht, und später dann drauf wie auf einem notebook arbeitet (oder umgekehrt)

    > 1000 Euro sind jedenfalls schon mal eine gute Stange Geld, die man dafür
    > ausgeben kann.

    Das Asus Zenbook Prime 11.6" ist in vielerlei Hisnicht vergleichbar (i7-1,9Ghz, 4GB RAM, 128GB SSD, 1920x1080) . Kostet aber ohne Touchscreen schon 1200¤. Funktional geht das Asus Taichi schon eher in die Richtung. Hat auch nur einen i5-1,7GHz, dafür aber einen kompletten zweiten Bildschirm, als Touchscreen außen. Kostet dann aber auch 1300¤.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: Shred 30.11.12 - 10:59

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Asus Zenbook Prime 11.6" ist in vielerlei Hisnicht vergleichbar
    > (i7-1,9Ghz, 4GB RAM, 128GB SSD, 1920x1080) . Kostet aber ohne Touchscreen
    > schon 1200¤. Funktional geht das Asus Taichi schon eher in die Richtung.
    > Hat auch nur einen i5-1,7GHz, dafür aber einen kompletten zweiten
    > Bildschirm, als Touchscreen außen. Kostet dann aber auch 1300¤.

    Beide Geräte bringen eine Tastatur mit, was das Preisverhältnis schon wieder etwas relativiert. Das Zenbook ist mit dem Aluminiumbody und der beleuchteten Tastatur auch gleich ein gutes Stück hochwertiger verarbeitet, aber gut, es fehlt trotzdem das Touchdisplay.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: wasabi 30.11.12 - 13:50

    > Beide Geräte bringen eine Tastatur mit, was das Preisverhältnis schon
    > wieder etwas relativiert.
    Stimmt wohl, für das TypeCover verlangt MS ja auch stolze 130¤.


    > Das Zenbook ist mit dem Aluminiumbody und der
    > beleuchteten Tastatur auch gleich ein gutes Stück hochwertiger verarbeitet,
    Wobei das Surface auch einen Body irgendeine Magnesium-verbundwerkstoff hat. Keine Ahnung wie hochwertig sich das Surface anführt.

    > aber gut, es fehlt trotzdem das Touchdisplay.
    Eben.

    Wie auch immer, 1:1 kann man da jetzt eh nicht vergleichen. Ich wollte ja auch nur sagen, dass das Surface nicht so überteuert ist, wie manche hier behaupten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: Spaghettirocker 30.11.12 - 13:53

    Und warum, wenn ich fragen darf?

    Das MBA ist ein Klasse Ultrabook. Läuft sogar WIn drauf, wenn du es brauchst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ähnliche Notebooks...

    Autor: John2k 30.11.12 - 14:51

    Spaghettirocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum, wenn ich fragen darf?
    >
    > Das MBA ist ein Klasse Ultrabook. Läuft sogar WIn drauf, wenn du es
    > brauchst.


    Weil das Betriebssystem von Apple nicht meinen Anforderungen genügt. Wenn Windows drauf läuft kan man es durchaus auch in Erwägung ziehen bei einem Neukauf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  2. FRITZ & MACZIOL, deutschlandweit
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe und Bad Nauheim
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Innovation Train: Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop
    Innovation Train
    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

    Mehr sehen, als draußen zu sehen ist: Die Deutsche Bahn will in einem Zug transparente Bildschirme ins Fenster einbauen, auf denen sich der Fahrgast digitale Informationen anzeigen lassen kann. Partner in dem Projekt ist Hyperloop Transportation Technologies.

  2. International E-Sport Federation: Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport
    International E-Sport Federation
    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

    Teilnahme an den Olympischen Spielen, spezielle Stadien und neue Turniere: Der chinesische Handelskonzern Alibaba investiert mehr als 150 Millionen US-Dollar in den E-Sport.

  3. Kartendienst: Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here
    Kartendienst
    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

    Der Kartendienst Here hat für seinen Automotive-Bereich einen renommierten Chef gefunden. Dieser will "das vollständigste virtuelle Abbild unserer Welt in Echtzeit erschaffen".


  1. 18:45

  2. 17:23

  3. 15:58

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 14:42

  7. 14:00

  8. 12:37