1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-8-Tablet: Surface Pro…

Vergleich mit anderen Ultrabooks

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vergleich mit anderen Ultrabooks

    Autor: Jakky 03.12.12 - 09:02

    Also ich finde es immer interessant, dass ihr als beispiel das MacBook Air schreibt. Aber ich habe eben mal auf der Seite von Apple mal überflogen, was das MacBook 11" alles hat.
    Surface Pro / MacBook Air

    Prozessor: i5 / i5 (upgradebar auf i7)
    RAM: 4 Gig / 4 Gig (upgradebar auf 8)
    Display: FullHD / 1366 x 768
    Speicher: 64 o. 128 Gb / 64 o. 128 Gig
    Bauhöhe: 14 mm / 17 mm
    Gewicht: 900gr (ca. 1000gr mit Tasta) / 1080gr
    GPU: HD4000 / HD4000
    Akku: 4-4.5 h / 5 h

    Preis: ab 899$ / ab 999$ (habe bewusst die Dollar genommen, da vom Surface Pro die Euro Zahl noch nciht verfügbar ist)

    Also wenn man es jetzt betrachtet, geben sich beide nicht viel. Ich würde aber das Surface bevorzugen, wegen der höheren Auflösung und Windows 8. Aber ich warte auf die ersten Reviews bevor ich mir ein Teil kaufen werde. Man sollte ja allgemein, kein Gerät wirklich blind kaufen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vergleich mit anderen Ultrabooks

    Autor: coelna 03.12.12 - 16:53

    Jakky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde es immer interessant, dass ihr als beispiel das MacBook Air
    > schreibt. Aber ich habe eben mal auf der Seite von Apple mal überflogen,
    > was das MacBook 11" alles hat.
    > Surface Pro / MacBook Air
    >
    > Prozessor: i5 / i5 (upgradebar auf i7)
    > RAM: 4 Gig / 4 Gig (upgradebar auf 8)
    > Display: FullHD / 1366 x 768
    > Speicher: 64 o. 128 Gb / 64 o. 128 Gig
    > Bauhöhe: 14 mm / 17 mm
    > Gewicht: 900gr (ca. 1000gr mit Tasta) / 1080gr
    > GPU: HD4000 / HD4000
    > Akku: 4-4.5 h / 5 h
    >
    > Preis: ab 899$ / ab 999$ (habe bewusst die Dollar genommen, da vom Surface
    > Pro die Euro Zahl noch nciht verfügbar ist)
    >
    > Also wenn man es jetzt betrachtet, geben sich beide nicht viel. Ich würde
    > aber das Surface bevorzugen, wegen der höheren Auflösung und Windows 8.
    > Aber ich warte auf die ersten Reviews bevor ich mir ein Teil kaufen werde.
    > Man sollte ja allgemein, kein Gerät wirklich blind kaufen ;)

    Interessanter Vergleich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vergleich mit anderen Ultrabooks

    Autor: Jakky 03.12.12 - 17:24

    Wobei ich dabei noch ausgelassen habe, dass es einen Digital-Ink Stift beim Surface dazu gibt, was ich als wesentlichen Vorteil sehe. Ist für Notizen unterwegs wesentlich besser als nur mit einer Bildschirmtastatur dazu etwas zu notieren.

    Just my 2 cents.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vergleich mit anderen Ultrabooks

    Autor: Schnapsbrenner 03.12.12 - 17:28

    Warte mal, hat das MacBook einen Touchscreen? Ich dachte die haben keine Note-/Ultrabooks mit Touchdisplay...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Vergleich mit anderen Ultrabooks

    Autor: Jakky 03.12.12 - 17:30

    aber im Vergleich zum iPad oder Nexus. Habe ich vergessen zu sagen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Vergleich mit anderen Ultrabooks

    Autor: Schnapsbrenner 03.12.12 - 20:32

    Jakky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber im Vergleich zum iPad oder Nexus. Habe ich vergessen zu sagen.

    Ich meine in deinem ersten Post...Hat das Macbook einen Touchscreen? Dann wäre die Akkulaufzeit nämlich sehr gut, auch wenn das Macbook wahrscheinlich 30 min mehr rausholt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Vergleich mit anderen Ultrabooks

    Autor: Jakky 03.12.12 - 20:41

    Da hast du natürlich recht. Wobei ich mich Frage wie viel Strom ein Touchscreen im Verhältnis zum normalen Display mehr frisst. Daher denke ich: Es wird nicht so heiss gegessen wie es gekocht wird. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. UNHRC Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
  2. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  3. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Media Broadcast: DVB-T2 verspricht exklusive Inhalte in 1080p/50
    Media Broadcast
    DVB-T2 verspricht exklusive Inhalte in 1080p/50

    Zwei Sender werden ihre Inhalte über DVB-T2 in höherer Auflösung ausliefern als über Kabel und Satellit. Full-HD werde auf heutigem Stand dafür einfach hochgerechnet, was nichts bringe, hält Kabel Deutschland dagegen.

  2. Airbus E-Fan 2.0: In 38 Minuten nach Calais
    Airbus E-Fan 2.0
    In 38 Minuten nach Calais

    Mit dem Elektroflieger über den Ärmelkanal: Der E-Fan 2.0, das Elektroflugzeug von Airbus, soll dieser Tage von Calais nach Dover fliegen. Damit will der europäische Luftfahrtkonzern auch an eine Flugpioniertat aus dem Jahr 1909 erinnern.

  3. Square Enix: Mac-Version von Final Fantasy 14 zurückgezogen
    Square Enix
    Mac-Version von Final Fantasy 14 zurückgezogen

    Technische Probleme, vor allem aber falsche Informationen über die tatsächlichen Systemanforderungen haben viele Käufer der Mac-Version von Final Fantasy 14 verärgert. Square Enix verkauft die Fassung vorerst nicht mehr.


  1. 18:12

  2. 18:04

  3. 17:46

  4. 17:38

  5. 16:52

  6. 15:38

  7. 15:11

  8. 15:00