Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows RT: Neue Firmware für…

Firmware?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firmware?

    Autor: Itchy 14.11.12 - 12:25

    Heißt das, Windows RT zählt offiziell gar nicht als "richtiges" Betriebssystem, sondern ist eine embedded Geschichte?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Firmware?

    Autor: cappuccino 14.11.12 - 12:31

    Quatsch...
    Das System selbst hat wie auch ein Phone eine eigene Firmware.
    Das Firmware Update war gerade mal 400kb groß.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Firmware?

    Autor: Lord Gamma 14.11.12 - 13:23

    Firmware == BIOS

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Firmware?

    Autor: FibreFoX 14.11.12 - 16:08

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Firmware == BIOS


    Das ist blödsinn, eine Firmware ist kein BIOS, denn "BIOS" ist ein System, so ähnlich wie (U)EFI.

    Windows RT ist imho auf einem Flash-Speicher "integriert", sprich es ist etwas integriertes, aber nicht wie damals "HARDCORE" sondern austausch oder aber anpassbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Firmware?

    Autor: elgooG 15.11.12 - 08:23

    FibreFoX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Firmware == BIOS
    >
    > Das ist blödsinn, eine Firmware ist kein BIOS, denn "BIOS" ist ein System,
    > so ähnlich wie (U)EFI.
    Natürlich ist ein BIOS eine Firmware, genauso wie UEFI. http://de.wikipedia.org/wiki/Firmware

    > Windows RT ist imho auf einem Flash-Speicher "integriert", sprich es ist
    > etwas integriertes, aber nicht wie damals "HARDCORE" sondern austausch oder
    > aber anpassbar.
    Windows RT liegt einfach auf der SSD und verbraucht dort stolze 14 GByte. Hier von einer Firmware zu sprechen ist schon etwas übertrieben. Der Unterschied zu Windows 8 ist lediglich, dass 95 % der Funktionalität fehlt, weil nur das Notwendigste auf ARM portiert wurde bzw. werden konnte. Es wäre sicher kleiner geworden, hätte es Microsoft geschafft Office unter Metro laufen zu lassen. Der klassische Desktop existiert unter RT ja nur noch aufgrund von Office.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.12 08:24 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Firmware?

    Autor: cappuccino 15.11.12 - 08:49

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Natürlich ist ein BIOS eine Firmware, genauso wie UEFI. de.wikipedia.org

    Seh ich genauso!

    > Windows RT liegt einfach auf der SSD und verbraucht dort stolze 14 GByte.

    Bisschen viel ja, wobei davon 4Gb schon für den Systemrecover sind!

    > Hier von einer Firmware zu sprechen ist schon etwas übertrieben. Der
    > Unterschied zu Windows 8 ist lediglich, dass 95 % der Funktionalität fehlt,
    > weil nur das Notwendigste auf ARM portiert wurde bzw. werden konnte.

    Naja... diese Meinung kann ich nicht ganz teilen. Ich bin froh, dass ich ebenso am Surface meinen gewohnten Datei Explorer und Desktop habe. Bedenke, dass man das Surface RT auch perfekt mit einer Mouse bedienen kann! Das sich Office nun auf dem Desktop öffnet stört mich keineswegs. Ich habe jedoch im Marketplace eine kostenlose OneNote App von Microsoft gesehen. Ob dieses nun die Desktop oder eine Metro Variante davon ist habe ich leider nicht gesehen. Habe mich nicht getraut diese einfach zu installieren, da ich ja bereits OneNote installiert habe. Jedoch unterscheiden sich beide.

    > Es wäre sicher kleiner geworden, hätte es Microsoft geschafft Office unter
    > Metro laufen zu lassen. Der klassische Desktop existiert unter RT ja nur
    > noch aufgrund von Office.

    Denkst du? Viele tiefere Systemeinstellungen können nach wie vor nur unter der gewohnten Systemsteuerung erledigt werden.
    Die PC Einstellungen über Metro decken zum Großteil nur die Metro Konfiguration ab und ich glaube dass Otto Normal User so gut wie nie die Desktop Systemsteuerung ändert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Firmware?

    Autor: Knarzi 15.11.12 - 09:28

    95% fehlen? Hast du es dir schon mal angeschaut? Da fehlen nur alte Programme und AD, ansonsten ist alles vorhanden. Selbst die Powershell ist dabei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Daimler AG, Kirchheim
  3. Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME Personal- und Managemententwicklung Horst Mangold, Offenbach am Main
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Grundig 55 VLE 8510 SL 55"-FHD-TV für 499,00€)
  2. 10,00€ inkl. Versand
  3. 35,13€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten
  2. Kreditkarten Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern
  3. Bargeld nervt Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
Die erste Ransomware
Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
  1. Erpressungstrojaner Locky kann jetzt auch offline
  2. Ransomware Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana
  3. Botnet Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  1. China: Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern
    China
    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

    Die deutsche und die chinesische Seafile wollen nicht mehr zusammenarbeiten. Im Streit werden Preiserhöhungen von bis zu 400 Prozent beklagt. Die Chinesen werfen den Deutschen Hinterhältigkeit vor.

  2. Verizon Communications: Yahoo hat einen Käufer gefunden
    Verizon Communications
    Yahoo hat einen Käufer gefunden

    Yahoo wird mit AOL zusammengelegt werden. Eine Übernahme könnte in Kürze offiziell verkündet werden.

  3. Deutschland: Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden
    Deutschland
    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

    Netflix setzt seine Preiserhöhung in Deutschland jetzt auch bei den Kunden um, die noch den alten Preis bezahlt haben. Es wird aber nur 1 Euro mehr im Monat fällig.


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26